Video Ratgeber Portal Spotn!

Veröffentlicht von

Mit Spotn möchten wir heute einmal ein Video Ratgeber Portal vorstellen, mit welchen man sich die verschiedensten Dinge einmal in einem Video erklären lassen kann. Wie bindet man ein Krawatte, wie würfelt man Zwiebeln und viele weitere Antworten findet man in verschiedenen Videoerklärungen im Video Portal von Spotn. Alle Videoerklärungen sind dabei in unterschiedlichen Kategorien eingeordnet, so das man schnell passende Videoerklärungen zu einem bestimmten Thema anzeigen lassen kann.

Bisher findet man im Video Ratgeber Portal von Spotn schon eine ganze reihe verschiedener Video Anleitung in den unterschiedlichsten Kategorien. Hat man dabei einmal eine Video Anleitung gefunden, die man sich anschauen möchte, so klickt man einfach auf das Vorschaubild des jeweiligen Videos und schon wird man auf eine Unterseite weitergeleitet, auf welcher man sich das jeweilige Video anschauen kann.

Auf den jeweiligen Video Unterseiten bekommt man dabei dann auch die Möglichkeit, das jeweilige Video zu kommentieren, zu bewerten, sowie kann man das jeweilige Video auch mit dem angebotenen embed-Code auf einer Website oder auf einem Blog einbinden. Um dabei Kommentare und Bewertungen für die unterschiedlichen Videoerklärungen abzugeben, so ist aber im vorhinein eine Registrierung von Nöten.

Nach erfolgreicher Registrierung bei Spotn hat man dabei dann auch die Möglichkeit eigene Videoerklärungen hochzuladen, dazu benutzt man dann einfach die angebotene Upload-Funktion. Nach der Eingabe einige verschiedener Daten zu dem hochzuladenden Video kann man dann Videos bis zu einer Größe von 191MB bei Spotn hochladen, dabei kann ,man dann noch bestimmen, ob das jeweilige Video für alle Nutzer oder nur für eingeladenen Nutzer von Spotn sichtbar ist.

Neben den normalen Videoerklärungen findet man bei Spotn auch sogenannte Shows, in welchen man dann verschiedenste Videos zu einem jeweiligen Showthema vorfindet. In diesen Shows kann man dann auch selbst Mitglied werden und eigene Videos hinzufügen, sowie einen eigenen Beitrag verfassen. Jeder User bekommt man nach erfolgreicher Registrierung bei Spotn auch eine eigene Profilseite, welche andere User dabei abonnieren können, um dabei über neue Videos eines jeweiligen Users benachrichtigt zu werden, ebenfalls findet man auf den Profilseiten dabei dann auch noch viele weitere Informationen zu einem jeweils ausgewählten User.

Wer dabei über neu veröffentliche Videoerklärungen von Spotn informiert werden möchte, der kann auch einfach den RSS Feed von Spotn abonnieren, nach abonnieren des Feeds, bekommt man dann die 20 zuletzt hinzugefügten Videos von Spotn in seinem Feedreader präsentiert.

Das Video Ratgeber Portal von Spotn ist dabei wirklich sehr gut geeignet, um sich die verschiedensten Dinge einmal in einer Video Anleitung erklären zu lassen. Mit bisher 949 veröffentlichten Videos bietet das Video Ratgeber Portal von Spotn dabei auch schon eine ganze Reihe unterschiedlicher Videoerklärungen.

Leider gibt es keinen Blog zum Service von Spotn und so kann man Neuerungen und Verbesserungen von Spotn nur mit dem regelmäßigen Besuchen des Portals entdecken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.