Test: Lieferservice.de – einfach und schnell!

Veröffentlicht von

Lieferservice LogoMit mehr als 8.000 Lieferdiensten in Deutschland gehört Lieferservice.de zu den großen Essen-Bestellseiten in Deutschland. Der Service ist Teil der in den Niederlanden gegründeten und dort ansässigen Unternehmensgruppe Takeaway.com, die europaweit über eine halbe Millionen Bestellungen bewältigt. Wir haben uns gefragt, warum das Konzept so erfolgreich ist und wollen euch den Service und insbesondere die vor kurzem an den Start gegangene App von Lieferservice.de vorstellen. Und um es gleich vorweg zu nehmen: das Erfolgsrezept besteht nach unserer Meinung im Wesentlichen aus den Komponenten: Einfachheit und Schnelligkeit!

Essen bestellen – und sonst garnichts!
lieferservice.de
lieferservice.de (Bildquelle: Screenshot lieferservice.de)

Angenehm schlank und einfach ist die Webseite von Lieferservice.de aufgebaut: wer auf der Homepage landet, kommt sofort zum Wesentlichen, denn er kann mit Eingabe der Postleitzahl oder der Straße des eigenen Standortes eigentlich gleich damit loslegen, den passenden Anbieter fürs eigene Mittag- oder Abendessen zu suchen. Das finden wir konsequent und folgerichtig, denn wer auf die Bestellseiten von Lieferservice.de geht, möchte zunächst Essen bestellen und keine Unternehmens-Philosophie oder Firmen-News lesen.

In der App ist dieser Schritt übrigens nicht mehr nötig, falls man der App gestattet, die Standortinformationen des Handys zu nutzen. Somit kann der App-Nutzer gleich damit beginnen, den richtigen Anbieter zu suchen. Die App kann über die Homepage heruntergeladen werden oder direkt bei iTunes, Google Play oder im App Store für Window Phones.

Ordentlich aufgeräumt: Lieferdienste finden

Einmal den Standort eingegeben, erhält der Nutzer eine übersichtliche Site, die alle verfügbaren Lieferdienste anzeigt. Diese werden zusammen mit ihrem Logo gelistet, so dass man auch visuell nach bestimmten Restaurants Ausschau halten kann. Die Auswahl kann bei der Suche weiter eingegrenzt werden, durch Einschränkung der Ergebnisse nach Art der Küche etwa. Hier finden sich neben den klassischen Auswahlkriterien – etwa Chinesisch, Italienisch, Indisch, Griechisch – auch andere Einschränkungen, z.B. nach Mittagsangebote fürs Business-Lunch oder Hausmannskost, wer darauf steht, kann die Suche auch auf Hühnchen einschränken, natürlich kommen die Vegetarier ebenfalls nicht zu kurz.

Lieferservice de Restaurant Auswahl

Wurde eine Vorauswahl getroffen, können die gelisteten Lieferdienste dann noch sortiert werden und zwar nach dem internen Lieferservice-Ranking, Bewertungen, Entfernung, Lieferkosten, Mindestbestellwert und einigen anderen nützlichen Kriterien. Mit Mouse-over werden zu den einzelnen Anbietern weitere Details angegeben: zum einen die angebotenen Essensvarianten und einen kurzen Teaser zum jeweiligen Restaurant. Zusätzlich werden die Öffnungszeiten, Mindestbestellwert und mögliche Zahlmethoden angezeigt.

Volle Kontrolle bei der Bestellung

Nachdem man sich für ein Restaurant entschieden hat, wird die Menükarte in einheitlichem Lieferservice.de-Style angezeigt. Zum Auswählen eines Gerichts einfach auf das Plus über der Preisangabe klicken und es erscheint entweder ein weiteres Fenster, um die Auswahl noch zu verfeinern (etwa wenn man sich für grünen oder roten Curry zu entscheiden hat) oder das Gericht wird sofort im Warenkorb angezeigt, so dass man die eigene Bestellung immer im Blick hat. Dort kann man – ohne umständlich in ein neues Fenster zu wechseln – die Bestellmenge ändern. Da die Rechnungssumme ebenfalls mit angezeigt wird, hat man stets die volle Kostenkontrolle. Danach einfach nur noch bestellen und genießen!

Lieferservice de Menü

Fazit: Lieferservice.de ist ein einfacher und übersichtlicher Service, bei der der User gleich zum Kern seines Anliegens kommt: Essen online bestellen. Bei der App wird der Standort automatisch ermittelt, auf der Homepage gibt man die Postleitzahl oder die Adresse ein und schon bekommt man eine große Auswahl an Anbietern, die das Essen mundgerecht und schnell liefern. Mit der intuitiven und aufs Wesentliche reduzierten App macht das Essen bestellen online einfach Spass und wir empfehlen daher: ausprobieren!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.