Statements zu Parteien abgeben mit waehlr!

Veröffentlicht von

Um bei der aktuellen Bundestagswahl die einzelnen Parteien im Auge zu behalten, so haben wir vor kurzer Zeit erst einen Service namens Wahl.de vorgestellt, mit welchen man mit vielen Funktionen die einzelnen Parteien und Politiker bei ihrem Wahlkampf beobachten kann. Heute haben wir einen weiteren Service entdeckt, der es sich dabei ebenfalls zur Aufgabe gemacht hat, beim aktuellen Wahlkampf im Internet mit zu mischen. Der neu entdeckte Service kommt dabei unter den Namen waehlr daher, bei waehlr kann man seine Meinung zu den einzelnen Parteien abgeben und das auf ganz besondere Art und Weise.

Um seine Meinung dabei beim Service von waehlr abzugeben, so braucht man sich nicht unbedingt zu registrieren, schon auf der Startseite bekommt man die Möglichkeit ein Statement zu einer Partei im Portal zu hinterlassen, hierbei kann man dann eine Partei auswählen, sowie bestimmen ob man diese wählen sollte oder lieber nicht, dann bracht man nur noch ein kurzes Statement einzutragen und schon kann seine Meinung im Portal gespeichert werden. Zu allen im Portal hinterlassenen Statements kann dann auch noch weiter diskutiert werden, hierbei können andere User dann einfach Ihre Meinung zum jeweiligen Statement in Form eines Kommentare hinterlassen, sowie kann hier auch jedes Statement zugestimmt oder abgelehnt werden.

Registrierten Usern von waehlr stehen dabei noch einige weitere Funktionen zur Verfügung und so kann man nach erfolgreichen anlegen eines Accounts bei waehlr auch seine Profilseite gestalten, sowie ein Widget mit seinen abgegebenen Statements auf einer Website einbinden. Als angemeldetes Mitglied von waehlr braucht man auch nicht zu jedem abzugebenden Kommentar seine E-Mail Adresse einzutippen.

Auf der Startseite kann man alle Aktivitäten von waehlr ganz gut im Auge behalten, hier bekommt man die letzten abgegeben Statements und Kommentare angezeigt, sowie die Top Statements mit den am meisten abgegebenen Stimmen. Ebenfalls findet man auf der Startseite von waehlr eine kleine Statistik, an Hand dieser kann man in Prozenten erkennen für welche Parteien dabei am meisten in den Statements auf  „Stimme ich zu“ geklickt wurde, hier zählen natürlich nur die Statements von „wählen“.

Der Service von waehlr kommt dabei genau zum richtigen Zeitpunkt daher, den am 27. September ist wie viele es bestimmt schon mitbekommen haben die Bundestagswahl 2009.

Die Umsetzung ist dabei wirklich etwas ganz besonderes, bei keiner anderen Wahl konnte man bisher solch einen Service nutzen und wer noch bis zum Tag der Wahl seine Meinung zu einer bestimmten Partei abgeben möchte, den kann man dazu auch nur den Service von waehlr weiterempfehlen, da die verschiedenen Meinungen zu den unterschiedlichen Parteien momentan nirgendswo besser aufgehoben sind als beim Service von waehlr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.