niiu, die individualisierte Tageszeitung!

Veröffentlicht von

Im vergangenen hatten wir hier im NetzNews Blog schon die verschiedensten Service vorgestellt, bei welchen man sich online verschiedene Produkte selbst zusammen stellen kann, von Müsli, über Tee bis hin zum eigenen Kaffee gibt es im Internet eigentlich kaum noch Produkte, welche nicht selbst zusammengestellt werden können. Der neueste Service den wir hier nun einmal vorstellen möchten, hat es sich ebenfalls zur Aufgabe gemacht seinen Usern ein Individuelles Produkt auf der Website  erstellen zulassen, hierbei handelt es sich um die eigens zusammengestellte Tageszeitung.

Der Service der diesen einzigartigen Service in Zukunft anbietet, kommt unter den Namen niiu daher, momentan ist es dabei aber noch nicht möglich sich eine eigene Zeitung zusammenzustellen und so muss man sich noch etwas gedulden, bis der Service von niiu aus den Startlöchern kommt.

Die Inhalte, die in die eigens zusammengestellten Zeitung gedruckt werden, kann man dabei dann auch aus verschiedenen anderen Zeitungen, Magazinen und Internetmedien auswählen, mit Sicherheit stehen hier dann auch die Funktionen zum einfügen verschiedener Bloginhalte zur Verfügung und so ist die individualisierte Tageszeitung, die man sich in Zukunft bei niiu pressen lassen kann, genau auf seinen Leser zugeschnitten.

Besser kann man wohl in Zukunft nicht mit Informationen versorgt werden, jetzt stellt sich nur noch die Frage des Preises, der von niiu angebotenen individualisierten Tageszeitung.

Wie man es von einer ordentlichen Tageszeitung erwartet, so trifft dann die individualisierte Tageszeitung von niiu auch jeden morgen bis um 6.00 Uhr im jeweiligen Briefkasten ein. Wie es auf der Website von niiu schon verraten wird, so wird die individualisierte Tageszeitung rund 24 Seiten beinhalten, welche dabei auf normalen Zeitungspapier gedruckt werden. Ebenfalls kann man auf der Website nachlesen, das die Auslieferung dabei über den Zustelldienst der Berliner Zeitung abgewickelt wird, da stellt man sich nun ebenfalls die nächste Frage, wird es denn die niiu Tageszeitung zukünftig nur im Raum Berlin geben?

Diese und viele andere Fragen werden sicherlich mit dem Start des Services von niiu beantwortet werden. Wann es soweit seien wird, steht dabei aber momentan noch in den Sternen, sobald der Service jedoch damit beginnt seine individualisierte Tageszeitungen anzubieten, so werden wir den Service von niiu dann noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Die Idee ist definitiv etwas ganz besonderes und ebenfalls gibt es auch noch kein anderes Projekt im Internet, welches momentan einen ähnlichen Service anbietet. Was haltet ihr davon, würdet ihr euch eine solche individualisierte Tageszeitung bestellen?

3 Kommentare

  1. @Rene: Warte ab, noch ist der Service nicht gestartete und außerdem wird es bestimmt auch einige Nachzügler geben!

    Grüsse Toni

  2. Hört sich erstmal gut an. Endlich keinen Sportteil mehr mitbezahlen, mehr Infos zu meinen eigenen Schwerpunkten. Content on demand sozusagen. Aber eigentlich geht es wohl nicht darum:

    Aus der Entstehungsgeschichte:

    „Die Idee zu niiu kam mir in einem Kurs an der Uni, in dem es darum ging, Geschäftsmodelle zu entwickeln. Mich hat das Prinzip der zielgruppenorientierten Werbung, des „targeting“, schon lange fasziniert – hier liegt meiner Meinung nach die Zukunft. Werbung nach dem Gießkannenprinzip erfüllt nicht den Zweck und ist zu teuer. Die Werbetreibenden sehnen sich nach lokaler und zielgruppenspezifischer Werbung.“

    Das ist wohl der Hintergrund der ganzen Geschichte. Heute will man keine Zeitung mit einem eigenen Anliegen mehr machen, heute will man nur noch Werbung transportieren. Wenn man dazu denn nun unbedingt Inhalte braucht, okay, okaaaaaay, dann bitteschön, bekommen die Leute eben ihren Inhalt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.