DerGugl – kleine feine Kuchen für Leckermäuler!

Veröffentlicht von

dergugl LogoAlle Kuchenfreunde und Naschkatzen könnten ein neues Paradies entdecken. Die Redaktion von NetzNews hat es bereits und möchte ihren Lesern den Online Shop von DerGugl vorstellen. Kürzlich hatten wir die Gelegenheit, einige der leckeren kleinen Miniatur-Guglhupfs zu probieren, die bei DerGugl zu finden sind und wir waren wirklich begeistert. Natürlich möchten wir uns noch einmal recht herzlich für diese leckere Kostprobe bedanken.

dergugl Kuchen
dergugl Kuchen (Bildquelle: Screenshot dergugl.de)

Zunächst überraschte uns nur die Idee, kleine Guglhupfs in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen zu kreieren und zu verkaufen, doch spätestens nach den ersten Bissen, waren wir absolut überzeugt, dass hier etwas Besonderes geboten wird. Zunächst nur in München verkauft, haben sich diese kleinen, feinen Kuchen, die mittlerweile natürlich größtenteils im Online Shop vertrieben werden, eine richtige Fangemeinde erobert. In den unterschiedlichsten Packungsgrößen vom 1er GlücksGugl über 4er, 9er zur 35er Abpackung kann man sich seine Lieblingsküchlein nicht nur in allen erdenklichen Varianten, sondern zu den verschiedensten Anlässen bestellen. Ob Haselnuss-Johannisbeere, Zitrone-Eierlikör oder Pistazie-Kaffe, aber auch verschiedene Schokokreationen – hier finden Leckermäuler wahrhaftige Genüsse, die in ofenfrischer Qualität sorgsam verpackt und umgehend versendet werden. Im Online Shop finden allerdings nicht nur Süßmäuler jede Menge Auswahl von leckeren Köstlichkeiten, sondern auch pikante Gugls, wie Speck-Lauchzwiebel, Trüffel-Kartoffel oder Schwarze Olive und getrocknete Tomate liegen hier voll im Trend und haben zahlreiche Fans. Zu verschiedenen Anlässen, wie Ostern oder Valentinstag kreiert das Gugl-Team immer wieder besondere Kreationen. Natürlich gibt es auch jahreszeitlich angepasste Sortimente. Währen im Frühjahr/Sommer Sorten wie Kokos-Zitronengras, Haselnuss-Johannisbeere, Marzipan-Feige oder Schokolade-Cranberry bevorzugt werden, finden in der Saison Herbst/Winter vor allem Brownie, Pistazie-Mohn, Nuss-Nougat, Haselnuss-Sauerkirsche, Apfel-Mandel-Nougat oder Karamell-Sesam reißenden Absatz. Natürlich kreiert DerGugl auch zum Münchner Oktoberfest etwas Besonderes. Den Wiesn-Gugl, der mit Weißbier und getrockneten Holunderblüten verfeinert wurde, gibt es immer nur einmal im Jahr zu diesem Anlass.

Wer gar nicht genug bekommen kann, sollte sich das Gugl-Backbuch bestellen, von dem in seiner ersten Auflage mehr als 80.000 Exemplare verkauft wurden und das es damit gleich in die Focus Bestsellerliste schaffte. Immer mehr Kunden wollen solch leckere Miniaturkuchen mittlerweile selbst backen. Aufgrund der großen Nachfrage wird im Oktober dieses Jahres ein weiteres Gugl-Backbuch erscheinen, das sich speziell den sehr beliebten SchokoGugl widmet. Dieses Buch, aber natürlich auch ein Gugl-Gutschein oder gar das Back-Set, das neben der Anleitung sogar eine Silikonbackform für 18 kleine Kuchen enthält, sind sicher auch eine prima Geschenkidee für Freunde und Bekannte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.