5 Jahre chocri: Ein weiterer NetzNews Test!

Veröffentlicht von

Deine individuelle Schokolade | chocri.de 2013-10-01 12-17-59NetzNews berichtete im Jahr 2008 erstmals ausführlich über den neuen Trend im Onlinehandel, Lebensmittel selbst zu gestalten und Eigenkreationen verschiedener Anbieter online zu erstellen. Unter den ersten Anbietern dieser sogenannten customized food Services war auch der Anbieter selbst kreierter Schokolade, chocri, den wir im  Februar 2012 erstmals ausführlich in einem Produkttest vorstellten. Schon damals konnten wir uns von der hohen Qualität der Zutaten, vor allem aber über die kreativen Möglichkeiten individualisierbarer Schokolade überzeugen. Aktuell haben wir das fünfjährige Bestehen von chocri zum Anlass genommen, noch einmal einen ausführlichen Test durchzuführen und uns vorgenommen, die gesamte Produktpalette des Anbieters vorzustellen.

 Screenshot Website Chrocri

Einmal Exotik mit Kreativität, bitte!

 Wer auf der Website von chocri landet, wird auf besondere Weise herausgefordert: zur Kreativität, eigene Schokoladen und Pralinen raffiniert selbst zu komponieren oder sich von ausgefallenen Angebote des Anbieters verführen zu lassen. Statt einer erschlagenden Vielfalt verläßt chocri jedoch nie die Übersichtlichkeit und Einfachheit des Angebots, dass sich hinter vier Menüpunkten verstecken – individualisierte Pralinen und Schokoladentafeln, Empfehlungen von chocri und “Süße Leckereien”. Während bei den Empfehlungen Topseller, die Schokoladentafel des Monats und Klassiker zu finden sind, enthält die Kategorie “Süße Leckereien” Produkte, die von chocri liebevoll und hergestellt wurden: das sind Trinkschokoladen, Naschtüten, Schokoladentäfelchen, Sonderangebote und Schokoladen für die Einschulung. Die Schokoladentäfelchen sind mit dem Label “Weltreise” versehen, da die Zutaten zu einer Geschmacksreise rund um den Globus führen. Etwa durch Schokolinsen aus Amerika, Kakaobohnensplitter aus Afrika, Mango aus Indien, geschrotete Chili aus der arabischen welt und etwa Minibrezeln aus Europa. Diese kulinarische Weltreise verweist auf den besonderen Charakter von chocri, der seinen Kunden anbietet, exotische Aromen zu kombinieren und vor allem in Form individualisierter Schokoladen aktiv selbst zu gestalten. Neueste Innovation: Tahiti-Vanille-Schokolade zum fünfjährigen Bestehen von chocri.

IMG_2089_2

Das chocri Konzept: nachhaltig und gemeinnützig

 Ein weiterer Sympatiepunkt: chocri setzt auf Handfertigung, Nachhaltigkeit und Individualität unter Verwendung ausschließlich UTZ zertifizierter Produkte. UTZ Certified steht dabei für nachhaltigen Anbau und bessere Zukunftsaussichten für Farmer und ihre Familien. Damit wird ein ganzheitlicher Ansatz unter Betrachtung nicht nur der Produkte, sondern auch der Produzenten und ihrer Arbeits- und Lebenswelt verfolgt.

Ein Teil der Erlöse von chocri geht zudem an den Verein „DIV-Kinder, ein Deutsch-Ivorischer als gemeinnützig anerkannter Verein. Mithilfe der insgesamt bereits über 88.000 Euro Spendengelder der Kunden von chocri konnte bereits ein Brunnen und die Außenmauern eines Kinderheims gebaut werden. Die Gründer selbst waren Anfang 2013 in der Elfenbeinküste vor Ort, um den Fortschritt des Baus nicht nur finanziell, sondern auch mit eigenem körperlichen Einsatz zu unterstützen.

IMG_2117_2

IMG_2120_2

Unsere individualisierten Test-Schokoladen

 Wir haben uns ein variationsreiches Testpaket zusammengestellt, darunter auch einige Eigenkreationen von chrocri: die oben erwähnte kulinarische “Weltreise” in Täfelchenform, dazu zwei Trinkschokoladen “am Holzlöffel”, zwei Schokoladetafeln des Monats Juni und Juli sowie eine nussige Naschtüte. Um die Personalisierungsmöglichkeiten zu testen, haben wir zudem eine Schachtel mit Pralinen und zwei Tafeln Schokolade kreiert, die wir unterschiedlich individualisiert haben, um die Möglichkeiten der Gestaltung zu testen. Schon bei den Pralinen haben wir bewußt extrem mit den Zutaten gespielt. In unschuldiger Herzform und lieblicher Mandarincreme als Füllung kam die erste Pralinenvariante daher, die wir als Kontrast mit einer sehr feurigen Chilivariante als Garnitur versahen. Da blieb kein Auge trocken! Als Herrenschokolade-Variante war die zweite von uns gestaltete Praline eine Zartbitterfüllung mit Amarettofüllung und dekoriert mit Haselnussstückchen. Eine ebenfalls sehr gelungene Mischung, die besonders ausgewogen schmeckte. Die dritte Pralinenkreation mit Vollmilch und Heidelbeercreme hatte mit ihrer kandierten Lilien-Dekoration den süßesten Charakter, sowohl optisch, als auch geschmacklich. Insgesamt waren wir sehr erstaunt über unsere Eigenrezepturen, da alle Pralinen überzeugend lecker waren.

chocri-Schokoladentafeln für Firmen

IMG_2096_2

Die Pralinenschachtel haben wir mit NetzNews-Pralinen gelabelt, um sie im Redaktionsraum Gästen anbieten zu können. Leider war die Testneigung in den eigenen Reihen zu groß, so dass schon nach kurzer Zeit nichts mehr davon übrig war. Zusätzlich haben wir die Möglichkeiten getestet, Schokoladentafeln als Firmengeschenke und Giveaways zu kreierten. Rein optisch war die Variation mit geschrotetem Chili, kandiertem Flieder, Cranberries, Reiscrisp im Schokomantel, scharfen Vulcano Ceshewkernen und geschrotetem Chili ein gelungener Augenschmaus und topte darin sogar die visuell sehr kreativen Schokoladentafeln des Monats von chocri. Auf der Verpackung haben wir vorderseitig schlicht NetzNews platziert, auf der Rückseite das NetzNews-Logo sowie den Schriftzug “NetzNews: Neues aus der Netzwelt”.

IMG_2095_2

Ein perfektes Geschenk für Stammkunden oder treue Mitarbeiter (Zwinker). Bei der zweiten Tafel, die unter anderem mit Kokosstreuseln, geschrotetem Chili und Kleingebäck bestreut war, haben wir die Möglichkeit getestet, ein Foto auf der Rückseite zu platzieren. Obwohl das Gesamtergebnis durchaus gelungen ist, war das Bild nicht ganz zentriert aufgedruckt und ragte am unteren Rand leicht über die Bildbegrenzung hinaus. Hier könnte chocri durch Angabe der besten Bildgröße etwas nachbessern. Den Gestaltungsprozess war aber insgesamt sehr leicht und intuitiv beherrschbar, sodass auch Ungeübte und Kunden, denen nur wenig Zeit für die Gestaltung zur Verfügung steht, sehr schnell das gewünschte Ergebnis erhalten.

IMG_2106_2

Fazit: chocri hat sich nicht nur erfolgreich im Bereich des customized food über die letzte fünf Jahre gehalten, sondern auch durch behutsame Erweiterung des Produktangebots, eine leichte und intuitive Bedienung und nicht zuletzt aufgrund des nachhaltigen und auf Handfertigung basierenden Ansatzes eine Empfehlung von NetzNews verdient. Auch die Unterstützung des Baus eines Kinderheims an der Elfenbeinküste durch die Kunden unterstreicht noch einmal, dass Online Business, Nachhaltigkeit und Gaumenfreuden durchaus in Einklang miteinander zu bringen sind!

IMG_2097_2

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.