zorolo: die Sammelkauf Shopping Community!

Veröffentlicht von

Aufmerksame Leser von NetzNews wissen ja, dass unserer Redaktion die Startup Szene ganz besonders ans Herz gewachsen ist und wir regelmäßig über junge Unternehmen berichten. Immer wieder sind wir auf der Suche und stellen neue, frische Geschäftsideen und deren Macher vor, die an den Start gehen, um Marktlücken zu schließen oder Kunden mit nie dagewesenen Serviceangeboten überraschen. Manche dieser Startups sind heute Marktführer auf ihrem Gebiet. Bei unseren Recherchen ist uns kürzlich ein Startup aus Bad Kötzing aufgefallen, über welches auf verschiedenen Blogs und in den Social Media Kanälen bereits berichtet wurde: Wir stellen deshalb heute zorolo.com – die neue Shopping Community vor.

zorolo.com
Bildquelle: Screenshot zorolo.com

Mehr als die klassische Shopping Community

Bei zorolo.com handelt es sich zwar um eine Shopping Community – die aber eine Reihe von Besonderheiten aufzuweisen hat. Sicher werden viele gleich hellhörig und meinen, dass die ja nichts Neues ist und hier nur eine weitere Plattform für Group Shopping Fuß fassen will, um Kunden mit halbherzigen Schnäppchenangeboten und undurchsichtigen Coupon-Aktionen zu überrumpeln. Was ist daran Besonderes und worin hebt sich zorolo.com von den Mitbewerbern ab?

Einfache Struktur, vielfältige Shopping Optionen

Die Shopping Community bietet einige besondere Features, die es so noch nicht gibt. Wie in einer Shopping Community üblich, kann man auch hier durch den Kauf in der Gemeinschaft besonders günstige Preise erzielen. Der Staffelkauf bietet der Gemeinschaft in vom Händler festgelegten Stufen immer günstigere Preise, je mehr Käufer sich zusammentun. Es lohnt sich also über die Social Media Kanäle Co-Shopper zu suchen und so gemeinsam für günstigere Preisstufen zu sorgen, auch wenn man selbst nur einen Artikel bestellt. Auch beim Sammelkauf kann man den Preis immer günstiger gestalten, je mehr Co-Shopper sich für einen Artikel interessieren. Außerdem besteht bei zorolo die Option, im Rahmen von Auktionen zu bieten oder einfach nur spontan per Sofortkauf zu shoppen. zorolo bietet also vielfache Möglichkeiten, echte Schnäppchen zu machen und durch die Gemeinschaft mit anderen Usern eine Menge zu sparen.

Verkauf und geschlossener B2B-bereich auf zorolo.com

Genauso einfach können auch Artikel verkauft werden, denn das System funktioniert auch in umgekehrter Richtung. Übersichtliche Gebührenstruktur und Festpreise machen dabei die Kalkulation besonders einfach. Die Registrierung bei zorolo.com reicht aus und der User kann sich von den vielfältigen Möglichkeiten der Shopping Community zorolo.com überzeugen.

Eine weitere Besonderheit ist der geschlossene B2B-Bereich von zorolo.com. Hier haben nur verifizierte Händler Zugang. Kleine und mittlere Unternehmen haben hier die Möglichkeit, ihre Einkaufspreise zu optimieren und vom gemeinsamen Einkauf zu profitieren. So nutzt man auch hier die Kraft der Gemeinschaft und ist in der Lage neue und kostengünstige Einkaufsquellen zu erschließen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.