wishsite.de: Verlegenheitsgeschenke ade!

Veröffentlicht von

Kennen Sie das auch? Ein besonderes Ereignis steht vor der Tür. Sie wollen Freunden, Bekannten oder Verwandten zu einem besonderen Anlass wie Geburtstag, zur Hochzeit, zu Weihnachten oder zu einem besonderen Jubiläum mit einem Geschenk eine Freude bereiten, doch fehlt einfach die Phantasie. Im letzten Moment greifen Sie zum Verlegenheitsgeschenk, das Sie dann nicht selten ebenso verlegen überreichen. Oder Sie selbst haben etwas zum Feiern und Ihre Gäste fragen im Vorfeld, welche Wünsche Sie denn erfüllen könnten.

Oft ist es eben die Schwierigkeit, jedem genau den Wunsch zu nennen, den er auch bereit und in der Lage ist, zu erfüllen.

wishsite.de
wishsite.de (Bildquelle: Screenshot wishsite.de)

Ein junges Startup aus Münster hat sich jetzt dieses Problems angenommen und mit wishsite.de die Möglichkeit geschaffen, Online Wunschzettel für jeden Anlass zu erstellen. Das Prinzip gleicht dem Wunschzettel der Kids, die vor Weihnachten ihre Wünsche auflisten und wie von Zauberhand dann meist auch genau diese Geschenke unterm Baum finden. Leuchtende Kinderaugen sind der schönste Dank.

wishsite.de: Nie mehr das falsche Geschenk mit Online Wunschlisten

Bei wishsite.de legen Sie Ihre individuelle Online Wunschliste für jeden Anlass an. Anschließend tragen Sie Ihre Wünsche zusammen, teilen diese bequem per E-Mail oder über Facebook mit Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten und signalisieren so, welche Dinge Ihnen fehlen und worüber Sie sich wirklich freuen würden. Mit wishsite.de gehören Verlegenheitsgeschenke der Vergangenheit an. Sie werden nie mehr das falsche Geschenk bekommen und keine doppelten Präsente – auf Kulanz des Händlers hoffend – umtauschen müssen.

In drei einfachen Schritten zum Wunschgeschenk:

  1. Wunschliste anlegen
  2. Wunschliste verteilen
  3. Wunschgeschenk bekommen

Beim Erstellen des Online Wunschzettels lässt sich jeder Wunsch beschreiben. Dies ist einerseits mit Worten möglich, lässt sich aber auch mit Bildern und sogar der URL zur entsprechenden Bezugsquelle präzisieren. So wissen die Freunde genau, was Sie sich wünschen und haben Gelegenheit, sich das entsprechende Geschenk aus der Liste zu reservieren und den Wunsch zu erfüllen.

Online Wunschliste ohne Registrierung bei wishsite.de

Nun ist das Prinzip Online Wunschliste nicht völlig neu, jedoch verlangen die meisten Anbieter eine Registrierung. wishsite.de verzichtet bewusst auf die Registrierungspflicht und kommt damit den Usern besonders entgegen, die Werbe- und Spam-Mails vermeiden wollen oder gar Angst vor dem Missbrauch ihrer Daten haben.

Bei wishsite.de stehen zwei eindeutige Links zur Verfügung. Über einen lässt sich jeder einmal angelegte Wunschzettel bearbeiten und durch neue Wünsche ergänzen, während über den anderen Link die Freunde und Verwandten Gelegenheit haben, die Wunschliste aufzurufen und ihren Wunsch zu reservieren. Die einzelnen Funktionen der Plattform sind mittels Demo sehr gut dokumentiert, so dass jeder schnell damit zurechtkommt.

Weitere Features wie vorkonfigurierte Wunschvorschläge für die verschiedensten Anlässe sind derzeit in der Entwicklung und werden demnächst integriert. Dabei legt der Gründer Markus Gäth besonderen Wert auf Service und komfortable Bedienung der Plattform, so dass wir gespannt sein dürfen, wie sich der Service von wishsite.de künftig weiter verbessert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.