Wie sinnvoll sind Blogrolls?

Veröffentlicht von

Im Meinungsplanet Blog findet gerade eine Blog-Parade zum Thema „Wie sinnvoll sind Blogrolls?“ statt. Da mich dieses Thema sehr anspricht, werde ich mich dieser Blog-Parade einmal beteiligen.

Der Blogroll spielt für mich eine wichtige Rolle, gerade beim Lesen der einzelnen Blogs springe ich gerne über den jeweiligen Blogroll auf einen anderen Blog, um dort weiter zu lesen.

Manchmal lernt man dadurch echt sehr lesenswerte Blogs kennen, die man vorher noch nicht kannte. Zu dieser Blog-Parade gibt es auch eine gezielte Fragestellung, die ich hier einmal beantworten werde.

1. Habt Ihr eine Blogroll? Ja, klar der Blogroll wurde kurz nach Blogstart den Lesern zu Verfügung gestellt.

2. Wer kommt in Eure Blogroll? In den Blogroll von NetzNews kommen nur Blogs die auch regelmäßig Artikel veröffentlichen, damit wir unseren Lesern auch weitere interessante Leserquellen anbieten können. Ebenfalls sollten die Inhalte des verlinkten Blogs auch nicht mit den eigenen Inhalten übereinstimmen, da man sonst den Lesern auch keine gute Weiterleitung anbietet.

3. Betreibt Ihr „Linktausch“ via Blogroll? Wenn wir ein Blog in unsere Blogroll tun, dann bitten wir auch meistens den jeweiligen Blog auch NetzNews in ihrem Blogroll unterzubringen.

4. Findet Ihr Blogrolls sinnvoll? Meiner Meinung nach sind Blogrolls sehr sinnvoll, da man dadurch immer neue Besucher für seinen Blog gewinnt und seinen Lesern wie schon gesagt, auch andere empfehlenswerte Lesequellen anbieten kann.

5. Versteht Ihr Leute, die keine Blogrolls haben? Keinen Blogroll in einem Blog wiederzufinden ärgert mich manchmal richtig, da man gerne nach Lesen des Artikels auch einen anderen Blog kennen lernen würde. Aber im Endeffekt muss ja jeder Blogger selber wissen, was er mit seinem Blog macht.

6. Gibt es irgendwelche Besonderheiten Eurer Blogrolls? Ja, bei unseren Blogroll, hier im NetzNews Blog wird man nur auf wirklich empfehlenswerte Blogs weitergeleitet.

Unter allen Teilnehmern dieser Blog-Parade verlost der Meinungsplanet Blog einen Werbeplatz , wer sich auch bei dieser Blog-Parade beteiligen möchte, der hat dafür noch bis zum 1. Oktober diesen Jahres Zeit, einfach einen Trackback auf den Artikel vom Meinungsplanet setzten und schon hat man bei dieser Blog-Parade mit teilgenommen und die Chance auf einen Werbeplatz für 2 Wochen im Meinungsplanet Blog.

2 Kommentare

  1. Pingback: Der Nutzen einer Blogrolle auf Blogs | Blogging, Internet und Webpromotion
  2. Blogroll Links sind als Linklisten nicht schlecht bei großen Seiten. Aber ich würde sie in Blogs nur einbinden, wenn sie im themenrelevanten Umfeld gesetzt werden, z.B. „Sonstige Blogs rund um München“. Aber bitte kein Sammelpool an möglichen Seiten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.