Warum ist Blumen online zu versenden so beliebt?

Veröffentlicht von

Blumen sind eine beliebte Geschenkidee und es gibt viele Gelegenheiten, zu denen man seinen Lieben mit Blumen eine Freude machen kann. Nicht nur das, man kann mit Blumen sagen, was man empfindet. Nicht umsonst heißt es: „Lasst Blumen sprechen.“ Nie war Blumen schenken so einfach, wie heute. Heute kann man Blumen online bestellen und mit wenigen Klicks innerhalb Deutschlands oder gar weltweit versenden.

Blumen versenden hat Tradition

Blumen versenden hat Tradition und ist nicht erst seit dem Siegeszug des Internets möglich. Schon früher boten Blumenhändler ihren Kunden an, frische Blumen durch Kuriere zu überbringen. Mit einer netten Botschaft versehen, erreichte der frische Strauß die meist weibliche Empfängerin. In der Regel wurde direkt vor Ort bestellt oder telefonisch beauftragt. Die Lieferung hat dann ein lokaler Blumenhändler realisiert.

Blumenversand
Blumen online versenden

Wer heute Blumen verschenken will, kann dies jederzeit und überall online beauftragen und so jede Menge Freude schenken. Online Blumenhändler, wie Regionsflorist liefern für jeden Anlass ein breites Sortiment an Schnittblumen, Bouquets, Gestecken und Topfpflanzen direkt zum Empfänger. Längst sind auch die Handelsketten und Discounter auf den Zug aufgesprungen und bieten Blumenversand für günstige Preise. Wo liegen die Vorteile des Online Blumenversands und lohnt es sich, Blumen per Onlinebestellung zu versenden?

Die Vorteile des Online Blumenversands

Der Online Blumenversand bietet eine Reihe von Vorteilen. Ganz vorn stehen dabei die Flexibilität und die immense Zeitersparnis. Wer heute online Blumen bestellen will, kann dies rund um die Uhr tun und benötigt nur wenige Minuten. Am PC, Smartphone oder Tablet navigiert man durch die Offerten der Blumenhändler, um die gewünschten Blumen auswählen. Nun wird nur noch der Wunschtag für die Zustellung festgelegt, online bezahlt und schon kann die Bestellung versendet werden. Die meisten Blumenversender bieten zudem die Möglichkeit, zusammen mit den Blumen persönliche Grußbotschaften und kleine Aufmerksamkeiten zu versenden. So können Kunden im Nu einen individuellen Blumengruß versenden.

Weiteres Argument für den Blumenversand ist die große Auswahl. Die meisten Online-Blumenversender bieten eine breite Palette an frischen Schnittblumen, Grün- und Topfpflanzen sowie Gestecke an. In der Regel sind diese im Onlineshop thematisch geordnet. Hinzu kommt meist noch eine Reihe spezieller Blumengrüße und Geschenkideen, wie beispielsweise zum Valentinstag, zum Muttertag oder saisonale Sträuße zu Ostern, Pfingsten u.a..

Das dritte und nicht weniger wesentliche Kriterium für den Online Blumenversand sind günstige Preise. In der Regel sind Blumen aus dem Onlinehandel günstiger als der Strauß aus dem Blumenladen. Kleine Gratiszugaben, wie Vasen oder kleine Aufmerksamkeiten sind häufig direkt im Preis inbegriffen. Da sich viele Angebote im Netz ähneln, sind Kunden daher gut beraten, Preise und Konditionen zu vergleichen, ehe sie sich für ein Angebot entscheiden.

Nachteile beim Online Blumenversand

Natürlich gibt es auch Nachteile, die bedacht werden wollen. In erster Linie ist es die fehlende persönliche Beratung, die ein Onlineshop natürlich nicht direkt bieten kann. Eine detaillierte Beschreibung ist hilfreich, kann jedoch niemals die Beratung durch einen versierten Floristen ersetzen. Zudem muss der Kunde auf die Zusagen des Shops in puncto Frische vertrauen. Er hat keine Möglichkeit, das Aussehen des tatsächlich gelieferten Straußes zu beeinflussen. Die meisten Händler bieten jedoch eine Frischegarantie auf ihre Lieferung. Wer hier sichergehen will, sollte vorher einschlägige Vergleiche zurate ziehen und sich an den Bewertungen im Netz orientieren.

Fazit: Große Auswahl, kleine Preise – vergleichen lohnt

Der Online Blumenversand ist eine gute Möglichkeit, um schnell und unkompliziert Blumen zu versenden. Insbesondere, wenn man entfernt lebenden Adressaten eine Freude machen möchte, bietet sich hier eine hervorragende Alternative. Die Zeitersparnis ist riesig – man braucht nicht mehr als einige Minuten, um einen Strauß zu bestellen, der dann am gewünschten Tag den Adressaten erreicht. Auch die Auswahl ist vielfältig und spezielle Angebote zu Valentinstag, Weihnachten oder Ostern sind hilfreich.

Als Manko des Online Blumenversandhandels muss die fehlende Beratung genannt werden. Die Blumen mögen günstig und schön sein, wenn sie beim Empfänger nur 2 Tage halten, ist die Freude nur von kurzer Dauer. Hinzu kommt ein, nicht zu unterschätzender Punkt: Wenn man die falschen Blumen zum falschen Anlass schenkt, ist der Tritt ins Fettnäpfchen vorprogrammiert. Dies kann bei einer sachkundigen Beratung durch den Floristen kaum passieren.

Bildquelle: Pixabay.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.