Wann lohnt sich eine Smartphone-Reparatur?

Veröffentlicht von

Für die meisten Menschen ist das Smartphone ein täglicher Begleiter in allen Lebenslagen. Durch den täglichen Gebrauch steigt aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass das Handy durch eine unglückliche Bewegung beschädigt wird. Ab diesem Zeitpunkt stellt man sich die Frage, ob es sich lohnt, sein Smartphone reparieren zu lassen.

Wie schwer ist der Schaden?

Wenn Ihr Smartphone beispielsweise auf den Boden gefallen ist und das Smartphone nur Schäden am Display aufweist, ist es in Betracht zu ziehen Ihr Handy reparieren zu lassen. Das iPhone X ist derzeit ein Top-Smartphone und kostet über 1.000 Euro. Hier sollte man das Geld für ein neues Display investieren, anstatt sich ein neues Gerät zuzulegen. Man hat somit ein unbeschädigtes Top-Smartphone, ohne überflüssig viel Geld für ein neues auszugeben. Es sollte aber bei der Reparatur des Smartphones darauf geachtet werden, dass originale Teile verbaut werden und das Smartphone somit wie neu ist. Ersatzteile, die nicht vom Original-Hersteller stammen, können nämlich Probleme verursachen. Das iPhone direkt bei Apple zu reparieren lassen macht wenig Sinn, da hierbei mehr als 599 Euro fällig werden. Manche Top-Smartphones von Konkurrenten sind billiger als eine Reparatur bei Apple.

Smartphone-Reparatur
Smartphone Reparatur

Kann ich es selbst reparieren?

Oftmals kommt der Gedanke auf, das Display selbst auszutauschen, da man hierdurch die Reparaturkosten einsparen kann und nur die Ersatzteilkosten tragen muss. Hiervon sollte jedoch abgeraten werden, da eine Displayreparatur ohne das nötige Know-how schnell schiefgehen kann und man somit einen teuren Briefbeschwerer erschaffen hat. Deshalb sollte man die Reparatur einer sich auf Smartphone-Reparaturen spezialisierte Werkstatt überlassen.

Smartphone-Reparatur bei einer Fachwerkstatt

Wenn sie den Umweltaspekt betrachten, ist es besser, Ihr altes Gerät reparieren zu lassen, sofern es noch Ihren Anforderungen entspricht, da hierdurch weniger Müll produziert wird. Der Recycling-Prozess von Smartphones ist äußerst aufwendig und verursacht wiederum hohe Kosten. Sie sparen sich mit der Reparatur Ihres Smartphones eigene Kosten und belasten die Umwelt nicht. Eine Fachwerkstatt ist zum Beispiel comsmile, diese hat sich nicht nur Smartphones spezialisiert, sondern repariert auch Tablets und Notebooks.

Bildquelle: Pixabay.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.