Online Übersetzungstool NiceTranslator!

Veröffentlicht von

logo25Mit dem Web 2.0 Projekt namens NiceTranslator kommt ein online Übersetzungs-Service daher, mit welchen man sich ganze 34 Sprachen Übersetzten lassen kann. Das besondere am NiceTranslator ist dabei, das man direkt nach der Eingabe des jeweiligen Textes, diesen dann auch gleich in Echtzeit in einer oder mehreren ausgewählten Sprachen übersetzt bekommt.

nt

Um eben einen Text mit dem NiceTranslator zu Übersetzen, so gilt es den zu übersetzenden Text in der oberen Eingabeleiste auf der Website des NiceTranslator einzutippen, dabei sollte man dann auch prüfen, welche Eingabe Sprache beim NiceTranslator eingestellt ist, hier gibt es dann neben den 34 Sprachen auch die Möglichkeit die Auto-detect Funktion zu aktivieren, die Auto-detect Funktion erkennt dabei dann automatisch die eingegebene Sprache.

Im unteren Bereich der Website des NiceTranslators bekommt man dann den jeweils eingegebenen Text in der jeweils ausgewählten Sprache übersetzt, hier hat man dann auch die Möglichkeit mehrere Sprachen auszuwählen, tippt man dann einen Text ein, so bekommt man dann verschiedene Übersetzungen in den ausgewählten Sprachen.

Der NiceTranslator macht zum Übersetzen von kurzen Textpassagen wirklich eine gute Figur und die unzähligen Sprachen, sowie die Echtzeit-Übersetzung machen den Service vom NiceTranslator dabei  zu einer echten Empfehlung im Internet.

Ein Kommentar

  1. Hi,

    das Übersetzungstool ist astrein und gerade habe ich eine schwierige Sprache, nämlich Russisch, dort getestet. Ich war damals ziemlich gut im Schulrussisch und wenn man bei dem Tool auch ziemlich schwierige Sätze eintippt, trifft die Übersetzung zu. Das finde ich schon mal nicht schlecht.

    Inwiefern dieses Tool mit dem Google Translator aufnehmen kann, muss man noch testen. Aber dass man zugleich das Geschriebene übersetzt bekommt, bedeutet für mich schon mal einen Vorteil, gegenüber Google Translator.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.