TrashMail bietet Einweg E-Mail Adressen!

Veröffentlicht von

tm1Mit 10 Minute Mail stellten wir hier im NetzNews Blog im vergangenen schon einen E-Mail Anbieter vor, bei welchem man sich einen E-Mail Account für ganze 10 Minuten ohne Registrierung einrichten lassen kann. Nun möchten wir einmal einen ähnlichen Service vorstellen, mit TrashMail kommt dabei ein E-Mail Anbieter daher, bei welchen man sich ebenfalls ohne Registrierung ein E-Mail Account erstellen lassen kann.

trashmail

Im vergleich zum 10 Minute E-Mail Service, so hält der E-Mail Account bei TrashMail nicht nur 10 Minuten, sondern eben die im vorhinein eingestellte Zeit, hierbei hat man dann die Möglichkeit von 1 Tag bis hinzu 6 Monaten den jeweiligen E-Mail Account am Leben zu behalten.

Ebenfalls kann man sich bei TrashMail auch den Namen des jeweils zu erstellenden E-Mail Accounts aussuchen, hierzu trägt man einfach den gewünschten Namen auf der Website von TrashMail ein. Dann hat man auch noch die Möglichkeit eine Echte E-Mail Adresse anzugeben, an welche dann alle eingehenden E-Mail Nachrichten weitergeleitet werden.

Neben der zeitlichen Gültigkeitsdauer des jeweils mit TrashMail erstellten E-Mail Accounts gibt es dann auch noch eine Weiterleitungsgültigkeitsdauer, wurde eine bestimmte Anzahl an Weiterleitungen erreicht, so verfällt der jeweilige E-Mail Account dann ganz automatisch.

Nach der Eingabe alle nötigen Informationen kann man dann sein TrashMail E-Mail Account benutzen und sich dabei bei den verschiedensten Servicen registrieren, ohne dabei seine Private E-Mail Adresse angeben zu müssen.

Sehr zu empfehlen ist dabei auch das TrashMail Firefox Plugin, mit welchen man direkt aus dem Firefox Browser heraus einen TrashMail E-Mail Account erstellen kann.

Der Service von TrashMail macht dabei einen wirklich sehr gelungenen Eindruck und um sich im Internet vor bösartigen Spam E-Mail zu schützen, so kann man den Service nur weiter empfehlen.

8 Kommentare

  1. viele dieser trashmail domains sind halt leider schon in diversen blacklists von foren etc. garbagemail.de geht noch ganz gut, die wechseln gelegentlich die trashemail-domain aus

  2. Also ich habe auch schon gute Erfahrungen mit gemacht. Hatte noch nie das Problem mit einer Blacklist o.ä. 😀

  3. ich kann als Trashmail Anbieter nur empfehlen. Bis jetzt keine Probleme. Manchmal ist zwar die Seite langsam, aber die Wegwerfadressen funktionieren bestens

  4. Wollte gerade meine Seite vorstellen, hat schon jemand für mich übernommen, wie ich sehe. Ich lass trotzdem noch mal nen Link da:

    Gruß
    😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.