Tipps für Möbel und Einrichtung von Startup Büros!

Veröffentlicht von

Eine gute Idee, viel Enthusiasmus und eine Garage oder das Kinderzimmer in der elterlichen Wohnung als Standort – das mögen die Zutaten für manche Erfolgsstory der Vergangenheit gewesen sein. Heute reicht das jedoch längst nicht mehr aus. Neben der Geschäftsidee sind ein tragfähiges Konzept und eine gute Planung wichtige Eckpfeiler einer erfolgreichen Gründung. Auch der Wahl des Standortes kommt große Bedeutung zu und natürlich spielt die Ausstattung der Geschäftsräume eine wichtige Rolle. Hier ein paar Tipps für Gründer, die mit oft knappem Budget auf der Suche nach der optimalen Büroeinrichtung sind.

Vom Home Office zum Startup Büro

In der Gründungsphase ist der finanzielle Rahmen natürlich meist eng gesteckt, weshalb viele junge Unternehmer am Anfang aus praktischen Erwägungen auf die Alternative Homeoffice zurückgreifen. Andere wiederum nutzen den Service von Anbietern für Coworking-Spaces. Hier können sie gegen eine Nutzungspauschale auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis bestehende IT-Infrastrukturen nutzen und auf maßgeschneiderte Einrichtungen zurückgreifen, ohne selbst für die Anschaffung von Schreibtisch, Bürostühlen oder Möbeln für die Konferenzecke in die Tasche greifen zu müssen. Spätestens jedoch, wenn das Geschäft läuft und die Zahl der Mitarbeiter wächst, stößt man hier an Grenzen. Jetzt sind Büroräume bzw. Büroimmobilien an einem angemessenen Standort sowie die entsprechende Büroeinrichtung unabdingbar. Nicht zuletzt gilt es, bei Gesprächen und Verhandlungen mit potenziellen Kunden, Partnern sowie Investoren einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Für den ersten Eindruck gibt es schließlich keine zweite Chance.

Vor allem aber ist die passende Büroausstattung wichtig, um sich selbst und den Mitarbeitern die notwendige kreative Arbeitsumgebung zu schaffen. Das Büro sollte ein Ort sein, an dem man sich selbst wohlfühlt, schließlich verbringt man eine Menge Zeit am Schreibtisch.

Komplettbüro
Screenshot: Komplettbüro

Was moderne Büromöbel ausmacht

Kreativität und Innovation entstehen, wenn Mitarbeiter Freiräume haben. Um effizient arbeiten zu können, sollten moderne Arbeitsplätze hell und freundlich sein. Bei der Kaufentscheidung für die Büroausstattung spielen nicht nur praktische Aspekte eine Rolle. Vielmehr sind ergonomische Gesichtspunkte bei der Auswahl von Büromöbeln enorm wichtig. Um Muskel- und Gelenkerkrankungen vorzubeugen, sollten Schreibtische und Bürodrehstühle, aber auch Bildschirm, Tastatur oder Maus am Bildschirmarbeitsplatz bestimmte Anforderungen erfüllen, Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erläutert in einer Auflistung  ergonomische Anforderungen an Büroarbeitsmöbel und Arbeitsmittel. Höhenverstellbare Schreibtische, die sich vielleicht sogar als Stehpulte umfunktionieren lassen, haben sich hier als besonders rückenschonend erwiesen, denn durch die Möglichkeit am Arbeitsplatz die Haltung zu variieren, wird statische Dauerbelastung der Muskulatur und Wirbelsäule vermieden.

Wo man ergonomische und funktionale Büromöbel beziehen kann

Natürlich kann man sich die perfekte Büroeinrichtung vom Fachmann designen lassen, jedoch wird das Geld im Startup an anderer Stelle ganz sicher dringender gebraucht. So bietet es sich an, nach günstigeren Angeboten zu suchen. Es lohnt sich daher, im Onlinehandel nach funktionalen, ergonomischen und vor allem günstigen Büromöbeln Ausschau zu halten. Spezialisierte Onlinehändler für Büromöbel, wie der Stuttgarter Anbieter KAISER+KRAFT, bieten für alle Ansprüche die passende Lösung.. Hier findet man alles für die Firma. Das Sortiment reicht vom ergonomischen Bürodrehstuhl über höhenverstellbare Schreibtische, Stehpulte und Sitzmöbel für die Besprechungsecke bis hin zu Rollcontainern und solchen Dingen, wie Tresore oder Schlüsselschränke. Komplette Büromöbelserien ermöglichen dabei, zunächst  mit einer Basisausstattung zu beginnen und diese bei Bedarf zu erweitern. Egal, ob es gilt, ein Komplettbüro für ein oder zwei Mitarbeiter mit Mobiliar zu versehen oder ob eine ganze Firma bestückt werden soll, im Online Shop wird jeder fündig. Der Service umfasst außerdem Beratung und Planung, mobilen Kundendienst und kostenlose Lieferung für Büromöbel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.