Test: Pralinenbote, Online Shop für edle Pralinen!

Veröffentlicht von

Regelmäßige Leser des NetzNews Blogs wissen, dass süße Leckereien in unserer Redaktion gern gesehen sind und Schokolade ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht. Startups, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb schokoladiger Köstlichkeiten befassen, waren schon oft Thema in unseren Beiträgen. Einige davon haben wir bereits hier in der Rubrik NetzNews Test vorgestellt. Mit dem Online Versender Pralinenbote präsentiert sich hier ein weiteres Unternehmen aus dieser Sparte. Pralinenbote ist die angesagte Adresse für alle, die wie wir Liebhaber hochwertiger Schokoladen und handgemachter Pralinen sind.

Pralinenbote
Screenshot: Pralinenbote

Der Online-Shop Pralinenbote.de aus Rhede im Münsterland präsentiert eine große Auswahl an erlesenen Pralinenkreationen, Schokoladen und süße Geschenke. Schokoladendragess, Schokoladentafeln und Schokofiguren runden das Angebot ab. Kunden können hier für sich bestellen aber auch schokoladig süße Botschaften an ihre Lieben sowie an Freunde oder Geschäftspartner versenden.

Handgemachte Pralinenkreationen online bestellen

pralinenbote-lieferung
Pralinenbote Testsendung

Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins Jahr 2002 zurück, als die beiden Gründer Klaus Passerschröer und Frank Große-Vehne den Pralinenclub® ins Leben riefen und Pralinen im Abo an Kunden versendeten. Immer mehr Genießer wurden aufmerksam, wollten jedoch kein Pralinen-Abo abschließen. Daraus ergab sich 2005 die Idee, Pralinenbote als Pralinen Geschenk Shop zu gründen. Seitdem können Kunden hier unterschiedliche Pralinenkollektionen aus über 200 verschiedenen Schokokreationen online bestellen. Die besten Chocolatiers Deutschlands fertigen exklusiv für Pralinenbote.

Angeboten werden verschiedene Mischungen, die vielfach einem Motto folgen. Neben den besten Pralinen Klassikern gibt es beispielsweise eine alkoholfreie Auslese, die Zart & Bitter Mischung oder die Selektionen Vin au Chocolat, Cremetrüffel mit Schwips und Knusper. Hinzu kommen bspw. Nussvariationen und eine Marzipan Auslese. Zudem gibt es verschiedene Aktionen zu Ostern, Weihnachten andere Anlässen. Natürlich sind alle Produkte frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen. Auch auf künstliches Vanillin und Antioxidationsmittel wird verzichtet. Die einzelnen Kollektionen gibt es in verschiedenen Größen: die kleinste Schachtel mit 4 Pralinen gefolgt von Packungen mit 9, 15 oder 30 Pralinen. Versendet wird in repräsentativen Pralinenkartons – einige Kreationen kommen sogar im der hochwertigen Holzschatulle, was sie zum idealen Geschenk macht.

Macadamia au Chocolat
Pralinenbote: Macadamia au Chocolat

Schokoladiger Genuss im NetzNews Test

Für unseren Test entschieden wir uns für eine Packung Macadamia au Chocolat mit 30 Pralinen, die im Online Shop von Pralinenbote für 23,95 Euro bestellt werden kann. Neugierig ging es ans Auspacken. Neben der Pralinenpackung enthielt die Sendung einen Flyer mit einer Übersicht verschiedener Schokokreationen und Geschenke von Pralinenbote. Sowohl der verführerische Anblick der 2 mal 15 hochfeinen und glänzenden Pralinen, als auch der schokoladige Duft ließen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Und erst der Geschmack der zartschmelzenden Kreationen…. Die Schokolade zergeht förmlich auf der Zunge, während Nougat, Marzipan oder verschiedene Cremes den Geschmackssinnen schmeicheln und die knackige Nuss für den Crunch sorgt. Bei dieser Vielfalt exzellenter Pralinenkreationen kann man eigentlich keine wirklich herausstellen, doch Kreationen wie die Macadamia Fleur de Sel aus edler Schokolade mit handgeschmolzenem Karamell und einer Macadamianuss sowie einer Prise feinem Meersalz waren einfach begeisternd. Das Gleiche gilt für Macadamia Soufflé bei der ein luftiges Macadamia Soufflé von crunchigen Macadamianüssen umhüllt unter einer Haube von Vollmilchschokolade steckt.

Katalog Pralinenbote
Pralinenbote: Pralinenkatalog

Fazit: Das Testurteil kann nur lauten: exzellent. Der Pralinenbote Online Shop allein ist eine Augenweide und bietet eine riesige Vielfalt verführerischer Schokoladenkreationen. Beim Genuss jeder einzelnen Praline schmeckte man die Liebe und Sorgfalt, mit der sie hergestellt wurde. Handwerk, das man schmeckt. Dies hat zwar seinen Preis, doch den zahlt man sicher gern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.