Tagung zur Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln!

Veröffentlicht von

Es ist mittlerweile zu einer guten Tradition geworden, dass sich Anfang Mai in Polens Metropole Warschau Entscheider und Akteure aus der Bio-Branche zum Erfahrungsaustausch auf dem Organic Marketing Forum (OMF) treffen.Diese Internationale Fachtagung findet in diesem Jahr zum 7. Mal statt. In der Zeit vom 7.-9. Mai 2012 treffen sich die Experten der Branche aus Mittel- und Osteuropa zur internationalen Tagung zur Verarbeitung und Vermarktung von Bio-Lebensmitteln, Naturwaren und Rohstoffen. Die Fachtagung der Bio-Branche besteht auch in diesem Jahr wieder aus der traditionellen Ökomarkt Konferenz, auf der natürlich wieder ein reger Erfahrungsaustausch stattfindet, sowie einer Fachausstellung über Öko-Waren, Bio Lebensmittel und Naturprodukte, die diesmal komprimiert an einem Tag, dem 8. Mai stattfindet.

organic-marketing-forum.org

Auf der OMF treffen sich neben Erzeugern, Bio-Bauern, Groß-, Einzel- und Onlinehändlern für Bio-Produkte auch Restaurantbetreiber, Caterer und Fachleute verschiedener Institutionen um Erfahrungen und Know-how auszutauschen. Dabei haben die Teilnehmer natürlich auch die Möglichkeit, den Markt für Bio-Produkte in den mittel- und osteuropäischen Ländern kennenzulernen und ihre Netzwerke zu knüpfen bzw. zu erweitern, denn gerade die teilweise von Agrarwirtschaft geprägten Staaten Osteuropas bieten ein riesiges Potenzial für den ökologischen Anbau von Bio-Lebensmitteln. Gleichzeitig können die Erzeuger ihre Produkte und Leistungen in einem passenden Rahmen und vor kompetentem Publikum präsentieren. Begleitet wird das Ganze natürlich von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. So gibt es am Abend des ersten Tages, am 7. Mai ein Get-Together, das bei einem reichhaltigen Buffet mit Bio-Produkten und musikalischer Umrahmung die Möglichkeit für erste Kontaktaufnahmen bietet. Am 9. Mai haben interessierte Teilnehmer die Gelegenheit, polnische Betriebe kennenzulernen, die sich der Erzeugung und Verarbeitung von Bio-Produkten verschrieben haben und dabei einen Einblick in deren Arbeitsweise gewinnen. Einer der Höhepunkte der diesjährigen Veranstaltung ist wieder die Präsentation des „Best of Organic“, also des besten auf dem Organic Marketing Forum präsentierten Bio-Produktes. Das große Ziel der Veranstaltung, Produzenten, Einkäufer und Vermarkter, aber auch gewerbliche Konsumenten und Verarbeiter von Bio-Produkten an einen Tisch zu holen und gemeinsame Strategien und Projekte zu verwirklichen, wird sicher auch in diesem Jahr wieder erreicht werden und ähnlich wie nach den sechs bisherigen OMF für Synergie-Effekte sorgen.

Anmeldungen für die diesjährige Tagung, sowie die einzelnen Veranstaltungen des reichhaltigen Rahmenprogramms sind noch bis 15. April 2012 möglich. Über die Website des Organic Marketing Forum können sich Interessenten einen Platz sowohl als Aussteller oder als Teilnehmer sichern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.