QTom.tv – der interaktive Musikfernseh Kanal!

Personalisiertes Musikfernsehen klingt wie ein Widerspruch in sich, denn die Glotze lässt dem Zuschauer nur die Wahl, den Kanal zu wechseln – innerhalb eines Senders wird konsumiert, was dem Aug’ und Ohr aufgetischt wird. Ein Musikkanal, der sich personalisieren läßt, benötigt daher ein internetfähiges TV-Gerät, auch Hybrid-TV oder Smart-TV genannt oder der User betrachtet das Musikfernsehen über den klassischen Internetbrowser. Laut einer aktuellen Trendstudie des Hightech-Verbandes BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation

tapetv-logo

tape.tv – Web Musikfernsehen richtig gemacht!

Dezent, angenehm, entspannt, designy – dies sind die Assoziationen, die beim ersten tape.tv-Besuch hochkommen können. Keine schmerzhaft-grellen Farbflashs, sondern dunkle Lounge-Atmo empfangen den Neuling und er befindet sich bereits mitten im Musikfernsehprogramm. Denn tape.tv ist eine Musik-Plattform, die interaktives Web und unidirektionales Fernsehen miteinander kombiniert – und das sowohl musikalisch wie ästhetisch auf meisterlich gekonnte Art und Weise. Zunächst fällt die Unaufgeregtheit auf, die den Besucher empfängt: schwarzer Bildschirm, Video-Screen