World Blog Day 2008

Heute ist der World Blog Day 2008 und aus diesem Grund stellen wir heute einmal fünf Blogs vor, die unserer Meinung nach noch nicht jeder kennt. Der World Blog Day findet Weltweit statt, am heutigen Tag werden in vielen Blogs fünf Blogs vorgestellt. Mit dieser World Blog Day Aktion kommen neue Blogs zu etwas mehr Besucher und Traffic, wer auch an einem Blog mitarbeitet, der sollte sich ruhig dieser World

Der Untergang der Backlinkpflichtigen Blogverzeichnisse!

Mal ehrlich, wer bringt schon gerne gezwungener massen einen Backlink oder einen Backlink-Button in seinem Blog unter? Gerade immer größer werdende Blogs bringen mit großer Sicherheit keinen Backlink oder Backlink-Buttons von irgendeinem Blogverzeichnis gratis in ihrem Blog unter, Backlinks kosten nun mal Geld im heutigen Zeitalter und wenn dann muss das Blogverzeichnis auch schon etwas ganz besonderes bieten. Was verspricht ein solches Blogverzeichnis? Neue Besucher, Backlinks, Statistik uvm. , aber

Blog-Artikel gelöscht und 800€ verdient!

Ein Blogger Namens Patrick Gruban bekam ein Angebot für 800€ einen seiner Artikel zu löschen. Der erste Gedanke daran lässt schon sehr erstaunen, aber ließt man sich die Story im Blog von Patrick Gruban durch, so erfährt man das der Blogger einen mysteriösen Anruf erhalten hat. Dabei handelte es sich um einen Artikel in dem negative Kommentare über einen uns unbekannten Service verbreitet wurden, dem Blogger Patrick Gruban wurde dabei

10 bedeutende Fehler bei der Blogerstellung!

Bei der Erstellung eines Blogs mit dem Content Management System von WordPress hat man heutzutage fast schon zu viele Möglichkeiten. Unzählige Plugins und Themes die gar nicht wirklich kompatibel mit einer aktuellen WordPress Version sind und falsch eingesetzte Plugins machen manchen Blog sehr eigenartig. Hier haben wir uns einmal mit solchen Fehlern beschäftigt und hier einmal 10 Fehler bei der Blogerstellung aufgelistet und beschrieben. Fehlendes Impressum: Ein fehlendes Impressum ist

Mein erstes Blog-Stöckchen!

Seit gestern Abend, als ich den Blogwiese Blog besuchte, lass ich etwas von einem Blog Stöckchen. Ein Blog Stöckchen ist so etwas ähnliches wie eine Blog-Parade, nur das man beim Blog-Stöckchen die nächsten fünf Blogs auswählt, die dann auch einen Artikel in ihren Blog über das gleiche Thema verfassen. In der Blogoshäre spricht man dabei von Stöckchen zugeworfen und Stöckchen gefangen! Bei diesem Blog Stöckchen geht es auch ganz um

Warum Blogs in Deutschland immer besser funktionieren!

Immer mehr Menschen lesen sie, immer mehr schießen aus den Boden und auch die Vermarktungsmöglichkeiten sehen immer besser aus! Die Rede ist natürlich von Blogs, die in Deutschland immer mehr Besucher finden, da die Redaktionellen Inhalte für den Leser meistens interessanter gestaltet sind, als bei anderen Informationsangeboten im Internet. Aber auch das gute Ranking bringt die Blogs immer höher in die Suchmaschine, viele Blogs sind ziemlich gut SEO optimiert, was

Die Vornamen der Blogger in der Googlesuche!

Heute hatte ich mir mal wieder meine Google Webmaster Tools angeschaut und da sah ich etwas mir ungewöhnliches und zwar verweist mein Name „Toni“ in der Googlesuche auf den 26. Platz auf NetzNews. Der Grund dafür war mir schnell klar, daran können nur meine Kommentare Schuld sein, bei denen ich immer als Namen Toni angab, was auch sonst! 🙂 Mal sehen wie weit mich meine Kommentare, die ich übrigens nicht

Verlinkungen in der Blogosphäre!

Im Der Meinungsplanet Blog findet gerade eine Blog-Parade zum Thema „Verlinkt Ihr?“ statt. Da dieses Thema mich sehr anspricht, werde ich mich dieser Blog-Parade einmal beteiligen. Die Verlinkungen in der Blogosphäre sind nach meines Erachtens die wichtigsten Bestandteile eines Blogs! Wie verlinke ich? Ich verlinke meistens auf Blogs die das gleiche Thema schon einmal beschrieben haben, dafür darf der Artikel aber auch nicht älter wie ein bis zwei  Monate sein.

Die Vorteile eines Blogs!

Blogs haben im Vergleich zu anderen Redaktionell geführten online Magazinen einige nennenswerte Vorteile. Ist ein Blog erst einmal dementsprechend konfiguriert und auch in einigen Suchmaschinen eingetragen, sowie erscheinen jeden Tag mehrere Artikel auf den Blog, so steht man nach einiger Zeit im Ranking besser da als manches Redaktionell geführtes Magazin. Die Vorteile: Ein klarer Vorteil für Blogs sind die Verlinkungen in der Blogosphäre, keine Website bekommt schneller kostenlose Backlinks als

Das Arbeitsamt der Blogger, BloggerJobs!

Auf der Website von Bloggerjobs finden Blogger gezielte Arbeitsaufträge mit den Schwerpunkten, Texten, Bloggen, mit Bloggen. Einige andere Bloggs suchen Gastblogger für ihren Blog oder wieder andere Suchen einfach nur Texter für ihre eigenen Projekte. Gerade für selbstständige Blogger kann dies zu einer weiteren Einnahmequelle führen und so hilft Bloggerjobs die Sicherung der Unterhaltskosten und die Sicherung der Selbstständigkeit für Blogger zu verbessern. Natürlich sollte man auch Selbstständig oder als

Wo bekommt man neue Besucher her?

Hier auf NetzNews starten wir heute eine Blog-Parade zum Thema „Wo bekommt man neue Besucher her?“. In dieser Blog-Parade geht es um die Besucher deines Blog, besser gesagt um deine Zugriffsquellen. Wir erhoffen uns viele Blog-Teilnehmer für diese Blog-Parade zu finden, denn um so mehr Blogger ihre Zugriffsquellen Preisgeben, je mehr neue Zugriffsquellen können wir zusammen tragen. Die Steigerung der Besucherzahlen ist bestimmt für viele Blogger unter uns ein sehr

Bloggen ist out?!

Antworten eines Bloggers zum Thema Bloggen ist out?! Ist nicht Bloggen gerade in ? Wer weiss das denn schon so genau ? Der Liechtenecker Blog hat dazu eine Blog Parade gestartet, die Parade soll noch bis zum 01.05.2008 laufen, Auswertung und den Bildbeitrag auf www.liechtenecker.at. Wie lange bloggst du schon?Ich Blogge jetzt schon knapp ein Jahr und seit Dezember 2007 Blogge ich nun auch bei NetzNews.Wie viele Beiträge veröffentlichst du