QOCON, das intelligente Smart Home System!

Das Thema Smart Home gewinnt in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung und immer mehr Menschen interessieren sich für ein vernetztes Zuhause. Intelligente Vernetzung diverser Komponenten aus den Bereichen Sicherheit, Komfort, Energie und Multimedia per einfach bedienbarer App auch aus der Ferne steuern – so stellen sich viele ein smartes Heim vor. Genau dies verspricht das 2014 in Bremen gegründete Starup neusta next mit COQON. COQON ist ein funkvernetztes modulares Smart-Living

Mellow, das batteriebetriebe Skateboard!

Den von Surfern und Skateboardern ersehnten „Endless Ride“ verspricht Mellow Boards mit dem elektrisch angetriebenen Skateboard. Das Hamburger E-Mobility Startup Mellow Boards von Kilian Greene und Johannes Schewe hat mit Mellow einen neuartigen Elektroantrieb für Skateboards entwickelt. Mellow lässt sich bei allen gängigen Skate- und Longboards nachrüsten und per Fernbedienung bedienen. Zwei winzige Elektromotoren sind direkt in den Rollen des Boards verbaut und können das Board auf bis zu 40

Omnea Logo

Mit Omnea professionelle Firmenprofile veröffentlichen!

Mehr Neukunden durch perfekte Online-Präsenz – das verspricht Omnea. Omnea ist ein Startup aus Berlin, welches Firmen hilft, ihre lokale Auffindbarkeit durch hochwertige Firmenprofile auf den wichtigsten Plattformen, Verzeichnissen und Apps zu optimieren. Wer als Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung sucht, schaut in der Regel zunächst online nach. Auch für lokale Unternehmen jeder Größenordnung ist es daher essenziell, im Internet auffindbar zu sein. Mit Präsenz im Netz ist allerdings nicht nur die Auffindbarkeit

PAKET_IN

PAKET_IN: via Smartphone Pakete wie Briefe zustellen!

Packstationen und Paketboxen der Post kennen sicher die meisten. Doch ist der Prozess der Nutzung noch immer umständlich und wenig flexibel. Paketboxen müssen mithilfe von Chipkarten oder Zahlencodes geöffnet werden und auch in puncto Sicherheit gibt es einigen Nachholbedarf. Für die Einrichtung eines funktionierenden Systems sind oft kostenintensive Anschaffungen von Hard- und Software notwendig. Zudem sind die aktuellen Systeme vielfach nur als Einzellösung für die Nutzung mit nur einem Logistikpartner

BOXANDO, die Alternative am Selfstorage Markt!

Selfstorage Center sind die Antwort auf die Platznot, die viele Menschen in Großstädten und Ballungsräumen haben. Ob aus Platzmangel daheim, aufgrund von Umzug oder Studienaufenthalt im Ausland – zusätzlicher Stauraum für berufliche und persönliche Dinge ist gefragt. Kaum jemand hat noch einen eigenen Keller oder eine Bodenkammer, um Saisonartikel wie Skiausrüstung, Fahrrad, Snowboard oder Campingequipment zwischenzulagern oder um Akten, Dokumente, Kleinmöbel u.a. temporär unterzubringen. Selfstorage Center schießen daher wie Pilze aus dem

qipu Screenshot

qipu, mit Cashback beim Einkaufen sparen!

qipu ist ein Cashback Anbieter mit Sitz in Berlin, der 2010 von Veit Mürz gegründet wurde. qipu Mitglieder erhalten bei Online Einkäufen in Partnershops Rabatte. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, bei denen man Rabattpunkte sammeln und gegen Prämien eintauschen kann, können Kunden mit qipu bei Online Einkäufen bares Geld als Cashback zurückerhalten. Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 2.000 Partnershops zusammen. Darunter sind so prominente Händler wie zalando, Saturn,

erledigungen.de Screenshot

erledigungen.de, Erledigungen abnehmen lassen!

Unternehmen können ungeliebte Routineaufgaben und langwierige Erledigungen outsourcen und diese von einem speziellen Dienstleister erledigen lassen. Warum soll dies nicht auch im privaten Bereich funktionieren? Das dachten sich auch die Gründer Andreas Schmid, Lorenz Neff und Sebastian Simon und riefen das Startup erledigungen.de ins Leben. Das Münchener Unternehmen kümmert sich für seine Kunden um oftmals mit langen Wartezeiten verbundene und nicht selten umständliche Angelegenheiten. Was erledigungen.de zu bieten hat Anders

juicify Shop

juicify, Auflademöglichkeiten für das Smartphone finden!

Fast jeder kennt die ärgerliche Situation, wenn dem Akku des Smartphones oder Tablets unterwegs der Saft ausgeht. Viele Nutzer haben deshalb ihr Ladekabel stets dabei. Doch nicht immer ist eine Steckdose in der Nähe, um den Handy-Akku vor Ort zwischendurch aufzuladen. Die beiden Elektrotechnik-Studenten Lennart Tremp und Tammo Wallisch wollten hier Abhilfe schaffen und haben mit juicify ein einfaches System zum bequemen drahtlosen Aufladen von Smartphones an öffentlichen Orten entwickelt.

matrazzo® Screenshot

matrazzo®, Matratzen direkt vom Hersteller!

Eine gute Matratze ist das A und O für einen gesunden, erholsamen Schlaf. Der Markt für hochwertige Matratzen ist heiß umkämpft. Trotzdem gibt es immer wieder neue Anbieter, die sich im Wettbewerb zu behaupten versuchen. Das Startup matrazzo® aus dem niedersächsischen Duderstadt ist ein solcher Anbieter, der sich hier etablieren möchte und dabei ein besonderes Konzept verfolgt. Unter dem Brand matrazzo® firmiert ein Startup, das sich auf den Werksverkauf und

Geblitzt.de

Geblitzt.de, Verbraucherportal für Bußgeldbescheide!

Es passiert Autofahrern täglich tausendfach. Nicht aufgepasst und versehentlich zu schnell gefahren, bei Rot über die Ampelkreuzung gehuscht oder dem Vordermann zu dicht aufgefahren – kurz darauf steckt dann ein Bußgeldbescheid in der Post. Doch nicht jedes Bußgeld muss auch tatsächlich bezahlt werden. Viele von der Behörde verschickte Bußgeldbescheide sind sachlich falsch oder inhaltlich mangelhaft. Experten gehen sogar davon aus, dass jeder zweite versendete Bußgeldbescheid falsch ist und die Chancen

Lunch Vegaz

Lunch Vegaz: die vegane Fast Food Alternative!

Wer sich der veganen Lebensweise verschrieben hat, vermisst oft vollwertige und zugleich leckere Alternativen, wenn es mal schnell gehen soll. Oft bleibt dann nur Obst, ein Salat oder das schnelle Nudelgericht zwischendurch. Das Berliner Startup Lunch Vegaz möchte dies grundlegend ändern und bringt vegane Fertiggerichte dorthin, wo sie gewünscht werden. Basierend auf den Erfahrungen aus 10 Jahren vegan/vegetarisches Catering, Eventgastronomie und Schulverpflegung möchte das junge Team um Govinda Thaler mit

Vertragsverwaltung volders

volders, Startup zur digitalen Vertragsverwaltung!

Ob Versicherung Handyvertrag, Internet, Strom, Versicherung oder Zeitungs-Abo – nahezu jeder besitzt zahlreiche Policen und Verträge bei den unterschiedlichsten Dienstleistern. Doch viele Anbieter ändern ihre Konditionen regelmäßig und wer als Kunde alte Verträge nicht rechtzeitig kündigt zahlt nicht selten drauf, wenn sich die Laufzeit erneut verlängert. Doch wer hat all seine Verträge, Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen seiner Verträge im Auge? Das Problem kennt auch Gründer Jan Hendrik Ansink und entwickelte mit