StartupCamp Berlin am 20. und 21. März 2014!

Veröffentlicht von

Die deutsche Startup Szene zählt zu den spannendsten überhaupt und Berlin zu den Startup Hochburgen Europas. Die deutsche Hauptstadt bietet Gründern und kreativen Köpfen ein günstiges Umfeld, jede Menge Freiraum und eine kaum zu übertreffende Dichte an hochkarätigen Fachleuten. Zahlreiche Events in der Startup-Szene sind Beleg dafür, dass sich hier Einiges bewegt.

StartupCamp Berlin: Startup Konferenz mit vielen Highlights

Zu den herausragenden Events zählt dabei das StartupCamp Berlin, das in diesem Jahr am 20. und 21. März bereits in vierter Auflage stattfindet. Zum StartupCamp Berlin 2014 auf dem Campus Lichtenberg der Berlin School of Economics and Law (HWR), das auf Initiative des Entrepreneurs Club Berlin e.V. in Kooperation mit dem Bundesverband deutsche Startups und deutsche-startups.de abgehalten wird, werden mehr als 600 Teilnehmer erwartet.

StartupCamp Berlin 2014
StartupCamp Berlin 2014 (Quelle: startupcamp.co)

Auf der Agenda der zweitägigen Konferenz, die Business Angel, Kapitalgeber und etablierte Entrepreneure mit Gründern und Vertretern junger Startups vernetzen möchte, steht auch in diesem Jahr eine Reihe interessanter Themen aus den Bereichen Marketing, E-Business, Founding und Funding und vieles mehr. Unter anderem werden Gründer motiviert. Sie erfahren, wie erfolgreiches Business ins Leben gerufen wird, was in puncto Marketing zu beachten ist und wie man die richtigen Partner, Investoren und Ansprechpartner findet.

Genaue Informationen und einen detaillierten Zeitplan finden Interessenten in Kürze auf der Website des StartupCamp Berlin. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Tickets zu ordern. Bis zum 28.02.2014 sind hier noch einige Tickets zum Early Bird Preis zu haben.

StartupCamp Berlin 2014 – mehr als eine Konferenz

Beim diesjährigen Startup Camp am 20./21.03.2013 wird es insgesamt vier parallel laufende Veranstaltungen geben. Neben der eigentlichen Konferenz, auf der mehr als 80 hochkarätige nationale und internationale Speaker auftreten, ihr Wissen weitergeben und ihre Erfahrungen mit den Zuhörern und Besuchern teilen werden, gibt es die Gründermesse Tech Fair, einen Pitch Marathon sowie am Freitag ein Mentoring Programm in Form der Office Hours.

Während bei den Office Hours Startups ihre Chancen in fokussierten Mentoring-Sessions von Branchenexperten, Business-Coaches und Mentoren einschätzen lassen können, bietet die Tech Fair rund 50 Firmen Gelegenheit, ihre Produkte und Innovationen den Teilnehmern, Medienrepräsentanten sowie potenziellen Investoren und möglichen Partnern vorzustellen.

Ein weiteres Highlight: Europas größtes Pitch Marathon

Nachdem der Pitch-Marathon im letzten Jahr so erfolgreich war, findet im Rahmen des diesjährigen Startup Camps Berlin erneut ein Pitch Marathon statt, der Gründern Gelegenheit bietet, sich und ihre Idee in einem 4-Minuten-Pitch zu präsentieren und damit Investoren und Kunden für ihre Idee zu gewinnen. Zwischen den Runden ist Gelegenheit zum Austausch mit dem Publikum und potenziellen Investoren. Startups können hier wertvolles Feedback sammeln.

Investoren können die vorgestellten Startups mit Pitch Marathon Euros belohnen. Die besten Startups mit den meisten Pitch Marathon Euros gewinnen den Camp Champ Grand Prize – Business-Service Pakete im Gesamtwert von 25.000€. Startups, die dabei sein wollen, haben noch bis einschließlich 28 Februar 2014 Gelegenheit, und können sich hier für den Pitch Marathon bewerben. Bereits am 3. März werden die teilnehmenden Startups informiert, so dass dann noch genügend Zeit zur Vorbereitung bleibt.

Nähere Informationen finden Interessenten auf der eigens eingerichteten Website zum StartupCamp Berlin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.