radio.de, das Online Portal für Radiomusik!

Veröffentlicht von

In unserem modernen Kommunikationszeitalter haben sich auch die Radio-Hörgewohnheiten vieler Menschen gewandelt. War es früher nur mit großem technischen Aufwand möglich, Sendungen von weiter entfernten Radiostationen zu verfolgen oder gar Rundfunksender anderer Länder zu empfangen, ist es heute dank des Internets ganz einfach möglich, seinen Lieblingssender überall auf der Welt kostenlos in Stereo-Qualität zu hören.

radio.de
Bildquelle: Screenshot radio.de

Die unterschiedlichsten Online-Radio-Portale im Internet ermöglichen heute, rund um die Uhr den Empfang von Radiosendungen, Musik und Podcasts aller möglichen Genres von Klassik über Jazz bis zu Pop oder Oldies aus allen Ecken der Welt. Auch spezielle Infosender und Spartensender, die ausschließlich Hörspiele oder andere Textbeiträge senden, können auf diese Weise empfangen werden. Obwohl der Handel einige Internetradios anbietet, ist zum Empfang von Online-Radioprogrammen keine zusätzliche Hardware erforderlich. So kann man beispielsweise Webradio auf radio.de ganz einfach durch den Aufruf dieser Website empfangen. Hier hat der User die Möglichkeit, ganz nach seinem individuellen Geschmack und seiner bevorzugten Musikrichtung aus mehr als 4.500 verschiedenen Radiosendern zu wählen. Auf diese Art ist es sogar möglich, den Sender seiner Region auch in der Ferne zu hören, so dass man stets das Neueste aus der Heimat erfährt. Portale, wie radio.de bieten aber noch viel mehr, als nur eine einfache Auflistung von Radiostationen, sondern der Hörer kann auch nach Stationen suchen, die seine Lieblingsinterpreten oder Lieblingssongs im Programm haben. Eine weitere Suchfunktion unter der Rubrik Senderliste ermöglicht die gezielte Suche nach Stationen unterschiedlicher Stilrichtungen, Sprachen, Länder und Orten oder Themen. Weiterhin findet man hier Listen der meistbesuchten Sender oder auch die radio.de Top-10, die Charts der Lieblingsstationen der Hörer von radio.de. Hierzu gehören neben Top 100 Station, die die neuesten Chart-Hits sendet, auch Sender, wie bigFM, die heißeste Station des Südens aus Rheinland-Pfalz, die ständig Hits und Chartstürmer, sowie die fettesten Beats im Programm hat. Als registrierter User hat man bei radio.de Zugriff auf diverse zusätzliche Features, wie die Option, eigene Favoriten und Playlists anzulegen, die ganz individuellen Radiogenuss ermöglichen und die Suche nach dem gewünschten Sender überflüssig machen. Die kostenlose Registrierung selbst ist auch für ungeübte Internet-User ein Kinderspiel. Auch für den mobilen Empfang von Webradio ist gesorgt, denn es gibt für die verschiedensten mobilen Geräte die entsprechenden radio.de Apps, die auch unterwegs für ein vielfältiges Radioprogramm sorgen.

Betrachtet man das Angebot von radio.de als Gesamtpaket, bleibt hier kaum ein Wunsch offen, wenn es darum geht, mit Webradio den Lieblingssender und die Lieblingsmusik überall zu genießen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.