PPC Masters 2017 am 16. Februar 2017 in Berlin!

Veröffentlicht von

Am 16.02.2017 findet in Berlin die PPC Masters 2017 bereits in 4. Auflage statt. Die PPC Masters ist die führende SEA-Konferenz in Deutschland. Sie richtet sich nicht nur an Online Marketer und SEA Manager, sondern an alle, die in irgendeiner Weise mit Klicks handeln. Vermittelt werden Expertise und Know-how rund um die Themen „Pay Per Click“, SEA und AdWords. Daher sollten sich nicht nur PPC Spezialisten mit Advanced und Expert Level angesprochen fühlen, die sich regelmäßig mit dem Einkauf großer Klick-Volumina beschäftigen und die nach neuen Strategien und Taktiken für ihr Tagesgeschäft suchen sowie über aktuelle Situation und Trends in der PPC Werbung sprechen möchten. Auch weniger erfahrene Online Marketer kommen auf der PPC Masters 2017 voll auf ihre Kosten, denn sie erhalten wertvolle Insights in die SEA-Arbeit. Sie können von den Erfahrungen der Branchenbesten lernen und jede Menge hilfreiche Tipps für ihren Arbeitsalltag mitnehmen.

Tickets mit 10% Rabatt für NetzNews Leser

Auch diesmal sind die Tickets zur PPC Masters 2017 wieder limitiert und erfahrungsgemäß schnell vergriffen. Interessenten können hier Tickets zur PPC Masters 2017 bestellen. Es lohnt sich allerdings, schnell zu sein. Da NetzNews wieder als Medienpartner auftritt, können wir unseren Lesern und Abonnenten ein ganz besonderes Bonbon anbieten: Mit dem Rabattcode MP-netznews-10 erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Ticketpreis zur PPC Masters.

Was erwartet die Teilnehmer der PPC Masters 2017?

Auf der PPC Masters 2017 in Berlin erwartet die Konferenzteilnehmer ein Tag voller Action und interessanter Programmpunkte. Auch diesmal werden wieder zwei parallele Tracks in Englisch und Deutsch stattfinden. In insgesamt 16 Sessions kommen nationale und internationale Experten der PPC-Szene zu Wort, um ihr Wissen und ihre praktischen Erfahrungen mit den Teilnehmern aus der Online Marketing Szene zu teilen. Hier ein kleiner Eindruck vom Event im letzten Jahr.

Nach der Begrüßung durch André Alpar, Geschäftsführer der internationalen Online Marketing Agentur Performics, starten Jennifer Bölitz und Maik Metzen von Performics mit ihrer Session zum Thema SEA für B2B-Gechäftsmodelle. Weitere Schwerpunkte im deutschen Track sind „10 kreative Tipps zur Adwords Kampagnen Optimierung“ mit Guido Pelzer sowie der Vortrag von Nico Loges mit dem Titel „Remarketing – Flirt mit dem User. Abfuhr, Affäre oder ewige Treue?“. Im internationalen Track kommen hochkarätige Speaker wie Filippo Trocca von Staples Europe zum Thema „Advance AdWords remarketing for ecommerce“ und Jakub Kašparů mit seinem Vortrag „Advanced automated AdWords reports“ zu Wort. Natürlich bildet auch diesmal wieder ein zwangloses Get Together den Abschluss eines Tages voller spannender Einsichten. Hier bieten sich umfassende Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Networking. Nähere Informationen zum Programmablauf und zu den Speakern finden sich auf der Website zur PPC Masters 2017. Wer stets auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte sich zudem für den kostenlosen Newsletter registrieren.

Bewährte Location zur PPC Masters 2017

Als Location haben die Veranstalter erneut die die Spreegalerie am Alexanderplatz gewählt. Die Adresse lautet Spreegalerie, Am Krögel 2, 10179 Berlin. Diese von typisch Berliner Industriearchitektur geprägte Eventlocation befindet sich in unmittelbarer Nähe der Spree in der ehemaligen Münzprägeanstalt. Sie ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und bietet den idealen Rahmen für eine gelungene Konferenz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.