Icons finden im IconArchive!

Im vergangenen haben wir schon über einige Quellen berichtet bei denen man Icons und Symbole der verschiedensten Art finden oder erstellen konnte, nun gibt es wieder eine gute Anlaufstelle für Icons, Buttons und Symbolen. Das IconArchive bietet momentan rund 18,200 Icons in ihrem Archive, darunter findet man Icons wie zum Beispiel Feedicons, Millititär-Icons, Sporticons, Imac Icons und so weiter, alles ist sehr übersichtlich aufgelistet und man findet schnell das eine

Wlan Hotspots finden im Web 2.0!

Immer mehr Mobile Geräte und Notebooks haben eine Wlan Schnittstelle in Ihrem Gerät, mit dieser Wlan Schnittstelle kann man sich entweder in ein Netzwerk einwählen, oder sich direkt ins Internet einwählen. Um diese sogenannten Hotspots auch einfach wieder zu finden, lohnt es sich mal auf der Homepage von Drahtlos Unterwegs vorbei zu schauen, hier werden Wlan Hotspots von Deutschland, Österreich und der Schweiz übersichtlich auf einer Google-Map dargestellt. Dabei kann

Cocktail 2.0 mit der CocktailBude!

Mit dem Web 2.0 Startup von CocktailBude können sich User Cocktails zusammen mischen und bestellen. Tequila Sunrise, Sex on the Street oder vielleicht ein Cosmopolitan mit der CocktailBude kann man auch aus bereits gemixten Cocktail Rezepten zurückgreifen, dabei gibt es zu jedem Cocktail eine ausführliche Beschreibung, mit angaben wie Alkoholgehalt, Zutaten und Preis. Damit der Maitai, Hurricane, Zombie und so weiter auch gut Zuhause ankommt, bietet die CocktailBude ein spezielles

Fragen & Antworten findet man im FragenKing!

Mit dem gerade neu gegründeten Startup vom FragenKing kann man sehr einfach und unkompliziert Fragen stellen und auf Antworten andere User warten. Das besondere dabei ist, das man sich nicht Registrieren muss um Fragen zu stellen oder zu beantworten und auch vom Design ist der FragenKing durch aus gelungen! Momentan sind im FragenKing gerade einmal rund 40 Fragen zu finden, aber in nächster Zeit werden wohl einige Fragen dazu kommen

Probieren 2.0 mit probierpioniere!

Darf ich mal Probieren? Na klar, mit den neusten Web 2.0 Projekt von probierpionier kann man regelmäßig Produkte, Dienstleistungen, Waren und so weiter probieren. Dabei erhält man als registriertes Mitglied von probierpioniere immer als erstes Informationen, sowie Produkte die bald auf den Markt erscheinen. Dabei ist dann aber auch die eigene Meinung gefragt und man sollt dann zu einigen Produkten seine Meinung Online niederlegen. Zitat: Die Teilnahme an einem Projekt

Button Erstellung 2.0 mit Buttonator!

Erstellen sie doch mal Online einen Button für ihre Webpräsentation oder für ihren Blog. Mit dem Buttonator ist das auf sehr einfache Weise möglich, viele Vorlagen und Einstellungsmöglichkeiten machen das erstellen in nur wenigen Schritten möglich. Text, Farbe und Button Auswählen und sch ist der eigene Button fertig. Übrigens kann man mit dem Buttonator auch Icons erstellen. Am besten man testet den Service mal selbst aus und erstellt sich einen

Battle 2.0 mit „Kicknote.com“!

Mit dem neuen Startup von Kicknote werden in nächster Zeit Hip Hop Battles Online ausgetragen, dabei haben dann die User die Möglichkeit für einen Teilnehmer des Battles Online Live abzustimmen. Momentan ist der Service noch in der Ankündigungsphase (Beta), aber das erste Video von Kicknote überzeugte uns gleich. Der Service ist einzigartig in der  Web 2.0 Landschaft und zum Start werden sicherlich einige Tausend User mitmachen. Im Kicknote Blog kann

Visitenkartenhalter 2.0 von nuebbo!

Mit dem Startup von nuebbo kann man Online seine Kontakte in Form von Visitenkarten speichern, dabei stehen einen sehr sinnvolle Funktionen zur Hand. Das aus Spanien stammende Startup ist noch sehr neu, gerade mal im März diesen Jahres gab es die ersten Blog Einträge. Eine sehr gute Umsetzung von nuebbo scheint uns die Mobile Funktion des Startups, die den Usern ermöglicht auch auf den Handy die jeweiligen Kontakte abzufragen. Auf

Antwort auf Fragen bei fragen.de!

Bei den deutschen Startup von fragen.de kann man fragen stellen oder beantworten. Das ganze Frage Antwort Spiel steht dann Online für alle User zu Verfügung und man kann auch ohne eine frage zu stellen, eine vielleicht schon gestellte frage auf fragen.de wieder finden. Alles ist recht übersichtlich auf der Website Präsentiert und man findet sich schnell zu recht. Gerade findet man 155 Fragen auf fragen.de, aber in Zukunft wird man

Open-Source Social Network „insoshi“!

Das Open-Source Social Network Content Management System von insoshi lässt sich kostenlos Downloaden und mit Hilfe eine mySQl Datenbank auf seinen eigenen Webserver Installieren. Wie das Ganze aussieht, kann man sich hier an schauen und natürlich kann man das Design auch seinen Wünschen anpassen. Der Service ist noch sehr neu und im insoshi Blog findet man gerade mal einen Eintrag. Aber das Social Network von insoshi wirkt schon sehr ausgereift.

Filehosting einfach mit dem File Dropper!

Die schnellste Möglichkeit ohne einen eigenen Server Dateien Online zu speichern und zu verteilen bietet das Startup von file dropper. Dateien von einer gesamt Größe von 5GB können einfach mit den file dropper hochgeladen und verteilt werden. Nach erfolgreichem Upload bekommt man den Link der Datei angezeigt um diesen dann per E-Mail an seine Freunde und Bekannte weiter zu schicken. Natürlich kann diser Link auch auf der eigenen Website eigefügt

Das Arbeitsamt der Blogger, BloggerJobs!

Auf der Website von Bloggerjobs finden Blogger gezielte Arbeitsaufträge mit den Schwerpunkten, Texten, Bloggen, mit Bloggen. Einige andere Bloggs suchen Gastblogger für ihren Blog oder wieder andere Suchen einfach nur Texter für ihre eigenen Projekte. Gerade für selbstständige Blogger kann dies zu einer weiteren Einnahmequelle führen und so hilft Bloggerjobs die Sicherung der Unterhaltskosten und die Sicherung der Selbstständigkeit für Blogger zu verbessern. Natürlich sollte man auch Selbstständig oder als