Online Wecker Alarmd.com!

Veröffentlicht von

Vor einiger Zeit hatten wir hier im NetzNews schon über den KukuKlok Service berichtet. Der Service von Kukuklog machte es möglich das man sich im Browser zu einer bestimmten Uhrzeit Wecken lassen konnte.

Nun gibt es wieder einen ähnlichen Service zum Wecken, mit Alarmd.com kommt ein Service daher, mit dem man beim Wecken noch einige Funktionen mehr zu Verfügung gestellt bekommt, wie im Vergleich zu KukuKlok.

Bei der Alarmd.com Clock kann man sich zum Beispiel auch mit einem bestimmten Song, Video oder von einer Radiostation wecken lassen. Alle Einstellungen werden bei Alarmd.com im unteren Bereich der Website vorgenommen.

Unter den Weckgeräuchen kann man dann zum Beispiel auch eine Eisenbahnschranke, eine Sirene oder ein Standard Alarmgeräuch auswählen. Jeden Alarm von Alarmd.com kann man im vorhinein auch einmal Testen, dazu klickt man dann einfach im unteren Bereich der Website auf Test.

Die Weckfunktionen der Alarmd.com Clock können sich echt sehen, oder besser gesagt hören lassen, die Weckfunktion mit den Radiostationen macht dabei sogar aus dem heimischen PC eine Art Radiowecker und was gibt es besseres als mit Musik aus dem Radio geweckt zu werden?

Der Alarm der Alarmd.com Clock lässt sich dabei übrigens auch gleich für die ganze Woche einstellen, gerade wenn man regelmäßig zur selben Zeit geweckt werden möchte, macht diese Funktion sehr viel sinn, da man nicht jeden Tag den Wecker aufs neue einzustellen braucht.

Die Großen Zahlen der Alarmd Clock lassen sich auch vom weitem erkennen, hat man eine Weckzeit erst einmal bei Alarmd.com gespeichert, so kann man sich auch einen Countdown als Zeit anzeigen lassen. Sollte man dann einmal vor dem Weckzeitpunkt wach werden, so erkennt schnell wie viel Zeit man noch zum Schlafen hat.

Der Service ist wirklcih sehr gut umgesetzt worden und zum Wecken am Computer ist der Service von Alarmd.com einfach nur Perfekt.

2 Kommentare

  1. Ich glaube nicht das viele Menschen einen Computer den ganzen Tag die ganze Nacht lang anlassen. Da der Computer nicht so wie ein Laptop Stromsparend ist

  2. @Skullblog: Also ich lasse meinen Computer sogar öfters über Nacht laufen, gerade wenn ich mit laufenden Fernseher (Zattoo) einschlafen möchte, habe ich gar keine andere Wahl, außer den Computer an zu lassen! 🙂

    Gruß Toni

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.