MyNussMix – individuelle Nussmischung selbst kreiert!

Veröffentlicht von

MyNussMix LogoNüsse, geröstete Kerne und Trockenfrüchte schmecken nicht nur lecker, sondern sind obendrein auch noch gesund. Ob im Müsli, als Knabberei beim Fernsehen oder zwischendurch, als crunchige Zugabe zum Salat oder als das besondere Etwas und Finish zur Suppe – Nüsse sind vielseitig einsetzbar und beliebt in jeglicher Form.

 

Gesunde Knabbereien selbst zusammenstellen – das kann nur lecker sein

Das dachten wir uns auch und freuten uns, dass wir kurz vor Weihnachten die Gelegenheit bekamen, den Service von MyNussMix zu testen, wofür wir an dieser Stelle noch einmal recht herzlich danken möchten.

Das Österreichische Startup MyNussMix (www.mynussmix.com) bietet die Möglichkeit individuelle Mischungen aus Nüssen, Trockenobst und verschiedenen leckeren Zutaten als gesunde, individuelle Snacks online zu bestellen. Diese kann man sowohl als fertige Nuss-Mischung kaufen oder nach eigenen Wünschen und Vorlieben selbst zusammenstellen. So eignet sie sich hervorragend als Werbegeschenk oder kleine Aufmerksamkeit für Freunde, Mitarbeiter oder zu besonderen Anlässen.

MyNussMix Screenshot

Die Fertigmischungen von MyNussMix

Das Sortiment an fertigen Mischungen bei MyNussMix umfasst 13 Nuss- und Früchtemischungen mit den unterschiedlichsten Zutaten. Neben bekannten Mischungen wie „Studentenfutter“, gehören mit „SalatMix“ und „SalatMix Extra“ Nuss-Mischungen zum Sortiment, die sich hervorragend als knusprige Zutat für Salate eignen. Auch für das morgendliche Müsli gibt es mit Früchtemix die passende Mischung und wer es gern exotisch oder etwas schärfer mag, findet mit „Scharfmacher“ die etwas andere Nussmischung.

Alle Nuss-Frucht-Mischungen bestehen aus hochwertigen, frisch verarbeiteten Zutaten und werden in extravaganten Verpackungen à 500g Füllgewicht angeboten. Auf der Angebotsseite von MyNussMix sind 13 Nuss-Frucht-Mischungen übersichtlich aufgeführt. Per Mausklick erfährt der Kunde alles Wichtige über die Zusammensetzung der Mischung und die Herkunft der verschiedenen Zutaten.

MyNussMix NetzNewsMix XmasMix GourmetMix

MyNussMix: Mit wenigen Klicks zur NetzNews Nuss-Mischung

Für unseren Test von MyNussMix haben wir die Sorten „Gourmet-Mix“, „Vitalbooster“ sowie „Fingerlecker“ gewählt, den weihnachtlichen „Xmas-miX“ und zusätzlich unseren eigenen „NetzNews Nuss-Mix“ kreiert, die in stabilen und transportsicheren Päckchen geliefert wurden.

MyNussMix Versandpaket

Die individuelle Nussmischung lässt sich dabei mit wenigen Klicks aus bis zu 10 Zutaten selbst zusammenstellen. Die Auswahl umfasst insgesamt mehr als 60 verschiedene Ingredienzen. Besonders interessant ist die Vielfalt an Trockenobst, die auch Exoten wie Berberitzen, Drachenfrucht und auch die Aroniabeere enthält. Alle Zutaten sind übersichtlich in die Kategorien Nüsse, Früchte, Süßes und Snacks sortiert. Eine fünfte Kategorie enthält die 11 meistgenutzten Zutaten als Anregung und Tipp für den eigenen Mix. Zusätzlich lässt sich die Zutatenliste per Schieberegler in die Abteilungen heimisch, exotisch, saisonal oder Klassiker filtern, und so die Auswahl eingrenzen. Ein Klick auf Hinzufügen und die Zutat wandert in den eigenen Mix. Je nach Bedarf wird nun die Menge festgelegt. Die Zielmenge insgesamt beträgt 450-500g. Auf Wunsch lässt sich die Mischung auch automatisch auf diese Menge auffüllen. Ist die Knabbermischung fertig, gilt es nur noch die Empfängerdaten anzugeben und die Bezahlform festzulegen. Derzeit stehen mit PayPal, Kreditkarte und Vorkasse noch relativ wenige Zahlmethoden zur Wahl. Anschließend wir die Bestellung abgeschickt.

MyNussMix Nussmix

Snacks und Knabbereien perfekt zusammengestellt

Bereits nach wenigen Tagen traf die große Lieferung ein. Vier verschiedene Mischungen in echt ausgefallener Verpackung, die in der Form an ein Prisma erinnert. Der „Gourmet-Mix“ der aus Macadamianüssen, Pistazienkernen, Pinien- und Kürbiskernen sowie verschiedenen Beeren bestand, machte seinem Namen alle Ehre und war einfach nur lecker. Ebenso die anderen beiden Fertigmischungen „Vitalbooster“ und „Fingerlecker“. Besonders hat es uns aber der eigene „NetzNews Nuss-Mix“ angetan. Dieser bestand aus den Grundzutaten: Cashews, Kokoschips und Pecannüssen, denen wir Bananenchips, Berberitzen, Cranberries und Erdbeeren aus dem Trockenfruchtsortiment beigemischt haben. Das Ganze wurde durch gesalzene Mandeln, GiantCorn Chili sowie dragierte Erdnüsse komplettiert und ergab eine wirklich runde Mischung. Die einhellige Meinung lautet: Einfach lecker!

Nicht nur deshalb fällt unser Fazit durchweg positiv aus: Ob fertige Nuss-Mischung oder individuelle Eigenkreation – MyNussMix steht für Nuss-Snacks, die einfach überzeugen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.