Mobile Shopping: Die Zalando App im NetzNews Test!

Veröffentlicht von

Wohl kaum jemand, der den Zalando Online Shop nicht kennt. Um durch das Angebot des Online Versandhändlers zu stöbern, muss heute nicht mehr unbedingt die Website am PC oder Laptop aufgerufen werden. Mit der Zalando App können Nutzer überall und zu jeder Zeit bei Zalando shoppen. Genauso ist es möglich, sich unterwegs per Smartphone oder Tablet Inspirationen zu holen oder sich über aktuelle Fashion Trends zu informieren. Wir wollten wissen, was die Zalando App zu bieten hat und haben uns die Shopping App des Modehändlers einmal näher angeschaut.

Installation und Bedienung der Zalando App

Die Zalando Shopping App ist unter dem Titel „Zalando – Mode & Fashion“ sowohl als Zalando App für iOS, als auch für Android und für Windows Phone verfügbar und kann aus den jeweiligen Stores kostenlos geladen und installiert werden.

Zalando Apps für Smartphones und Tablets
Zalando Apps für Smartphones und Tablets

Nach dem Start der App empfängt Zalando den Nutzer mit einer aufgeräumten mit durchdachter Oberfläche. Links die Auswahl zwischen Damen, Herren und Kinder, oben die Suche sowie Wunschzettel und Warenkorb, darunter die Hauptnavigation mit den Rubriken „News & Style“, „Empfohlen“ und „Kategorien“. Alles ist einfach, übersichtlich und intuitiv bedienbar.

Mit der App entspannt bei Zalando shoppen

Klar, dass man als Nutzer mit der App Zugriff auf das gesamte Zalando Sortiment an Damen- und Herrenmode sowie Kinderkleidung hat. Unter den Kategorien, die sich in Bekleidung, Schuhe, Sport, Accessoires, Premium und Sale teilen führen Dropdown-Menüs durch die einzelnen Warengruppen. So kann man in Ruhe stöbern. Verschiedene Filter wie bspw. Farbe, Größe, Preis erleichtern die Suche zusätzlich. Per Klick wandern die gewünschten Artikel auf den Wunschzettel oder in den Warenkorb, der im Menü jederzeit gut erreichbar und einsehbar ist.

Wer auf der Suche nach Empfehlungen für trendige Outfits ist oder sich nur über die neueste Mode informieren will, wird mit der App von Zalando bestens bedient. Über „News & Style“ gibt es jede Menge Infos zu angesagten Kleidungsstücken und Styles. Unter „Empfohlen“ gibt es neben den Neuheiten der Woche jede Menge themenbezogene Empfehlungen für Styles und Kombis.

Bemerkenswert ist die flotte Synchronisation mit der Web-Version. Angemeldete Zalando-Kunden finden alle per App ausgewählten Artikel des Warenkorbs und des Wunschzettels sofort auf der Browser-Version in der Desktop-Ansicht. So können sie auf Wunsch nahtlos am PC oder Laptop weiter shoppen.

Zalando App – mehr als nur Shopping

Neben der reinen Shopping-Funktion fallen mit der FotoSuche und dem Barcode / QR-Code Scanner zwei Features auf, die einen deutlichen Mehrwert gegenüber Shopping Apps diverser anderer Online Händler darstellen.

  • Die Zalando FotoSuche ist echt praktisch. Nutzer können damit ein beliebiges Kleidungsstück fotografieren und die App sucht dann im Zalando Sortiment nach Stücken, die dem Gesuchten in Style und Farbe entsprechen. Im Test konnte diese Funktion allerdings noch nicht 100% überzeugen. Nach der Aufnahme einer schwarz-weiß gestreiften 7/8 Stoffhose für Damen wurde eine ziemlich wahllose Zusammenstellung an Damenhosen – von Jeans bis Bermudas – in verschiedenen Braun- und Olivtönen angezeigt. Mit einer gelben Damenbluse war das Ergebnis dann zufriedenstellend.
  • Der Barcode bzw. QR-Code Scanner erfüllt die Erwartungen. Damit lassen sich unterwegs in Läden die Codes von Kleidungsstücken einlesen. Danach kann man prüfen, ob das jeweilige Stück bei Zalando zu haben ist und welcher Preis aufgerufen wird. Ein nützliches Feature für Sparfüchse.

Fazit: Die Zalando App ist eine echte Empfehlung. Große Auswahl und zahlreiche Modetipps sind Argumente, die Modefreaks und Online Shopper sicher begeistern. Technisch wie optisch ist sie gut gelungen und auch in puncto Bedienbarkeit gibt es keinerlei Beanstandungen. Die komfortable Synchronisation erleichtert zusätzlich und die interessanten Zusatz-Features sind mehr als nur kleine Extras. Insbesondere die FotoSuche bietet allerdings auch noch Potenzial für Verbesserungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.