Mit Omnea professionelle Firmenprofile veröffentlichen!

Veröffentlicht von

Mehr Neukunden durch perfekte Online-Präsenz – das verspricht Omnea. Omnea ist ein Startup aus Berlin, welches Firmen hilft, ihre lokale Auffindbarkeit durch hochwertige Firmenprofile auf den wichtigsten Plattformen, Verzeichnissen und Apps zu optimieren.

Wer als Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung sucht, schaut in der Regel zunächst online nach. Auch für lokale Unternehmen jeder Größenordnung ist es daher essenziell, im Internet auffindbar zu sein. Mit Präsenz im Netz ist allerdings nicht nur die Auffindbarkeit in Suchmaschinen wie Google & Co. gemeint. Vielmehr kommt es darauf an, auch mit Profilen in den zahlreichen anderen Verzeichnissen und Portalen vertreten zu sein. Viele kleinere Händler, Handwerker, Kleinunternehmer und selbst Mittelständler haben hier deutlich Nachholbedarf. Mancher von ihnen kann zwar eine Website vorweisen, doch wer seinen Umsatz steigern und neue Kunden gewinnen will, muss mehr tun. Um von neuen und alten Kunden gefunden zu werden, sollten auch die Firmendaten von Handwerkern, Ladenbesitzern und kleinen Gewerbetreibenden auf allen relevanten Online-Plattformen zu finden sein. Viele scheuen jedoch den Aufwand, denn es gilt nicht nur Profile auf vielen verschieden Portalen zu erstellen, sondern diese müssen auch regelmäßig aktualisiert und gepflegt werden. Hier hat das 2013 von Thorsten Bohg, Irfan Cerci und Stefan Kühnemund gestartete Geo-Marketing Startup Omnea eingeklinkt.

Omnea Screenshot
Screenshot Omnea Website

Mit Omnea Firmenprofile verwalten

Omnea erstellt hochwertige Firmenprofile in allen wichtigen Firmenverzeichnissen, Apps, Maps und Navigationssystemen. Dabei wird größter Wert auf hochwertige Portale mit einer starken Reichweite und vielen aktiven Nutzern gelegt. Aktuell verfügt Omnea über ein Portalnetzwerk von rund 30 Suchmaschinen, Branchenverzeichnissen, Telefonauskünften, Social Media Portalen, Smartphone-Apps und Kartendiensten. Überall da, wo potenzielle Kunden online nach lokalen Firmen suchen. Facebook, Google Maps, GoYellow, Branchen-Info.net, Meine Stadt oder Business Branchenbuch sind nur einige davon. Hinzu kommen auf Wunsch Einträge in diverse Navigationssysteme wie Tom Tom, Garmin, Sony Navigation oder Navigon. Auch können Profile in Here, Bing Maps oder Apple Maps bei Omnea eingerichtet und verwaltet werden.

Omnea übernimmt nicht nur die Veröffentlichung der Profile auf vielen Portalen. Mit einer modernen Technologie werden die bereits vorhandenen Einträge analysiert und auf Unstimmigkeiten, wie falsche Öffnungszeiten, inkorrekte oder veraltete Unternehmensdaten oder fehlende Fotos untersucht. Anschließend werden bei Omnea einmalig alle relevanten Firmendaten wie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten, Bilder, Beschreibungstext und spezielle Angebote aufgenommen, aus den gesammelten Informationen optimale Profile für alle wichtigen Internetseiten, Portale, Verzeichnisse und Apps erstellt und anschließend hochgeladen. Alle Unternehmensdaten können über den Omnea-Account zentral verwaltet werden. Fehlerhafte Einträge werden regelmäßig korrigiert, Doppeleinträge bereinigt und die Daten über spezielle API-Schnittstellen in Echtzeit synchronisiert. Durch ein sicheres Rechte-Management können die Daten nur von berechtigten Personen überschrieben werden und sind so vor Änderungen durch Dritte wie beispielsweise Hacker geschützt.

Zusätzlich zu Eintrag und Verwaltung der Profile übernimmt Omnea auch das Bewertungs-Monitoring. Sobald auf einem der Portale eine Bewertung des jeweiligen Unternehmens eingegangen ist, wird dieses unmittelbar benachrichtigt. So ist eine schnelle Reaktion auf Kundenfeedback und ein effektiver Umgang mit Bewertungen möglich.

Firmenprofil verwalten – so funktioniert´s

Ein kostenloser Test auf Konsistenz der NAP-Daten (Name-Address-Phone) auf der Startseite von Omnea zeigt, welche Einträge zum jeweiligen Unternehmen bereits vorhanden, welche Qualität diese haben und wo Nachbesserungen erforderlich sind. Bei einem professionellen Beratungsgespräch erhält der Omnea-Kunde seinen Zugang zum Profilmanager sowie individuelle Optimierungstipps. Dazu gehören Infos zum optimalen Content für die Firmenbeschreibung sowie Tipps, welche Kategorie am besten passt. Nach dem Login können dann alle relevanten Firmendaten hinterlegt werden. Neben den Basisdaten können auch Logo, Öffnungszeiten, Fotos und Beschreibungstext eingefügt werden. Ein Klick auf „Profil übermitteln“ genügt und das von Omnea erstellte professionelle Firmenprofil auf allen gewünschten Verzeichnissen, Kartendiensten und Apps zu veröffentlichen. Je nach Portal dauert die Freischaltung der Unternehmensdaten dann zwischen wenigen Tagen und 4 Wochen.

Fazit: Mit dem Service von Omnea können Unternehmen ihre Firmenprofile veröffentlichen und potenzielle Kunden genau da abholen, wo diese sich online orientieren. Zudem können Firmendaten per Mausklick aktualisiert und auf dem neuesten Stand gehalten werden. Die bedeutet nicht nur bessere Auffindbarkeit und daraus resultierend mehr Kunden und Umsatz, sondern auch eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.