Mini Pagerank Update!

Veröffentlicht von

Am gestrigen Tag fand mal wieder ein Google Pagerank Update statt, viele Webmaster werden es wahrscheinlich gar nicht mitbekommen haben, da es  nur bei sehr wenige Webseiten auch eine Veränderung des Pagerankes gab. Im großen und ganzen gab es dabei hier im NetzNews Blog eine Pagerank Veränderung einiger Unterseiten, der Pagerank der Hauptseite blieb daher bisher erst einmal wie gewohnt auf Pagerank 3.

Andere Blogs, wie zum Beispiel der Basicthinking Blog von Robert Basic haben dabei aber Pagerank verloren, den Grund dafür sieht Robert Basic auch eindeutig am Linkverkauf von seinem Blog. Der Basicthinking Blog sank dabei von Pagerank 5 auf Pagerank 3 ab, im SOS SEO Blog wurde das ganze einmal durchgekaut und so kann man dazu einen kleinen Artikel nachlesen.

Die letzten beiden Pagerank Updates kamen für viele Webmaster sehr unverhofft und außerhalb der eigentlichen Pagerank Update Termine, daher kann man nun auch nicht mehr genau sagen, wann dabei wohl das nächste Pagerank Update stattfinden wird.

Google scheint jetzt nach Lust und Laune Pagerank Updates durchzuführen, wo damals noch alle 3 Monate ein Pagerank Update stattgefunden hat, so kann man jetzt wahrscheinlich noch öfters mit einem unverhofften Google Pagerank Update rechnen.

8 Kommentare

  1. Hallo!

    Es heißt _das_ Weblog oder _das_ Blog und nicht _der_ Weblog oder _der_ Blog, weil das Log und das Logbuch sachlich sind.

    Es heißt ja auch nicht der Buch, der Internet oder der World Wide Web.

  2. Hey Paul,
    schön was du sagst kann ja gut sein, aber für mich und viele andere heißt es „der Blog“, siehe Beispielsweise hier: „Der Blog von DocMorris:http://www.docmorris.de/blog/ “ . „Das Blog“ hört sich leider echt ziemlich doof an, daher denke ich das das der Grund für die angeblich falsche Namensnennung seien könnte! 🙂

    Grüsse Toni

  3. In meiner Arbeit ist jemand der Herr Duden heißt 😉 Aber über den Artikel beim Wort Blog streiten sich noch immer die Geister, obs nun so im Duden steht oder nicht… Finde Der Blog hört sich auch besser an, umgangssprachlich halt.

  4. Ich finde es kleinlich sich in diesem Kontext um einen bestimmten Artikel zu streiten. Mittlerweile ist imho sowohl das Blog als auch der Blog gebräuchlich und korrekt. Und Sprache lebt nun mal und entwickelt sich weiter.

  5. Vor dem PageRank-Update im November waren wir mit unserer Seite http://www.webhosting-vergleich.de sehr gut zu finden. Zum Beispiel wurden wir mit dem Suchbegriff „Webhosting Vergleich“ auf Platz 8 in der Googletrefferliste gefunden. Auch Unterseiten unseres Online Shop Vergleiches (http://www.webhosting-vergleich.de/vergleich/online-shop/d_default.asp) war mit dem Suchbegriff „Online Shop Vergleich“ auf der zweiten Googleseite.
    Seit dem das Google-Update jedoch durch ist findet man uns gar nicht mehr. Unsere Seiten sind zwar noch im Google-Index aber über keine Suchbegriffe zu finden. In den Webmastertools wird noch die Position 16 mit dem Suchbegriff „Webhosting Vergleich“ angezeigt aber das scheint nicht mehr zu stimmen.

    Hat jemand dafür eine Begründung? Was kann ich tun damit der alte Zustand wieder hergestellt wird? Nützt es z.B. was wenn wir Google mal anschreiben und nachhacken?

    Für Eure Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.

  6. In meinen Augen wird der Pagerank total überbewertet. Inzwischen ist der Pagerank doch gar keine Metrik mehr die man groß bedenken muss, wenn man eine Seite besucht. Der Pagerank wird früher oder später sowieso abgeschafft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.