Lookout.com, Sicherheits- & Antivirus App für Android!

Veröffentlicht von

Bei der Nutzung des Desktop-Rechners oder beim Gebrauch von Laptop oder Netbook ist es heute beinahe für jeden User selbstverständlich, sich durch die Installation einer Firewall und einer entsprechend aktuellen Antiviren-Software vor Bedrohungen durch Trojaner, Malware oder Hackerangriffe von außen zu schützen, während der Faktor Sicherheit auf mobilen Geräten oftmals sträflich vernachlässigt wird.

Lookout
Lookout (Bildquelle: Screenshot lookout.com)

Mobile Geräte sind oft ungeschützt

Doch gerade mobile Geräte sind heute besonders gefährdet. In einer vernetzten Welt und im Zeitalter von BYOD besteht ein ungleich höheres Sicherheitsrisiko, denn Mobiltelefone oder Tablets begleiten uns den ganzen Tag. die einzelnen Geräte kommunizieren untereinander mit diversen anderen Devices, loggen sich in die verschiedensten Netze, Hotspots und Sharepoints ein und sind so einer steten Infektionsgefahr ausgesetzt. Hinzu kommt das Risiko, dass Smartphone, Tablet oder andere mobile Devices gestohlen werden bzw. verloren gehen. Um solche Risiken zu minimieren ist der Einsatz einer gut funktionierenden, leicht bedienbaren und ressourcenschonende Antivirus App, die sogar eine Ortungsmöglichkeit enthält äußerst ratsam.

Mit der Lookout Security & Antivirus App auf der sicheren Seite

Die Lookout Security & Antivirus App für Android erfüllt genau diese Forderungen. Die zumindest in der Basisversion kostenlose App kann auf jedem Android Smartphone oder Tablet installiert werden und schützt zuverlässig gegen Angriffe von außen. Lookout in der Basisversion vereint drei Hauptfunktionen.

  • Sicherheit – Neben dem automatischen Gerätescan, der bei Lookout in Echtzeit erfolgt, lässt sich auch ein manueller Scanvorgang auslösen. Lookout scannt, blockiert und entfernt Malware und andere Bedrohungen. Die Antivirus-Datenbank wird regelmäßig aktualisiert.
  • Ortungsfunktion – Oft ist nicht nur der Verlust des Gerätes ein kaum einzuschätzender Verlust, sondern die Gefahr, dass die darauf gespeicherten Daten missbraucht werden können, ist nicht selten sogar ungleich höher. Aus diesem Grund ist der Telefon Locator von Lookout ein höchst wertvolles Feature. Das Gerät lässt sich über die Ortungsfunktion von jedem Webbrowser in Google Maps lokalisieren. Der Besitzer hat die Möglichkeit, eine Sirene ertönen zu lassen, das Smartphone zu sperren oder die darauf gespeicherten Daten zu löschen. Zugegeben, das Feature ist nicht neu, jedoch bei Lookout besonders einfach zu bedienen. Bei nachlassendem Akku sendet die Ortung eine Mail mit dem letzten Standort an das Web-Konto des legitimen Besitzers.
  • Backup – Mit Lookout lässt sich auf einfache Weise ein Backup von Daten und Kontakten anlegen, um im Notfall auch von anderen Geräten darauf zurückgreifen zu können. Obwohl die meisten Android-User in der Regel Google Sync nutzen, um Kontakte zu sichern, ist diese Funktion ein nützliches Feature. Bilder und Telefonlisten können nur in der Premium-Version gesichert werden.

Neben den kostenlosen Basisfunktionen bietet das Sicherheitssystem Lookout zahlreiche zusätzliche Funktionen, die es deutlich von anderen Sicherheits- und Antiviren Apps abheben. Dazu gehört ein Echtzeitscan der besuchten Webseiten, um Phishing-Versuche abzuwehren oder ein App-Berater, der prüft, welche Apps welche Daten nutzen und auf welche Konten zugreifen.

Alles in allem handelt es sich bei Lookout um eine interessante Alternative. Mit Lookout Security und Antivirus lassen sich nicht nur die verschiedensten Android-Geräte gegen Viren, Trojaner und andere Bedrohungen aus dem Netz schützen, sondern darüber hinaus auch diverse Angriffspunkte für Kriminelle ausschalten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.