Likör online mixen mit wunschlikör!

Veröffentlicht von

Was kann es besseres geben, als ein personalisiertes Produkt, welches genau an die Bedürfnisse eines beliebigen Users angepasst ist, hierzu sind in den vergangenen Monaten einige verschiedene sogenannte Customized Food Service an den Start gegangen, welche sich dabei eben auf den Bereich der personalisierten Produkte spezialisieren. Wer regelmäßig die Artikel des NetzNews Blogs verfolgt, der wird mitbekommen haben, das wir hier im Vergangenen schon einmal einige der in der Vergangenheit gegründeten Customized Food Anbieter unter die Lupe genommen haben.

Heute möchten wir dabei wieder einmal einen Customized Food Anbieter vorstellen, der in einem Bereich aktiv ist, welchen wir bereits noch gar nicht getesteten hatten. Der hier vorzustellende Service kommt dabei unter dem Namen wunschlikör daher und konzentriert sich dabei, wie es der Name schon verrät ganz auf das Erstellen eines personalisierten Likörs, ähnlich wie bei vielen anderen Customized Food Anbieten, so können hier auf der Website von wunschlikör dann auch aus verschiedenen Aromen personalisierte Liköre erstellt und nach Hause bestellt werden.

Das wunschlikör Team hat uns dabei auch einmal die Möglichkeit bereitgestellt ihren Service einmal zu testen und so haben wir uns einmal einen solchen personalisierten Likör auf der Website von wunschlikör zusammengestellt und eben zu senden lassen. Wie ein solcher Likör dabei aussieht, wenn er zu einem nach Hause zu gesendet wird, kann man hier einmal auf einem Photo erkennen.

feigenmeister wunschlikoersite

Bevor man hier mit dann aber aus verschiedenen Aromen einen eigenen Likör erstellen kann, so muss man im Vorhinein erst einmal eine Likörflasche wählen, in welcher der personalisierte Likör dann abgefüllt werden soll, hier stehen einen dann drei verschiedene Likörflaschen, in unterschiedlichen Größen, sowie eine Partybox mit insgesamt 15 kleinen Fläschen zur Auswahl. Hier bei der Auswahl der Likörflasche wählt man dann auch den Alkoholgehalt seines Liköres aus , mit 20%, sowie mit 40% Alkoholgehalt kann hier der eigens erstellte Likör dann in die Produktion gegeben werden.

Für einen Aufpreis von 3,00€ kann hier der eigens personalisierte Likör auch noch mit Blattgold-Flocken veredelt werden, das trinkbare Blattgold hat hierbei dann sogar ganze 22 Karat.

Nach dem man sich auf der Website von wunschlikör für eine Likörflasche, sowie für den dazugehörigen Alkoholgehalt entschieden hat, nach dem kann man dann auch damit beginnen einen personalisierten Likör aus bis zu 25 Aromen zu erstellen, hier stehen einen dann Aromen wie zum Beispiel  Pfirsich, Pflaume, Waldmeister, Zitrone, Chili, Cola, Energy, Amaretto, Ananas, Apfel und Birne zur Auswahl, von diesem lassen sich dann auch bis zu fünf der hier angebotenen Aromen im eigenem Likör unterbringen.

Hat man sich hier für einige verschiedene Aromen entschieden, welche dabei im eigens erstellten Likör beinhalteten werden sollen, so geht es dann zur Farbtonauswahl seines Likörs hier stehen einen dann vier verschiedene Farben, sowie eine Farblose Version seines Likörs zur Auswahl, zu allen hier angebotenen Farben gibt es dabei auch Farbversionen, welche die Zunge dabei in die jeweilige Farbe einfärben.

Der letzte Schritt bei der Erstellung eines eigenen Likörs mit wunschlikör ist dabei dann die Auswahl des Etikettes, welches am eigenen Likör dann auch noch mit angebracht werden soll, hier hat man vier verschiedene Möglichkeit und so kann man hier entweder direkt online ein Etikett designen, das wunschlikör Etikett verwenden, ein Etikett per E-Mail an wunschlikör senden, sowie ein Wunsch-Etikett von wunschlikör gestalten lassen. Zu jedem Etikett gibt es hier auch die Möglichkeit dieses in einer hochauflösenden Version auszudrucken und auf dem eigenen Likör anzubringen, hierfür werden entstehen dann auch nochmal Extrakosten von 1,00€. Hat man auch erfolgreiche ein Etikett für seinen personalisierten Wunschlikör gefunden und ausgewählt, so ist man dann mit der Erstellung seines eigenen Likörs am Ende angelangt und so braucht man hier dann nur noch seine Adressdaten einzugeben, sowie eine Bezahlvariante auszuwählen und schon wird einen der persönlich erstellte Likör nach Zahlungseingang erstellt und zu einem nach Hause zugesandt.

Der Service von wunschlikör ist eine schöne Erweiterung für den deutschen Customized Food Markt, neben Müsli, Cornflakes, Kaffee, Tee, Schokolade, Marmelade und einigen anderen Produkten kann nun auch ein eigener Likör online erstellt werden und eben nach Hause bestellt werden. Das Erstellen des eigenen Likörs mit wunschlikör macht dabei auch wirklich großen Spaß, ebenfalls eignet sich der Service von wunschlikör dabei auch für eine ganz besondere Geschenkidee, denn was kann es es denn besseres geben als ein personalisiertes Geschenk?

Weitere Informationen zum Service von wunschlikör kann man dabei auch dem wunschlikör Blog entnehmen, hier wird regelmäßig mit verschiedenen Themen über wunschlikör berichtet, ebenfalls finden sich hier auch ab und zu verschiedene Aktionen wieder, mit welchen man beim Bestellen des eigenen Likörs auch einiges an Geld sparen kann.

3 Kommentare

  1. Noch so ein myMüsli-Klon. Diesmal mit Likör. Würde mich echt mal interessieren, ob man mit sowas Geld verdienen kann. Die Website ist ja ganz schick gemacht: Einfach und übersichtilch. Das mit dem Blattgold finde ich total lustig.

  2. @johann
    ja, man kann …
    ich möchte nur noch ganz kurz auf die mymüsli-klon geschichte eingesehen 😉 mymüsli waren auch nicht die ersten mit der idee, nur die ersten welche dies in deutschland umgesetzt haben, das nur so am rande.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.