hidetext versteckt Text im Bild!

Veröffentlicht von

Mit dem Web 2.0 Projekt von hidetext kann man sehr einfach und unkompliziert einen jeweiligen Text in ein Bild umwandeln lassen. Diesen erstellten Text kann man dann auf seiner Internet Seite oder auf seinem Blog einfügen, ohne das der Inhalt dabei von den verschiedenen Suchrobotern indexiert werden kann, gerade zum Erstellen der Kontaktdaten eignet sich ein solcher sogenannter hidetext, da mit diesem dann die jeweilige E-Mail Adresse aus den Kontaktdaten nicht indexiert wird und auch nicht einfach kopiert werden kann.

Um dabei auf der Website von hidetext einen sogenannten hidetext zu erstellen, gilt es den jeweils umzuwandelnden Text in den vorgesehenen Feld auf der Website von hidetext einzufügen, hierbei kann man dann auch noch zwischen mehreren verschiedenen Schriftarten und Textgrößen wählen, in dem der jeweilige Text dabei dann umgewandelt wird.

Speziell für E-Mail Adressen bietet der Service von hidetext auch noch einen speziellen hidetext Generator an, hier kann man sich dann einen der angebotenen E-Mail Anbieter aussuchen und dazu dann einen E-Mail hidetext Button erzeugen. Bei der Erstellung des hidetext E-Mail Buttons bekommt man dann die verschiedensten E-Mail Anbieter angeboten, hat man einen E-Mail Anbieter ausgesucht, so braucht man zuletzt nur noch die Hintergrundfarbe des jeweils zu erstellenden E-Mail Buttons auszuwählen, hierbei stehen einen dann fünf verschiedene Farben zur Auswahl bereit.

Hat man alle Einstellungen zum Erstellen des Hidetextes vorgenommen, so braucht man dann nur noch auf „hide it!“ zu klicken und schon kann man sich den jeweils erzeugten hidetext herunterladen, der Service von hidetext bietet dabei aber auch noch weitere Möglichkeiten und so kann man auch einfach eine URL des jeweiligen Textes kopieren und diesen dann auf eine jeweiligen Website einzufügen, um den jeweiligen hidetext dabei angezeigt zu bekommen.

Der Service von hidetext ist dabei zum Umwandeln von Texten in Bildern wirklich nur Perfekt geeignet und wer dabei schon immer einmal nach einer Möglichkeit gesucht hat, einen jeweiligen Text in ein Bild umzuwandeln, den kann man den Service von hidetext dabei nur empfehlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.