Für wen lohnt sich der Einsatz einer ERP-Software?

Veröffentlicht von

Immer mehr Firmen setzen auf ERP-Lösungen, um ihre unternehmerischen Aufgaben effektiver zu planen und zu steuern. Doch nicht nur große Konzerne profitieren von einer solchen Lösung, sondern ebenfalls mittelständische und kleine Betriebe. Denn diese Software trägt zu einer Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse bei. Wer folglich auf dem Markt mithalten möchte, der sollte sich für ein ERP-System entscheiden. Denn nur so können auf Dauer Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg gewährleistet werden.

Das versteckt sich hinter dem Begriff ERP

ERP ist die Abkürzung für Enterprise Resource Planning. Somit hat ein ERP-System die Aufgabe, die Ressourcenplanung innerhalb eines Unternehmens zu steuern und zu optimieren. Möglich ist dies, da diese Lösung auf eine einheitliche Basis zurückgreift. So werden sämtliche Daten über nur ein System verwaltet. Zu den Bereichen, die ein ERP-System abdeckt, zählen:

  • Produktion
  • Materialwirtschaft
  • Einkauf
  • Marketing
  • Personalwesen
  • Finanzbuchhaltung
  • Vertrieb
  • Controlling
  • Rechnungswesen

Für wen eignet sich ERP-Software?

Egal ob Startup, mittelständische Firma oder Großkonzern – grundsätzlich profitiert jeder Betrieb von einem ERP-System. Allerdings haben diese unterschiedliche Ansprüche an eine solche Lösung, die bei der Anschaffung einer solchen Software berücksichtigt werden sollten. Nur so lässt sich das richtige ERP-System finden.

©Panchenko Vladimir/shutterstock
©Panchenko Vladimir/shutterstock

So ist zum Beispiel für kleine Firmen eine modular aufgebaute Option empfehlenswert. Diese können Unternehmer optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmen. Zudem lässt sie sich zu jeder Zeit optional erweitern. Insbesondere für Startups, die noch vor der Entscheidung für eine passende Lösung stehen, ist ein ERP-System empfehlenswert. Denn mit dessen Hilfe können sie ihre Gründung von Beginn an zentral verwalten. Dies bietet den Vorteil, dass eine spätere zeitintensive Umstellung entfällt. Die Verwendung verschiedener unabhängiger Programme für die einzelnen Bereiche macht wenig Sinn, da sich diese selten miteinander verknüpfen lassen.

Natürlich setzen auch mittelständische und große Unternehmen auf ein ERP-System. Schließlich sind hier die einzelnen Prozesse wesentlich komplexer. Ohne digitale Unterstützung lassen sich diese nicht mehr bewerkstelligen. Mit einer solchen Software-Lösung behalten sie den Überblick und können sämtliche Planungs- sowie Steuerungsaufgaben ohne Probleme meistern.

Diese Prozesse optimiert ein ERP-System

Ein ERP-System verwaltet sämtliche Bereiche eines Betriebes zentral. Dabei hebt es Grenzen zwischen den einzelnen Bereichen auf und gewährleistet eine reibungslose interne Kommunikation. Dies hat letztlich eine Optimierung sämtlicher unternehmerischer Prozesse zur Folge. Dazu gehören unter anderem:

PersonalwirtschaftDurch die Verwendung eines ERP-Systems verbessert eine Firma folgende Bereiche der Personalwirtschaft:

• Personalbedarfsplanung
• Personalbeschaffung
• Personalentwicklung
• Personaleinsatzplanung
• Personalabrechnung
ProduktionEine ERP-Lösung trägt dank der zentralen Datenbasis zur Verbesserung der Produktionsplanung sowie der Steuerung der Produktion bei.
MaterialwirtschaftKürzere Durchlaufzeiten und Senkung des Lagerbestands – dies ist dank einer ERP-Software kein Problem. Denn diese optimiert die Steuerung der Materialbewegungen. Dies wirkt sich letztlich positiv auf die Lieferfähigkeit der Firma aus.
Marketing & VertriebMithilfe einer ERP-Lösung stehen dem Unternehmen jederzeit wichtige Informationen zum Status der aktuellen Kundenbeziehungen zur Verfügung. Weiterhin lassen sich mit dieser Software leichter Verkaufsanalysen erstellen.

Ein ERP-System trägt maßgeblich zum Erfolg einer Firma bei. Durch die Nutzung der passenden ERP-Software behalten die Verantwortlichen jederzeit den Überblick über sämtliche anfallenden Prozesse, wodurch die Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt erhalten bleibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.