Eventtipp: SMX in München am 17.-18.März 2016!

Veröffentlicht von

Die SMX 2016 in München wirft ihre Schatten voraus. Die internationale Eventreihe macht am 17.-18. März 2016 im International Congress Center (ICM) am Messegelände in München Station. Mit Top-Sessions von hochkarätigen Speakern, Workshops, einem intensiven Bootcamp und namhaften Ausstellern gilt die Search Marketing Expo (SMX) mit Recht als DIE Veranstaltung zum Thema SEO, SEA und Online Marketing im deutschsprachigen Raum.

An zwei Tagen versammeln sich in der bayerischen Landeshauptstadt die wichtigsten Player und führenden Köpfe der internationalen und nationalen SEO und Online Marketing Branche, um die mehr als 1.200 Teilnehmer mit der vollen Ladung News und Wissen über Innovationen und Trends im Online Marketing zu versorgen sowie Ausblicke in die Zukunft der Branche zu geben. Damit ist die SMX München 2016 nahezu ein Pflichttermin für jeden Entscheider im Online Marketing und alle, die etwas über Suchmaschinenmarketing lernen und sich vernetzen möchten.

SMX 2016 in München
SMX 2016 in München

Das hat die SMX 2016 zu bieten

Die beiden Tage der Münchener SMX 2016 sind prall gefüllt mit Programm. Kein geringerer als SEO-Guru Rand Fishkin wird die SMX München 2016 eröffnen. Neben einem Bootcamp, in dem es um SEO- und SEA-Basics, wie Search Engine Friendly Design (SEFD), Keywordrecherche und Texten geht, gibt es in 6 Tracks mehr als 60 Sessions mit renommierten nationalen und internationalen Speakern. Einer der Schwerpunkte der diesjährigen Konferenz und Expo ist das Thema Mobile. Dabei geht es unter anderem um Mobile Friendly Websites über Mobile Web Usability bis hin zum top-aktuellen Thema mobile Werbung. Zu den Top Speakern in diesem Bereich gehören Cindy Krum und Emily Grossmann aus den USA, die in der Branche als die beiden Mobile Expertinnen gelten. Am ersten Tag geht es zudem um die Bereiche SEO-Experimente, den perfekten Web-Relaunch, dynamische Anzeigen, Webanalyse und optimale Nutzung der Analyseergebnisse sowie Shopping Kampagnen.

Speker auf der SMX 2016: Cindy Krum und Emily Grossmann
Speker auf der SMX 2016: Cindy Krum und Emily Grossmann

Der zweite Tag ist in drei Tracks aufgeteilt. Im Future Track geht es beispielsweise um Predicting Behavioral Attribution Analysen oder die Frage, wie Apple die Suche verändert. Dagegen befassen sich die Referenten im Technical Track unter anderem mit den Themen Crawl Budget, App Deep Linking und Free Machine Learning APIs for SEO. Im Content Track geht es dann um die Macht der Bilder, Content Republishing oder die speziellen Herausforderungen für Brands im SEO und SEA. Das komplette Programm der SMX 2016 sowie Porträts der Referenten sind auf der Website der Search Marketing Expo 2016 zu finden.

Selbstverständlich ist auch während und am Rande der SMX 2016 wieder jede Menge Gelegenheit zum Networking. Ob während der Sessions und Diskussionen, in den Pausen oder bei leckerem Essen und Getränken beim SMX After Dark im Park Café München können Teilnehmer Erfahrungen und Eindrücke austauschen, neue Kontakte knüpfen und das eigene Netzwerk ausbauen.

Mit NetzNews Rabattcode günstiger zur SMX 2016

Tickets zur SMX München 2016 stehen in mehreren Kategorien zur Auswahl. Auf der Website des Events können Teilnehmer je nach gewünschtem Programmumfang aus einer Palette vom SMX Eintages-Pass bis zum SMX Gold-Ticket entscheiden. Die Super Early Bird Phase endet zwar am 31.10.2015, doch bis zum 22.Januar 2016 können Interessenten Tickets noch zum günstigeren Early Bird Preis bestellen. Mit unserem exklusiven Rabattcode können sich Leser des NetzNews Blogs zusätzlich einen Rabatt von 15% auf den Ticketpreis sichern. Einfach bei der Ticketbestellung den Rabattcode NETZNEWSSMX eingeben und 15% sparen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.