Entrepreneurship Summit in Berlin am 11.-12.10.2014!

Veröffentlicht von

Berlin gilt nicht nur deutschlandweit, sondern auch international als Mekka für Startups und kreative Köpfe. So ist es nur logisch, dass es immer mehr Gründer in die deutsche Hauptstadt zieht und zahlreiche Branchen Events in Berlin stattfinden. Zu den Höhepunkten gehört zweifellos der Entrepreneurship Summit. Die mittlerweile traditionelle Großveranstaltung der Stiftung Entrepreneurship zieht alljährlich im Herbst Entrepreneure, Experten und Gründungsinteressierte nach Berlin.

Europas größte Gründerveranstaltung mit 1.500+ Teilnehmern

Die diesjährige Veranstaltung Entrepreneurship Summit 2014 findet am 11. und 12. Oktober in Berlin statt. Veranstaltungsort ist der Henry-Ford-Bau an der Freien Universität Berlin. Auf der Website des Veranstalters können Sie Tickets online bestellen.

Nachdem im letzten Jahr bereits mehr als 1.700 Teilnehmer gezählt wurden, werden auch in diesem Jahr wieder über 1.500 Besucher sowie mehr als 150 Referenten und Experten erwartet. In 60+ Sessions wird sich alles um die verschiedensten Themen rund um die Gründung von wissensbasierten Startups drehen.

Im Gegensatz zu anderen Gründerveranstaltungen, bei denen es oft um klassische Selbständigkeit und Gründungen auf der Basis von Patenten geht, stehen beim Entrepreneurship Summit konzept-kreative Gründungen im Mittelpunkt. Dabei haben Teilnehmer nicht nur Gelegenheit, Anregungen für die Arbeit am eigenen Geschäftsmodell zu bekommen, sondern sich in Workshops und Impulsgruppen auch selbst aktiv einzubringen, von ihren Gründerideen zu berichten und die passenden Kontakte zu knüpfen.

Hochkarätige Keynote Speaker wie Dr. Maritta Koch-Weser, Prof. Günter Faltin, Ralf Fücks, Gunter Pauli und Trendforscher Sven Gábor Janszky stimmen die Teilnehmer auf die kommenden beiden Tage ein, ehe es in die Workshops Impulsgruppen geht. Hier teilen Experten aus den Bereichen Business-, Social-, Educational-, Ecological- und Cultural-Entrepreneurship ihr Wissen für ein erfolgreiches Gründungskonzept mit den Teilnehmern. Beispielsweise finden sich Impulsgruppen wie Toolbox für Entrepreneure, Gründermanagement, Mythos Businessplan, 3D-Printing, Marketing für Gründer, PR für wenig Geld, Female Potential in Entrepreneurship, Der Unternehmer als Künstler, Empowerment & Methoden kreativer Potenzialentfaltung, Coaching & Mentoring, Political Entrepreneurship und andere zusammen.

Schwerpunkt des ersten Tages wird der Bereich Ecological Entrepreneurship liegen, während der zweite Tag stärker auf Themen wie Potenzialentfaltung und Entrepreneurship Education eingeht.

Der genaue Programmplan ist hier zu finden.

Countdown: Das Komponentenportal geht online

Neben spannenden Wettbewerben, wie „Gründen Live“, bei dem sich junge Gründungen einem 24 stündigen Proof of Concept vor allen Teilnehmern stellen, wartet noch ein besonderes Highlight auf die Teilnehmer. Am 11. Oktober geht das Komponentenportal online und die Teilnehmer können live dabei sein. Basierend auf dem Komponentenmodell von Prof. Faltin, das er unter anderem in seinem Buch „Kopf schlägt Kapital“ darlegt, hilft Gründern, Ideenkonzepte professionell und ohne große Investitionen umzusetzen. Professor Faltin erhielt für den Ansatz der Gründung mit Komponenten, den er in „Kopf schlägt Kapital“ beschreibt, im Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie 2009 die Auszeichnung „Zündende Idee“.

Ganz sicher werden auch die Teilnehmer auf dem Entrepreneurship Summit am 11./12. Oktober 2014 in Berlin zündende Ideen mitnehmen, denn Ziel der größten der Veranstaltung ist es, Impulse zu geben, Gleichgesinnte und Experten zusammenzubringen und Gründern Methoden und Techniken an die Hand zu geben, um ihre Ideen bestmöglich umzusetzen.

NetzNews verlost Tickets zum Entrepreneurship Summit 2014

Als Medienpartner des Entrepreneurship Summit 2014 haben wir 5 Freitickets für unsere Leser, die wir gern verlosen. Außerdem haben wir 5 Exemplare des aktuellen Buches von Prof. Faltin „Kopf schlägt Kapital“, das wir ebenfalls im Rahmen einer Verlosung unter unsere Leser bringen. Nutzen Sie also die Gelegenheit und hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Artikel, berichten Sie über Ihre Erfahrungen als Gründer oder zum Entrepreneurship Summit. Unter allen Kommentatoren werden 5 Bücher und 5 Freitickets verlost.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.