Eigene Riegel kreieren mit Meinriegel.de!

Veröffentlicht von

Netznews bekam die Gelegenheit, etwas völlig Neues und unglaublich Leckeres zu probieren und wir danken meinriegel.de dafür, dass wir in den bunten Bastelkasten der Zutaten für selbst kreierte Müsliriegel greifen durften, um uns individuelle Riegel zusammenzustellen.

meinriegel.de
Bildquelle: Screenshot meinriegel.de

Jeder kennt diese Situationen, wenn der Magen noch nicht grollt, sich aber schon zum Knurren anschickt, der Appetit ist (wie immer) schon da und eine kleine Pause während der Arbeit oder dem Sport schon lange überfällig. Nun der typische Zwiespalt: soll ich nachgeben und mich für ausgehungert erklären oder bin ich nur wieder naschsüchtig? Brauche ich eine nahrhafte Zwischenmahlzeit, die mir einen ordentlichen Energieschub verpasst, um bis zum Mittagessen durchzuhalten oder will ich diszipliniert bis zur nächsten offiziellen Mahlzeit ausharren? Beim Gedanken an die daheim eingepackten Graubrote sinken die Mundwinkel wie von selbst nach unten und es keimt die nicht unberechtigte Befürchtung, dass es danach aus ist mit der Konzentration. Die zwar praktische Alternative, ein Schokoriegel aus dem Supermarkt, ist zu zucker- und fettlastig und drückt aufs schlechte Gewissen.

Da sind die selbst kreierten Riegel von MEINRIEGEL genau das Richtige. Ganz dem eigenen Geschmack entsprechend wählt man seine „Bausteine“ aus den über 50 Basiszutaten (Flocken verschiedener Getreide, eine Mischung davon oder gehackte Nüsse, Kürbiskerne oder Cornflakes) aus, verfeinert nach Belieben mit gepoppten Körnern und weiteren Flakes, wählt dann Früchte und exotische oder heimische Nüsse dazu und vollendet die Komposition mit diversen „Extras“. Der Clou dabei: meinriegel.de bietet hier nicht nur für Süßmäuler interessante Zutaten, wie Ingwer, Lakritz und Schokolade, sondern auch Pikantes wie getrocknete Tomaten und Zwiebeln. Zu guter Letzt wird der Geschmack nach Belieben abgerundet, denn man kann wiederum aus einer Palette von süßen bis herzhaften Gewürzen wählen. So ein individuell zusammengestellter Müsliriegel ist etwas völlig anderes als das übliche Schokolade-Karamell-Einerlei.

MEINRIEGEL garantiert, dass nur Zutaten von höchster Qualität zum Einsatz kommen, die selbstverständlich aus kontrolliertem biologischem Anbau stammen und mit dem Bio Siegel zertifiziert sind. Die Verarbeitung erfolgt schonend und unter Einhaltung der höchsten Hygienestandards. Es werden nur natürliche Zutaten und Zutaten ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe, sowie bester Bio-Honig eingesetzt. Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder gar genmanipulierte und durch ionisierende Bestrahlung haltbar gemachte Inhaltsstoffe sind tabu. Bei der kompletten Produktion bis zum Versand wird hier auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz gesetzt. So kann man den kleinen Appetit oder Hunger mit gutem Gefühl ganz nach eigenem Geschmack vertreiben. Auch für Firmen ist dieser Service sehr interessant, denn er bietet auch die Möglichkeit, kleine, gesunde Aufmerksamkeiten für Kunden oder Besucher individuell zu gestalten.

Allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass die selbst kreierten Riegel so lecker sind, dass der Suchtfaktor sehr hoch ist, zumal mal meinriegel.de sogar ein Abonnement anbietet, bei dem man sich in selbstgewählten Abständen und zu reduzierten Versandkosten regelmäßig diese leckeren Dinger zuschicken lassen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.