Dateien online umwandeln mit Convert.Files!

Veröffentlicht von

Mit dem Web 2.0 Projekt namens Convert.Files wurde ein Service gegründet, mit welchen man online die verschiedenste Dateiformate umwandeln kann. Viele User kennen höchstwahrscheinlich das Problem, das man eine Datei benötigt, aber man gerade nicht das richtige Format dieser Datei zur Hand hat, hier schafft der Service von Convert.Files nun Abhilfe und so kann man hier zukünftig einfach die verschiedensten Dateien online umwandeln.

Um den den Service von Convert.Files dabei einmal zum Umwandeln einer bestimmten Datei zu benutzen, so hat man mehrere Möglichkeiten, eine Möglichkeit ist dabei der Upload der jeweiligen Datei bei Convert.Files, hierzu wählt man einfach eine Datei von seinem Computer aus und speist diese dann bei Convert.Files ein. Eine weitere Möglichkeit eine Datei mit Convert.Files online umzuwandeln ist dabei das Einfügen einer URL von einer bestimmten Datei.

Nach dem man eine Datei, mit den gerade beschriebenen verfahren bei Convert.Files hinzugefügt hat, kann man sich dann auch aussuchen, in welches Dateiformat man die jeweilige Datei umwandeln möchte, hierbei wählt man dann auf der Website von Convert.Files einfach das Output-Format aus, dieses erstellt bei bekannten Dateiformaten dann auch automatisch eine kleine Auswahl, an möglichen umzuwandelnden Dateiformaten. Zuletzt braucht man nur noch seine E-Mail Adresse bei Convert.Files auf der Website zu hinterlassen und schon wird einen der Download Link der jeweils umgewandelten Datei nach der Konvertierung zugesandt.

Die Datei-Umwandlung von Convert.Files geht dabei eigentlich relativ schnell von statten, je nach Dateityp und Dateigröße kann es aber manchmal auch etwas länger mit der Umwandlung dauern. Zu Testzwecken ließen wir mit Convert.Files einmal eine JPG-Datei online in eine GIF-Datei umwandeln, schon nach wenigen Sekunden erreichte uns dabei dann eine E-Mail, in welcher sich der Download-Link zur umgewandelten Datei befand.

Gerade für Mobile-Endgeräte macht es Sinn Dateien mit Convert.Files umzuwandeln, jedes Mobile Gerät hat dabei heutzutage seine eigenen Dateiformate und um auf diesen dann Bilder, Musik und Videos abzuspielen, so muss man erst einmal in Erfahrung bringen, welche Dateiformate von jeweiligen Mobilen Gerät abgespielt werden können. Hierzu findet man auf der Website von Convert.Files auch eine sehr hilfreiche Dateiformat-Auflistung, aus welcher man zu sehr vielen verschiedenen Mobilen-Endgeräten die anerkannten Dateitypen übersichtlich angeordnet vorfindet.

Ob Dokumente, Präsentationen, Videos, Bilder oder Audiodateien mit dem Service von Convert.Files kann man nahezu alle gängigen Dateitypen online umwandeln und das sogar ohne großen Aufwand. Wer also öfters am Umwandeln verschiedener Dateien ist, dem kann man nur empfehlen, einmal die online Umwandlung mit Convert.Files auszuprobieren.

2 Kommentare

  1. Interessant… aber wer würde da ev heikle/private Dokumente hochladen?
    Der Betreiber der Webseite hat ja nicht mal ansatzweise Informationen über Datenschutz und Privacy aufgeschaltet. Zudem wird die Webseite bei einer texanischen Firma gehostet.
    Also landen die Contents mindestens beim DHS, eventuell auch noch zusätzlich irgendwo in Russland.

  2. @Urs Mueller: Guter Punkt, den du hier ansprichst, aber für Dateien, die nicht unbedingt Privat oder vertraulich sind ist der Service wirklich gut geeignet.

    Lieben Gruß Toni

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.