Das Web 2.0 Notenbuch Songsterr!

Veröffentlicht von

Die neueste Startup Enddeckung wird bestimmt den einen oder anderen Musiker faszinieren, mit Songsterr kommt nämlich ein Online Tab Player daher, der unzählige Songs mit Noteneinträgen gespeichert hat. Diese Noten kann man sich dann sogar so abspielen lassen, das man eine Art Live Notenbuch hat. Die Noten können dann sehr einfach per Gitarre, Keyboard oder sonstigem Instrument nachgespielt werden.

Hat man sich erst einmal einen Song heraus gesucht, den man nachspielen möchte, so klickt man diesen Song an und schon wird das Notenmenü von Songsterr geöffnet, in den man sich sehr gut zurecht findet. Befindet man sich im Notenmenü von Songsterr so genügt ein Klick auf Play und schon werden die Noten nach gespielt.

Auf Wunsch kann man dann noch die Geschwindigkeit des Abspielvorganges einstellen, dazu stehen zwei Auswahlmöglichkeiten zur Auswahl.

Zu jedem Notenheft im Songsterr kann man dann auch einen Kommentar hinterlassen, der dann dauerhaft von allen Songsterr Benutzern einzusehen ist. Wie schon gesagt kann man das Startup von Songsterr nur allen Musikern empfehlen, die gerne bekannte Songs nachspielen. Im Songsterr Blog bekommt noch alle Informationen rund um das Startup präsentiert.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.