Das eigene Nachrichten Portal mit Pligg!

Veröffentlicht von

Mit dem Content Management System von Pligg kann man sein eigenes News Portal eröffnen und das sogar auf sehr einfache Weise. Um an die Installationsdateien von den CMS Pligg zu gelangen muss man sich erst einmal im Pligg Forum registrieren. Danach kann man die rund 2,65 MB große Dateien auf seinen FTP-Server spielen und die Installation beginnen, bei Pligg ist wie bei WordPress, Joomla, Mybb und so weiter ein Installationsmenü vorhanden, was die Installation zum Kinderspiel macht. Unten haben wir die Installation einmal näher beschrieben.

Die einfache Pligg Template Gestaltung sorgt für schon einige verfügbare Themes im Internet, eine gute Anlauf stelle für kostenlose Pligg Themes ist Free Pligg Templates! Desweiteren gibt es auch einige kostenpflichtige Pligg Themes und Plugins dazu schaut man am besten im Pligg Forum nach geeigneten Erweiterungen.

Wir haben uns auch gleich einmal die kostenlose Software von Pligg unter den Nagel gerissen, wer mal sehen möchte, was man mit Pligg umsetzen kann der kann sich ja mal unser neustes Projekt cashr.de anschauen, hier sammeln wir Nachrichten rund um das Thema Geld verdienen. In Zukunft wird man sicherlich noch weitere Umsetzungen mit Pligg im Netz wieder finden, da es wirklich sehr einfach ist, das eigene Nachrichten Portal zu konfigurieren und zu starten.

Zur Installation:

  • Pligg Download
  • settings.php.default ändern in settings.php
  • libs/dbconnect.php.default ändern in dbconnect.php
  • www.eigenedomain.de/install/ ausführen
  • Einloggen und konfigurieren!

Weitere Fragen zu Pligg beantworten wir gerne per Kommentar!

5 Kommentare

  1. Pingback: Bloglinks 26/2008 | DimidoBlog
  2. Lohnt sich eigentlich gar nicht, noch mehr Nachrichtenportale zu eröffnen. Es gibt doch unendlich zentrale!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.