Buchtipp: WordPress 4 – Das umfassende Handbuch

Veröffentlicht von

Alexander Hetzel: „WordPress 4 – Das umfassende Handbuch“, Rheinwerk Verlag, 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2015, 938 Seiten, ISBN 978-3-8362-3943-1, Buch 39,90 Euro (E-Book 34,90 Euro).

WordPress 4
WordPress 4 -Das umfassende Handbuch

Einst als Blogsoftware gestartet, ist WordPress heute das beliebteste Content Management System überhaupt. Mit WordPress lassen sich nicht nur Blogs und Online Magazine erstellen, sondern mit der Open Source Software können auch Online Shops, Plattformen und Business Websites umgesetzt werden. Millionen von Websites auf WordPress Basis sind Beleg der Popularität des komplexen und trotzdem komfortabel bedienbaren CMS. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach ausführlicher und leicht verständlicher Fachliteratur zum Thema. Dem trägt der Autor Alexander Hetzel mit seinem Buch „WordPress 4 – Das umfassende Handbuch“, das 2015 bereits in fünfter aktualisierte und erweiterter Auflage im Bonner Rheinwerk Verlag erschienen ist, Rechnung. Das Praxisbuch zählt mittlerweile zu den Standardwerken für WordPress Einsteiger und Fortgeschrittene. Das vorliegende Buch umfasst knapp 950 Seiten. Der Autor deckt damit das gesamte Spektrum der Arbeit mit WordPress ab und geht natürlich auf alle Neuerungen und Erweiterungen von WordPress 4 ein. (momentan ist die Version 4.4.2 aktuell)

Kompaktes WortPress Wissen – anschaulich präsentiert

Es gibt Anleitungen und Tipps aus allen Bereichen für die Arbeit mit WordPress: beginnend von der Installation und Ersteinrichtung der Software über Administration im Backend, die verschiedenen Arten von Publikationen bis hin zu Erweiterungen der Funktionalitäten durch Plugins. Natürlich spielen auch Sicherheit, Wartung, SEO und Tracking mittels Google Analytics oder Piwick eine wichtige Rolle. Zudem gibt es Einblicke in fortgeschrittene Themen wie MultiSide, Internationalisierung sowie Responsive Webdesign oderTheme-, Widget- und Plugin-Programmierung.

Durch leicht verständliche Schreibweise, gut strukturierten Aufbau und vor allen durch die Illustration mit anschaulichen Praxisbeispielen versteht es der Autor, seine Leser zu erreichen. Neben den technischen Grundlagen und Finessen kommen auch Marketing Aspekte zur Sprache. Besonders gefällt, dass sich Alexander Hetzel in Kapiteln, wie „30 Tipps für bessere Blogbeiträge“ und „20 WordPress Tipps für alle Fälle“ auch spezielle Infos direkt für Autoren und Blogbetreiber liefert, damit diese ihr Publikum besser erreichen.

Fazit: Das Buch WordPress 4 aus dem Rheinwerk Verlag wird dem Untertitel „Das umfassende Handbuch“ voll und ganz gerecht. Damit können sich selbst Anfänger innerhalb weniger Wochen zum WordPress-Profi entwickeln. Auch erfahrene User finden hier sicher noch den einen oder anderen Tipp für ihre praktische Arbeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.