Buchtipp: Style, Light, Shoot! von Christina Key!

Veröffentlicht von
Light, Style, Shoot!
Light, Style, Shoot!

Christina Key: „Style, Light, Shoot!“, Rheinwerk Fotografie, 1. Auflage 2019, 338 Seiten, ISBN 978-3-8362-6544-7, Buch 34,90 Euro, E-Book 30,90 Euro, Bundle 39,90 Euro

Gute Fotos sind entscheidend für den Erfolg einer Website oder eines Social Media Auftrittes. Außergewöhnliche Bilder, jenseits vom Einerlei, sorgen für wachsenden Traffic interessierter Besucher. Doch wie erstellt man außergewöhnliche Fotos? Viele Bücher zeigen, wie man mit dem notwendigen Fachwissen und entsprechendem Equipment eindrucksvolle Fotos machen kann. Allerdings verfügt nicht jeder, der eine Website, einen Facebook-, Instagram oder Pinterest Account betreibt, über eine professionelle Fotoausrüstung. Dass diese nicht unbedingt notwendig ist, zeigt Christina Key mit ihrem aktuellen Buch „Style, Light, Shoot! – Kreativ fotografieren mit DIY-Equipment“.

In ihrem, im Rheinwerk Verlag unter dem Label Rheinwerk Fotografie erschienenen, Buch liefert die Bloggerin zahlreiche Tipps und Kniffe, wie man kostengünstig mit Alltagsgegenständen professionelle Bildeffekte erzielen kann. Die Zielgruppe ist die jüngere Generation, die mit Experimentierfreude außergewöhnliche Aufnahmen für Instagram, Pinterest und Co. präsentieren wollen.

Aus dem Inhalt des Buches

In 50 Workshops geht es um kreative Bildeffekte für Produkt-, Food und Porträtfotos. Unter dem Motto Light it Right geht es zunächst um Schattenspiel und Lichteffekte. Anschließend liefert die Autorin Tipps zu unterschiedlichem Easy-Peasy-Equipment. Beschrieben werden Lichtquellen, Blitzaufsatz, Lichtlenker und andere Helferlein. Zum Einsatz kommen Jalousien, Küchensiebe, Spiegel, CDs, bemalte Folien und vieles mehr.

Im dritten Abschnitt befasst sich Christina Key mit Hintergründen, wobei Holz, Tapeten, Backbleche u.a. genutzt werden. Zum Schluss beschreibt die Autorin, wie man mit Lichterketten, Wunderkerzen, Backblechen oder Rettungsfolie einzigartige Bokeheffekte erzielen kann. Erläutert werden Unschärfe vorn, Unschärfe hinten sowie Objektivspielereien.

Zu vielen Bildern gibt es Angaben zum Aufwand, Wow-Faktor, Dauer, Zubehör und Kosten. Außerdem werden den Bildern jeweils die Aufnahmedaten zugeordnet. Unter dem Motto „Behind the Scenes“ wird zudem bei vielen Fotos die konkrete Aufnahmesituation veranschaulicht.

Fazit: Macht Lust auf effektvolle Fotoshootings

Mit „Style, Light, Shoot! – Kreativ fotografieren mit DIY-Equipment“ hat Christina Key ein etwas anderes Fotobuch vorgestellt, das wirklich Spaß macht. Die Texte sind aus der Ich-Perspektive geschrieben, so dass sie sich angenehm und kurzweilig lesen lassen. Alle Tipps sind anschaulich und detailliert erklärt und die tollen Beispielfotos mit Beschreibung der entsprechenden Einstellungen und Metadaten versehen. Man bekommt schnell Lust, den einen oder anderen Vorschlag selbst auszuprobieren. Zumindest wird man aber nach der Lektüre seine Küche mit völlig anderen Augen sehen.

Wie üblich kann das Buch als Print- Ausgabe, E-Book oder im Bundle aus Print und E-Book über die Website des Rheinwerk Verlages bestellt werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.