Buchtipp Projekt Website Relaunch-Das Praxis-Handbuch!

Veröffentlicht von
Website-Relaunch
Website-Relaunch

Projekt Website Relaunch – Das Praxis-Handbuch“ von Timo Heinrich, mitp-Verlag, 1. Auflage 2018, 480 Seiten, ISBN 9783958456594, Buch 39,99 Euro, PDF & EPUB 33,99 Euro, Bundle (Buch & E-Book) 44,99 Euro

Die Website ist die Visitenkarte eines Unternehmens im Web. Um mit dem Onlineauftritt möglichst viele Kunden anzusprechen und Umsätze zu generieren, sollte die Site repräsentativ, informativ, funktional und technisch auf dem neuesten Stand sein. Bringt sie nicht den erhofften Erfolg, ist ein Website-Relaunch meist unausweichlich. Wer schon einmal einen Website-Relaunch mitgemacht hat, weiß: Bei einem Relaunch kann viel schiefgehen – sowohl technisch als auch inhaltlich und strukturell. Timo Heinrich bringt es im Vorwort zu seinem neuen Buch „Projekt Website Relaunch – Das Praxis-Handbuch“ mit einem Satz auf den Punkt: „Man macht NIE „nur“ einen Website-Relaunch!“

Das im mitp-Verlag erschiene Praxis-Handbuch von Timo Heinrich richtet sich in erster Linie an Website- und Shopbetreiber, die ihre Onlineprojekte verbessern und modernisieren möchten. Angesprochen sind aber auch Blogger, die ihre Website modernisieren wollen und Infos zum Einsatz von SEO-Tools und zum Testen der eigenen Websites suchen, sowie Agenturen, die Seiten ihrer Kunden betreuen und optimieren. Der Autor liefert mit seinem Buch einen kompletten Leitfaden zum SEO und Projektmanagement für einen erfolgreichen Relaunch-Prozess, der letztlich mehr Besucher von Google & Co generieren soll.

Website-Relaunch: Was davor und danach zu tun ist

Das Buch ist in zwei logische Hauptteile unterteilt. In Teil I mit dem Titel „Vor dem Relaunch“ beschreibt der Autor, welche Vorbereitungen und Vorarbeiten notwendig sind, damit der Relaunch reibungslos über die Bühne geht. Der Leser erfährt, welche freien und welche kostenpflichtigen Werkzeuge sinnvoll und hilfreich sind. Zudem gibt es Informationen, wie man die Struktur der Website ermittelt, woher die Besucher des Online-Auftritts kommen und welche Seiten sie ansteuern. In dieser Phase geht es aber nicht nur darum, den eigentlichen Relaunch vorzubereiten, sondern auch um die Analyse von Kennzahlen. Nur so lassen sich Vergleiche anstellen und Ziele genau definieren. Schließlich wird erläutert, wie man ein Lastenheft mit der Dokumentation des Ist-Zustandes und der Definition der Wünsche erstellt, anhand dessen sich der Aufwand für den Relaunch einschätzen lässt.

Teil II trägt den Titel „Nach dem Relaunch“. Hier geht es darum, wie man die Website nach dem Relaunch auf Funktionalität und Plausibilität testen kann. Unter anderem geht es um Themen wie: Seitenstruktur, Übernahme aller Strukturen und Inhalte, Aufspüren von Duplicate Content sowie Weiterleitungen. Hinzu kommen Themen wie Sitemap, Erreichbarkeit, Indexierung und Sichtbarkeit sowie Sicherheit.

Leseempfehlung für Webmaster und Agenturen

Timo Heinrich liefert in seinem Buch „Projekt Website Relaunch – Das Praxis-Handbuch“ klare Handlungsanweisungen, die – dank des leicht verständlichen Schreibstils und vieler Praxisbeispiele – auch für Einsteiger leicht nachvollziehbar sind. Praktische Checklisten, hervorgehobene Tipps, Grafiken und Screenshots illustrieren das Gesagte und aktuelle Tool-Listen und -beschreibungen runden den Inhalt ab. So bekommt der Leser, vom Blogger über Webshopbetreiber, die mit ihrem Webauftritt nach vorn kommen möchten, bis zur Werbeagentur, für die Website-Relaunches zum Tagesgeschäft gehören, ein echtes Praxisbuch für die eigene Arbeit in die Hand. Mein Fazit kann nur lauten: Leseempfehlung!

Das Buch „Projekt Website Relaunch: Das Praxis-Handbuch“ von Timo Heinrich kann auf der Website des mitp-Verlages als Buch, E-Book und Bundle aus Buch und E-Book bestellt werden. Ergänzt werden die Informationen durch eine ausführliche Inhaltsangabe und eine Leseprobe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.