Buchtipp: Praxiswissen E-Commerce!

Veröffentlicht von

Tobias Kollewe & Michael Keukert: „Praxiswissen E-Commerce – Das Handbuch für den erfolgreichen Onlineshop“, dpunkt.verlag GmbH, 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2016, 710 Seiten, ISBN 978-3-96009-022-9, Buch 39,90 Euro (E-Book 31,99 Euro)

Praxiswissen E-Commerce
Praxiswissen E-Commerce

Den Wunsch, mit einem eigenen Onlineshop im Internet erfolgreich zu sein und Geld zu verdienen, hegen viele Menschen. Wie macht man es aber richtig? Wie plant man einen Shop im Netz und wie setzt man die Konzeption um? Wie lässt sich der Kaufprozess optimal gestalten und wie lassen sich Marketingmaßnahmen umsetzen und deren Erfolge messen? All diese Fragen beantworten die Autoren Tobias Kollewe und Michael Keukert im vorliegenden Buch „Praxiswissen E-Commerce – Das Handbuch für den erfolgreichen Onlineshop“. Das Buch ist unter der Marke O’Reillys® im Heidelberger dpunkt.verlag erschienen, der 2015 das deutschsprachige O’Reilly-Programm übernommen hat und diese erfolgreich weiterführt.

E-Commerce Wissen praxisnah und anschaulich vermittelt

In der gegenüber der Erstausgabe um rund 200 Seiten erweiterten 2. Auflage des Handbuches bekommt der Leser einen tiefen Einblick in die Materie. Die Autoren richten sich an angehende und praktizierende Shopbetreiber, aber auch an KMUs sowie Praktiker und Entscheider aus der Branche. Das Autorenteam zeigt in 24 Kapiteln alle wichtigen Punkte rund um die Realisierung eines Onlineshops. Beginnend mit der Idee und der Konzeption über die technische Umsetzung bis hin zu Fragen rund um Marketing und Erfolgsmessung.

Im ersten Teil geht es um die Shop-Planung und Konzeption. Hier werden unter anderem Punkte wie Businessplan und Auswahl des passenden Shopsystems behandelt. Zudem gibt es Tipps zu Warenwirtschafts- und Versandhandelssoftware sowie zur Entscheidung für den optimalen Shop- bzw. Domainnamen.

Teil 2 des Buches befasst sich mit dem Kaufprozess. Diesem Punkt widmen die Autoren mit Recht die größte Aufmerksamkeit. Der Leser erfährt, wie wichtig es ist, dass man bei so wichtigen Punkten wie dem Aufbau des Onlineshops, bei Produktpräsentation und dem Checkout-Prozess keine Experimente wagen sollte. Kunden wollen Struktur und reagieren sensibel auf Veränderungen und Ungewohntes. Neben Grundlegendem zum Aufbau des Shops liefert das Buch Infos zu Logistik und Zahlungsabwicklung. Abgerundet wird dieses Kapitel durch einen Exkurs in den Bereich Recht beim Onlineshopping. Hier zeigen die Autoren, wie man Produkte rechtssicher vermarkten und bewerben kann.

Um Werbung, Marketing und Erfolgsmessung geht es im dritten Teil des Buches. Print- und Onlinewerbung, SEO und Google AdWords, E-Mail-Marketing und natürlich Social Media sind die Hauptpunkte dieses Abschnitts. Zudem geht es um Controlling, also die Erfolgsmessung.

Fazit: Insgesamt wird das Werk „Praxiswissen E-Commerce – Das Handbuch für den erfolgreichen Onlineshop“, dem Anspruch im Titel gerecht. Es ist ein echtes Handbuch aus der Praxis für die Praxis. Der Inhalt wird leicht verständlich und anschaulich vermittelt und liefert einen objektiven Blick auf das Thema. Natürlich ist die Lektüre des Handbuchs keine Garantie für den Erfolg, doch hilft das Buch Einsteigern, viele Anfangsfehler zu vermeiden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.