Buchtipp: Miriam Rupp – Storytelling für Unternehmen!

Veröffentlicht von
Storytelling
Storytelling für Unternehmen

Miriam Rupp: „Storytelling für Unternehmen“, mitp-Verlag, 1. Auflage 2016, 288 Seiten, ISBN 9783958452428, Buch 24,99 Euro (PDF 21,99 Euro, EPUB 21,99 Euro)

Content-Marketing spielt eine zentrale Rolle in der Marketingstrategie großer und kleiner Unternehmen. Storytelling ist die Basis im modernen Content Marketing und als Tool aus der PR- und Marketingbranche nicht mehr wegzudenken. Mit platten Werbesprüchen lassen sich längst keine Kunden mehr fesseln und schon gar nicht von einem Produkt oder Service begeistern. Verbraucher wollen heute gut informiert und unterhalten sowie emotional angesprochen werden. Hier stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen, um Kunden im Netz und den sozialen Kanälen mit ihren Botschaften zu erreichen und zu überzeugen.

Miriam Rupp greift in ihrem im mitp-Verlag erschienenen Buch „Storytelling für Unternehmen“  dieses Thema auf. Basierend auf jahrelanger Erfahrung in einer PR-Agentur, in der sie zahlreiche Kampagnen begleitete, liefert die Autorin wertvolles Know-how für alle Verantwortlichen im Content Marketing.

Aus dem Inhalt: Was man über Storytelling wissen muss

Der Untertitel des Buches verrät: Es geht im Buch darum, wie Storytelling erfolgreich im Marketing und in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden kann. Ob Content Marketing, PR, Social Media, Employer Branding oder Leadership – auf 288 Seiten erfährt der Leser, wie Geschichten erzählt werden können, damit sie bei der anvisierten Zielgruppe ankommen.

Nach einer gelungenen Einleitung über die Rolle von Geschichten liefert Miriam Rupp im ersten Teil des Fachbuches alles Wissenswerte zur Frage: Was ist eine gute Geschichte und wer tritt als Held der Geschichte auf? Die Autorin beschreibt konkret, wie man als Unternehmen Helden, Konflikte, ein Happy End und schließlich die eigene Rolle in einer Geschichte findet. Im zweiten Teil geht es dann um das Wie? Wie werden Geschichten erzählt? Hier werden auch visuelles Storytelling und Storytelling mit Daten behandelt. Der dritte Teil des Buches klärt, zu welchen weiteren Anlässen Storytelling gefragt ist. Erläutert wird dies beispielsweise für Technik- und B2B-Themen, Employer Branding und Leadership Storytelling. Im vierten Teil liefert die Autorin Checklisten zur Ideenfindung und erklärt, wie Unternehmen Geschichten finden können, die zu ihrer Strategie und Firmenphilosophie passen. Zahlreiche Praxistipps und Informationen von Branchen-Insidern runden den Inhalt ab.

Fazit: Storytelling für Unternehmen ist das ideale Buch für alle, die sich mit dem Thema Storytelling auseinandersetzen möchten. Es dürfen sich nicht nur erfahrene PR-Profis angesprochen fühlen, sondern auch Autoren, Selbständige und Unternehmer sowie interessierte Einsteiger. Das Buch ist gut strukturiert und verständlich geschrieben. Zahlreiche bezaubernde Illustrationen erklären und vertiefen den Inhalt, sondern rufen auch so manches Schmunzeln hervor.
Insgesamt ist die Lektüre dieses Fachbuches ein echtes Vergnügen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.