Buchtipp: Einstieg in Python!

Veröffentlicht von

Thomas Theis: „Einstieg in Python“, Rheinwerk Verlag, 4. aktualisierte und erweiterte Auflage 2014, 478 Seiten, ISBN 978-3-8362-2861-9, Buch 24,90€ (E-Book 19,90€)

Einstieg in Python
Einstieg in Python

Moderne, objektorientierte Programmiersprachen gewinnen immer mehr an Gewicht. Neben Java und Ruby zählt vor allem die plattformunabhängige Sprache Python zu den häufig verwendeten Programmiersprachen.
Mit seinem aktuellen Werk „Einstieg in Python“, das in vierter Auflage im Rheinwerk Verlag (ehemals Galileo Press) erschienen ist, möchte der als Software-Entwickler und IT-Dozent tätige Autor Thomas Theis seine Leser an die Programmiersprache Python heranführen. Um es gleich vorweg zu nehmen: dies gelingt ihm vollkommen.

Gelungener Einstieg: Python von der Pike auf kennenlernen

Der Untertitel des Buches „Ideal für Programmieranfänger geeignet“ verspricht nicht zu viel. Der Leser wird Schritt für Schritt an die Grundlagen der Python-Programmierung herangeführt. In 13 Kapiteln liefert Thomas Theis umfangreiches Basiswissen und zahlreiche Profitipps rund um die Programmiersprache Python.

Beginnend bei der Einrichtung der Entwicklungsumgebung und einer Einführung in die Sprachelemente, setzt sich der rote Faden über das Kennenlernen aller wichtigen Programmiertechniken fort und führt den Leser bis zur Entwicklung von Internetanwendungen. Der Leser lernt Schleifen und andere Funktionen kennen, erfährt einiges über Fehlerbehandlung und wird kompetent hin zur GUI Programmierung und anderen komplexen Programmieraufgaben geführt. Selbstverständlich wird auch der Umgang auf dem Webserver und das Handling von Datenbankzugriffen detailliert erklärt. Eine kleine Einführung in die Nutzung des Raspberry Pi Einplatinen Computers rundet das Angebot ab. Hier können unter anderem Temperaturmessungen, LED-Blinker und andere Projekte umgesetzt werden.

Python verständlich und praxisnah erklärt

Das Buch ist in klarer, leicht verständlicher Sprache geschrieben. Unterlegt mit zahlreichen Übungsaufgaben und verschiedenen Beispielanwendungen bringt Thomas Theis die Möglichkeiten der Programmiersprache für jeden nachvollziehbar näher. Positiv fällt auf, dass sich der Autor im Buch nicht nur auf die aktuelle Version Python 3 beschränkt, sondern auch auf Anwendungen in der Vorgängerversion Python 2 eingeht.
Wer als Leser alle Schritte sofort live nachvollziehen möchte, der findet auf der beiliegenden DVD das entsprechende Softwarepaket. Hier sind alle notwendigen Programme inklusive Python 2.7 und 3.4, sowie das Starterpaket für Rasperry Pi enthalten.

Fazit: Mit dem Buch „Einstieg in Python“ aus dem Rheinwerk Verlag bekommt der Python Neuling eine umfassende Einführung in die Nutzung und Programmierung der Programmiersprache. Aber auch für den erfahrenen Programmierer gibt es noch den einen oder anderen Profitipp für die eigene Arbeit. Insgesamt gilt das Buch als Empfehlung und Standardwerk für Python Programmierer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.