Buchtipp: Bloggen für Einsteiger von Yvonne Kraus

Yvonne Kraus: „Bloggen für Einsteiger“, Rheinwerk Computing, 1 Auflage 2021, 363 Seiten, ISBN 978-3-8362-8318-2, Buch 29,90 Euro, E-Book 26,90 Euro, Bundle (Buch + E-Book) 34,90 Euro

Egal, ob man seine Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen Menschen teilen, seine Kompetenz zu bestimmten Themen unter Beweis stellen und Leser beraten will oder ob man mit dem eigenen Blog online Geld verdienen will – es gibt viele gute Gründe, um mit einem eigenen Blog im Internet zu starten. Wer mit Bloggen erfolgreich sein möchte, ist in jedem Fall gut beraten, sich von Anfang an gut zu informieren. Wer weiß, wie es geht und auch weiß, wo eventuelle Fallstricke liegen, kann Schwierigkeiten, Rückschläge und eventuell teure Fehler vermeiden. Mit dem vorliegenden Buch „Bloggen für Einsteiger“ fasst die Autorin Yvonne Kraus alle notwendigen Informationen zusammen, die man als Einsteiger braucht, um erfolgreich mit dem Bloggen zu beginnen.

Von der Idee zum eigenen WordPress Blog

Yvonne Kraus hat selbst schon viele erfolgreiche Blogs an den Start gebracht und kennt die Fragen angehender BlogerInnen. Mit dem vorliegenden Ratgeber aus dem Rheinwerk Verlag stellt die Autorin dem Leser auf über 350 Seiten eine Anleitung an der Hand, um schnell und effektiv einen Blog mit WordPress zu erstellen und erste Besucher anzusprechen. Von der Idee über Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Schreibschule, Rechtsfragen, Social Media Marketing, SEO, Community-Aufbau und WooCommerce werden alle Facetten des Bloggens beleuchtet und bewährte Tipps aus der Praxis besprochen.

Das Buch ist in 5 Teile gegliedert. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen des Bloggens geht es in Teil I unter der Überschrift „Von der Idee zum Blog“ um Konzept und Themenfindung, technische Umsetzung und individuelle Gestaltung. Zudem liefert die Autorin Schreibtipps.

Teil II – „Gelesen werden: Sichtbarkeit für den Blog“ widmet sich den Themen Social Media, SEO und Zusammenarbeit mit anderen Bloggern.

In Teil III – „Vom Blog zur Community“ geht es um Interaktion mit den Lesern und der Zielgruppe unter anderem durch Newsletter und Facebook-Gruppen, gefolgt von Teil IV – „Den Blog strategisch ausbauen und wachsen lassen“ in dem das Thema Blogplanung behandelt wird.

Den Abschluss bildet Teil V – „Vom Blog zum Business: Content und Community monetarisieren“, der Mittel und Wege zeigt, wie man mit Bloggen Geld verdienen kann.

Insgesamt wird ein riesiges Themenspektrum abgedeckt. EinsteigerInnen können das Buch einfach von vorne bis hinten durchlesen und sich so Schritt für Schritt in die Materie einarbeiten. Fortgeschrittene nutzen den ausführlichen Index am Ende des Buches, um Schlagworte nachzuschlagen und sich an passender Stelle zu informieren.

Fazit: Leseempfehlung nicht nur für Einsteiger

Das Buch ist in leicht verständlich geschrieben und gut illustriert, so dass auch Einsteiger den gebotenen Inhalt problemlos mitbekommen. Eine übersichtliche Gliederung hilft dem Leser, sich gut zurechtzufinden. Besonders hervorzuheben ist dabei die Fast Lane, die auf nur zwei Seiten die wichtigsten Inhalte und Tipps des Buches zusammengefasst. Diese ist ideal, wenn der Leser schnell starten will oder schon ein gewisses Maß an Grundlagen beherrscht.

Insgesamt gibt Yvonne Kraus viele gute und hilfreiche Tipps, kann die einzelnen Themenbereiche aber natürlich nicht bis ins letzte Detail beleuchten. Das ist meiner Ansicht nach bei einem Einsteiger-Buch auch nicht notwendig.

Das Buch kann sowohl als Print- Ausgabe oder E-Book als auch im Bundle aus Print und E-Book über die Website des Rheinwerk Verlages bestellt werden. Dort findet sich auch der Link zur Leseprobe.

Schreibe einen Kommentar