biobay – Bio Internetportal mit Online-Shop!

Veröffentlicht von

biobay hat sich einen Namen als ein führendes Internetportal gemacht, das es jedem ermöglicht, ökologische, gesundheitliche und sozial-ethische Alternativen zum Mainstream-Verbraucherpark Deutschland zu entwickeln und auszuleben. Es wurde Anfang 2009 zur „Financial Times“-Gründung der Woche gewählt. Lifestyle, Lebensqualität, Umweltschutz und Fairness, die von biobay genannten philosophischen Eckpfeiler ihres Bio-Info-Portals, gewährleisten unabhängige Informationen über Öko- und Fair-Trade-Produkte, Testergebnisse, Bio-Siegel, Tipps für den nachhaltigen Lebenswandel uvm.. Als interaktive Web 2.0-Plattform stellt sie zudem den Raum zur Verfügung, um Meinungen auszutauschen, in Foren zu diskutieren, über Erfahrungen und Produkte zu berichten und sie zu bewerten. Schließlich hat biobay bisher einen Einkaufsführer zur Verfügung gestellt, um als Info-Portal die Orientierung im undurchsichtigen Bio-Marktgeschehen, bei Produkten UND Dienstleistungen, zu ermöglichen.

Neben der Information und der Community hat nun biobay vor kurzem eine weitere tragende Säule des Portals eröffnet: den biobay-Shop. Für städtische Verbraucher, die in ihrem Stadtviertel sowohl Bio-Supermärkte als auch alternative Produkte, Märkte und Dienstleistungen finden, besteht ein geringeres Online-Shop-Bedürfnis und daher weiterhin die Möglichkeit, über den Einkaufsführer Einfluss auf das Marktgeschehen zu nehmen und gute Erfahrungen und Einsichten weiterzugeben. Der Einkaufsführer bleibt mit seinen über 10.000 lokalen Anbietern ökologischer Produkte und Dienstleistungen und den Infos zum nächsten Bio-Hof, Natur-Frisör oder Solar-Installateur somit weiterhin eine tragende Säule.

Wer allerdings entweder nicht über die entsprechende Bio-Infrastruktur verfügt oder aus anderen Gründen einen nachhaltigen Lebensstil nur sehr eingeschränkt ausleben kann, dem wird nun mit dem neuen Online-Shop eine konsequente Alternative geboten. Im biobay-Online-Shop befinden sich Produkte zu allen Lebenslagen: Lebensmittel, Kosmetik und Körperpflege, Mode und Schmuck, Produkte für Babys und Kinder, Reiseangebote, Wellnessartikel sowie eine Rubrik für Geschenkideen uvm.. Wie das Verkaufsportal ebay bietet biobay eine Plattform für Anbieter und Konsumenten. Zum Service von biobay gehört dabei, dass die angebotenen Produkte ausschließlich mit „seriösen ökologischen oder sozial-ethischen Gütesiegeln“, wie biobay schreibt, zertifiziert sind. Zudem werden weitergehende Informationen zu jedem einzelnen Produkt angeboten, so dass der bewusste Einkäufer jederzeit selber entscheiden kann, ob die Produkte seinen ökologischen und ethischen Vorstellungen entsprechen. Durch biobay wächst also für den Verbraucher das Angebot an Bio-Produkten und Dienstleistungen über die lokalen und regionalen Anbieter hinaus. Umgekehrt bietet die biobay-Plattform gerade Produzenten mit lokaler oder regionaler Ausrichtung die Chance, über ihren begrenzen Markt hinaus Abnehmer zu finden.

Fazit: wer bisher in seinem Umfeld wenige Angebote finden konnte, die seinem ökologischen und sozial-ethischen Gewissen entsprachen, der erhält durch den neuen biobay-Shop eine Möglichkeit, über die lokalen und regionalen Grenzen hinweg entsprechende Produkte und Dienstleistungen zu finden. Umgekehrt können Anbieter, die bisher auf kleinräumigen Märkten agierten, über biobay den Bekanntheitsgrad ihrer Produkte sowie ihren Absatz steigern. biobay gewährleistet dabei, dass dort, wo Bio draufsteht auch tatsächlich auch Bio drin ist. Zudem ist die Konzeption von biobay als Community-Plattform ein weiterer Garant dafür, dass über Erfahrungen und Meinungen anderer User Transparenz und diskursive Offenheit hergestellt wird und biobay zu keiner Verkaufs- und Profitmaschine wird. biobay lädt daher jeden ein, Bedenken zu äußern und Produkte zu besprechen. Wir empfehlen daher: einfach ausprobieren!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.