Backupify sichert Social Media Daten!

Veröffentlicht von

Wer viel in den verschiedenen Social Media Diensten unterwegs ist und hier und dort Nachrichten einstellt, sowie Dateien wie Bilder und Videos veröffentlicht, dem ärgert es ganz besonders, wenn der eine oder andere Service eingestellt wird, somit gehen dann nämlich auf einen Schlag alle eingestellten Daten verloren. Ein neuer Service namens Backupify, den wir hier heute einmal vorstellen möchte, hat dieses Problem erkannt und bietet hierzu seinen Usern eben nun die Möglichkeit an, von einigen Social Media Diensten online ein Backup anzulegen.

Nach kurzer Registrierung hier bei Backupify kann man dann damit beginnen, seine jeweiligen Social Media Service einzutragen, bei welchen man aktuell unterwegs ist. Zu den derzeit unterstützen Services zum Backupen gehören hier bei Backupify Flickr, Twitter, Delicious, Zoho, Google Docs, Photobucket, WordPress, sowie auch noch in der Beta-Phase stehende Services wie zum Beispiel Basecamp, Gmail, Facebook, FriendFeed, Blogger und soagr Hotmail. In Zukunft soll man hier dann auch Youtube, Xmarks, sowie freiwählbare RSS-Feeds sichern können.

Zu jedem unterstützen Service kann man dabei auch gleich mehrere Accounts sichern lassen, hierbei kann man dann entscheiden, in welchen zeitlichen Intervallen die Backups angelegt werden sollen, sowie ob man hierfür auch per E-Mail benachrichtigt werden möchte. Hat man einmal einen oder mehrere Accounts zum Sichern eingestellt, so lassen sich die Sicherungen dann auch einsehen, sowie natürlich auch herunterladen.

Normalerweise kostet die Nutzung des Backupify Service eine Gebühr, diese bekommt man aber bei einer Registrierung bis zum 31. Januar 2010 geschenkt. Wenn man bedenkt, das die Backups der unterschiedlichen Social Media Service vollkommen automatisiert stattfinden und zu einem Wunschzeitpunkt heruntergeladen werden können, so wäre eine Gebühr hierfür auch mehr als gerechtfertigt. Wer den Service einmal testen möchte, ohne dafür bezahlen zu müssen, dem kann man nur empfehlen sich hier bei Backupify bis zum genannten Termin zu registrieren.

Fazit: Die Idee, den Usern eine Plattform zum Sichern ihrer Social Media Aktivitäten anzubieten ist wirklich sehr genial, sowie kann sich hier bei Backupify auch die Umsetzung wirklich sehen lassen. In wenigen Schritten hat man hier all seine unterstützen Social Media Accounts eingetragen und kann zu diesen dann zu einem Wunschtermin die jeweiligen Backup-Dateien herunterladen. Wer also schon länger nach einer Möglichkeit im Internet gesucht hat, Backups einiger verschiedener Services anzulegen, dem kann man wirklich nur empfehlen sich einmal hier bei Backupify zu registrieren und die jeweils zusichernden Accounts anzulegen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.