Asus Transformer Book T100, Zwei in Einem!

Veröffentlicht von
Asus Transformer Book T100
Asus Transformer Book T100

Ein Tablet, wenn man will, und ein Laptop, wenn man ihn braucht. Das neue Asus Transformer Book T100 mit Intel Inside ist beides. Zwei in einem, lässt sich der leistungsstarke Rechner je nach Bedarf flexibel einsetzen. Und leichter als die meisten Ultrabooks ist das T100 der perfekte Begleiter für unterwegs.

Der persönliche, digitale Lifestyle könnte sich mit dem neuen Asus Transformer Book T100 verändern. Die zwei Geräte in einem bieten ein Vielfaches an Möglichkeiten. Und das vor allem für unterwegs: Denn das Tablet mit dem Zehn-Zoll-Bildschirm lässt sich handlich in der Tasche verstauen. Mit diesen praktischen Maßen und dem geringen Gewicht von nur 1,09 Kilogramm lässt sich das Notebook natürlich auch perfekt als Reisebegleiter für Bus, Bahn oder Flugzeug nutzen.

Das Tablet allein ist sogar nur 570 Gramm leicht und soll damit laut Hersteller sogar zu den weltweit leichtesten Zehn-Zoll-Tablets gehören.

Dank IPS-HD Multi-Touch-Display lässt es sich mit dem T100 prima im Internet surfen, eBooks lesen, die Zeit mit Computerspielen vertreiben, Musik hören, Filme schauen und E-Mails checken. Wer gleich seine Korrespondenz bearbeiten möchte, der kann mit einem Klick die Tastatur anstecken und von unterwegs loslegen. Einmal mit dem sogenannten Keyboard-Dock verbunden, verwandelt sich das Tablet in ein vollwertiges, leistungsstarkes Notebook. Und für alle, die fern der Heimat ein paar Winke-Winke-Grüße nach Hause zu ihrer Familie oder den Freunden schicken möchten: Dank der integrierten HD-Webcam ist das Gerät auch zum Chatten gut geeignet.

Und noch mehr: Ausgestattet ist das Asus Transformer Book T100 mit einem Quad-Core Intel Atom Prozessor, USB 3.0, Micro-HDMI, Asus SonicMaster-Stereoklang, Microsoft-Software inklusive Office Home & Student 2013. Der Arbeitsspeicher beträgt zwei Gigabyte. Besonders praktisch ist vor allem auch die Akkulaufzeit von elf Stunden. Toll ist auch die Instant-On-Funktion. Damit ist das Gerät quasi immer am Start, wenn man es braucht. Und im Schlafmodus von Instant-Go aktualisieren sich Apps von ganz allein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.