Papier

Das moderne Büro: Papier weiterhin von Bedeutung!

Schon lange wurde hierzulande über die Auswirkungen der Digitalisierung im modernen Büro diskutiert. Bereits die Markteinführung des E-Books vor einigen Jahren machte viele glauben, die Zeiten des Papiers seien gezählt. Experten sind allerdings der Meinung, die Rolle des weißen Zellstoffs könnte auch in den kommenden Jahrzehnten ungebrochen groß bleiben. Denn die eigentlichen Aufgaben des Materials gehen weit über die Dinge hinaus, die wir ihm auf den ersten Blick zu schreiben.

SonoPi, ein vollwertiges Raspberry Pi Hifi System!

Der Raspberry Pi ist immer wieder mal Thema bei uns im Blog. Der zunächst als Lerncomputer für den Einsatz an Schulen entwickelte Einplatinencomputer Raspberry Pi zählt längst zu den beliebtesten Gadgets unter Bastlern und Tüftlern. Mit dem Mini PC lassen sich nicht nur zahllose spannende Projekte im Hobbybereich realisieren, sondern der RasPi findet mittlerweile auch im kommerziellen Bereich Eingang. So hat das in Deutschland ansässige Unternehmen KnowHowTec mit SonoPi ein

Raspberry Pi 3

Raspberry Pi 3, die Reise des Mini PC geht weiter!

Der Mini-Computer Raspberry Pi gehört zu den beliebtesten Geräten unter Bastlern und Programmierfans und war, wie beispielsweise in diesem Beitrag, schon mehrfach Thema bei uns im Blog. Neben dem günstigen Preis von rund 35 Dollar sind es die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die das ursprünglich für den Gebrauch im Schulunterricht gedachte Entwicklerboard so beliebt machen. Der scheckkartengroße Einplatinenrechner kann für die verschiedensten Projekte zur Home-Automatisierung, als Multimedia-Center oder für Anwendungen aus der

Raspberry Pi Zero

Raspberry Pi Zero: Alle Details zum 5$ Minicomputer!

Der Raspberry Pi war schon des Öfteren Thema auf unserem NetzNews Blog. Kaum ein Bastler-PC wurde so gehyped, wie der eigentlich für den Einstieg in die Programmierung an Schulen gedachte Minicomputer Raspberry Pi A und seine Nachfolger. Sie sind einfach im Aufbau, extrem vielseitig einsetzbar und damit ideal für Bastler und alle, die gern mit Anwendungen aus der Robotik experimentieren. Ende November 2015 hat die Raspberry Pi Foundation nun eine weitere Variante

Gründerwettbewerb Gründermut

Gründerwettbewerb Gründermut: Das 100€-Internet-Startup!

Eine eigene Geschäftsidee mit nur 100 Euro Startkapital umsetzen – diese Herausforderung gilt es bei einem aktuellen Gründerwettbewerb zu meistern. Die STRATO AG ruft Studierende aller Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland dazu auf, am STRATO Gründerwettbewerb Gründermut! teilzunehmen. Beim Wettbewerb 2015/2016 gilt es, […]

freifunk.net, freie Kommunikation für alle!

Ein Grund, dass Deutschland bei der Digitalisierung noch immer hinterherhinkt ist, dass es zu wenige freie Netzzugänge gibt. Die Infrastruktur für die Internet-Nutzung wird bei uns von großen Providern bereitgestellt, die als marktbeherrschende Anbieter den Leistungsumfang und die Preise bestimmen. Dabei ist es eigentlich irrwitzig, dass jeder einen eigenen Internetzugang besitzt […]

StartupBrett, das Portal für und von Startups!

Wer kennt nicht das Schwarze Brett? In der Uni-Mensa, im Supermarkt oder auf dem Flur in der Firma – überall da, wo viele Menschen vorbeikommen, hat sich das Schwarze Brett als Möglichkeit etabliert, Neues und Gebrauchtes anzubieten oder nachzufragen. Vor allem aber dient das Schwarze Brett dazu, Informationen zu verbreiten. Warum sollte das, was im Alltag funktioniert, nicht auch im Bereich Startups erfolgreich sein? Das dachte sich der Puchheimer Gründer

PiJuice

PiJuice, der offizielle Akku für den Raspberry Pi!

Der beliebte Einplatinen-Computer im Scheckkartenformat Raspberry Pi wird mobil. Mit der Vorstellung eines mobilen Akku-Kits namens PiJuice sorgt ein britisches Entwickler-Team um Projektleiter Aaron Shaw dafür, dass mit dem Raspberry Pi künftig noch mehr kreative Anwendungen möglich sind. Finanziert über die PiJuice Kickstarter-Kampagne, die 124.000£ und damit 1.200% des anvisierten Funding-Zieles von 10.000£ einbrachte, kommt der PiJuice als ultimatives Modul für mobile Raspberry Pi Projekte in Kürze auf den Markt. Der

Raspberry Pi 2 Model B

Raspberry Pi 2, Details zum neuen Pi!

Im Februar 2015 wurde der Raspberry Pi 2 Modell B vorgestellt. Dieser soll der Erfolgsstory des von der britischen Raspberry Pi Foundation entwickelten Einplatinen-Computers ein weiteres Kapitel hinzufügen. Eigentlich mit dem Ziel entwickelt, Schülern und jungen Menschen den Einstieg in die Programmierung zu erleichtern, hat der Micro-Computer Raspberry Pi seit der Markteinführung Anfang 2012 einen wahren Siegeszug hingelegt. Der RasPi begeistert eine riesige Fangemeinde von Bastlern und Hobbyisten, so dass

RSS-Feeds für YouTube, Facebook, Twitter & Co.!

Jede Minute werden rund 570 neue Websites erstellt, fast 350 Blogartikel veröffentlicht und nahezu 48 Stunden Videos auf YouTube hochgeladen. Wer da stets auf dem Laufenden bleiben und über Aktualisierungen auf Websites und favorisierten Blogs informiert werden will, braucht gute Werkzeuge. Hier haben sich RSS-Feeds als extrem nützliche Tools erwiesen. Obwohl immer wieder Stimmen laut werden, der RSS-Feed sei tot oder zumindest out, sind diese für viele Internetnutzer die Informationsquelle

Two Factor Auth (2FA)

TwoFactorAuth: Dienste mit 2-Faktor-Authentifizierung!

Es ist eine alte Weisheit: Im Internet ist nichts sicher, außer dass Nichts sicher ist. Immer wieder gibt es im Zusammenhang mit der Internetnutzung Probleme mit der Sicherheit. Hacker kapern fremde Rechner, regelmäßig tauchen Viren und Trojaner und andere Spionage- und Schadsoftware auf und immer häufiger versuchen Kriminelle Benutzerdaten und Passwörter abzufischen, um Online Accounts unwissender User zu übernehmen. Regelmäßige Updates aller Systemkomponenten und entsprechende Sicherheitssoftware können die Sicherheit zwar

Rheinwerk Verlag

Markenrechtsstreit: Galileo Press wird Rheinwerk Verlag!

Der Galileo Press Verlag hat sich umbenannt. Ab sofort heißt der bekannte IT-Fachbuchverlag „Rheinwerk Verlag“. Der Bonner Verlag vertreibt mit Galileo Computing die wohl bekanntesten Fachbücher für IT-Themen, Webdesign, Programmiersprachen und Foto. im deutschsprachigen Raum. Einige davon haben wir in diversen Rezensionen auf NetzNews vorgestellt. Wie Verlagsleiter Thomas Wehren gestern bekanntgab, geschah dieser Schritt nicht freiwillig. Grund für die Umbenennung sind markenrechtliche Auseinandersetzungen mit dem britischen Softwarekonzern Travelport. Dieser hat