4 digitale Geschenkideen, die fast nichts kosten!

Veröffentlicht von

Persönliche Geschenke sind zu vielen Anlässen beliebt, besonders am Valentinstag. Doch was tun, wenn der Beschenkte weit weg ist? Noch vor ein paar Jahren blieb nur der Weg, Geschenke und Glückwunschkarten per Post zu versenden. Im Zeitalter des Internets und der digitalen Medien hat sich der Rahmen der Möglichkeiten deutlich erweitert. Wie wäre es beispielsweise mit einem virtuellen Geschenk?

Was kann man in der virtuellen Welt schenken?

Was ist eigentlich ein virtuelles Geschenk? Virtuelle Geschenke sind keine materiellen Gegenstände, die für den Empfänger greifbar sind. Im Unterschied zum physischen Geschenk existieren sie lediglich im virtuellen Raum. Sie müssen nicht eingepackt werden und benötigen keinen Platz. Trotzdem kann man mit einem virtuellen Geschenk Aufmerksamkeit erzielen und dem Beschenkten eine Freude machen, weshalb sie sich wachsender Popularität erfreuen. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für virtuelle Geschenke, die Ihren Angehörigen viel Freude machen.

Die digitale Glückwunschkarte

Die Zweifler werden möglicherweise behaupten, dass man heutzutage niemanden mehr mit einer Grußkarte überraschen kann. Karten werden schließlich überall verkauft und ein Stück Karton mit gedrucktem Text und Bildern ist einfach out. Wenn Sie jedoch ein Geschenk für Ihren Liebsten, Verwandten oder Freunde selbst und dabei virtuell vorbereiten, wird das zu einer echten Überraschung.

Viele Webseiten bieten die Möglichkeit, eine Grußkarte aus verschiedenen Komponenten selbst zu erstellen oder diese einem Spezialisten zu bestellen. Sie können Ihrer Glückwunschkarte einen besonderen Gruß oder sogar ein Gedicht hinzufügen. Außerdem können Sie eigene Fotos benutzen.

virtuelles Geschenk
Virtuelle Geschenkidee

Handmade – Handgemachtes kommt immer an

Auf den ersten Blick hat es vielleicht den Anschein, dass es keinen Zusammenhang zwischen einem handgefertigten Geschenk und dem Online-Bereich gibt. Doch der Eindruck trügt. Mit einer modernen Bildbearbeitungs-Software,etwas Kreativität und ein paar Stunden Zeit können lassen sich originelle Überraschungsgeschenke kreieren. Dies können individuelle Glückwunschkarten, kreative Hintergrundbilder für PC oder Laptop oder ein Online-Fotokalender sein.

Einzigartige Bildschirmschoner

Wer einer Frau eine Freude machen will, lässt Blumen sprechen! Diesen Satz kenn sicher jeder. Blumen weltweit zu versenden ist zwar heute auch kaum noch ein Problem, doch ein Risiko besteht immer. Wie wäre es mit virtuellen Blumen? Verschenken Sie doch mal einen virtuellen Blumenstrauß als Bildschirmschoner. Mit einem kleinen Programm, das sich mit wenigen Schritten installieren oder per Tastenkombination ausführen lässt, können virtuelle Blumensträuße oder Topfpflanzen generiert werden. Der Beschenkte kann sich später sogar um die Pflanze „kümmern“, per Mausklick gießen und sie beim Wachsen beobachten.

Videos als kreative Geschenkidee

Auch Videogeschenke sind extrem beliebt. Ein personalisierter Videoclip für Ihren Lieblingsmenschen, der aus einer Kombination von Fotos, Bildern, Videoclips und Textausdrücken (Kommentaren, Grüßen und Wünschen) besteht, kommt immer an. Diese Idee passt am besten, wenn der Empfänger weit weg ist. Das Video kann per E-Mail versendet oder auf YouTube hochgeladen und der Link verschickt werden. Solche Präsente werden zur wunderschönen Erinnerung fürs Leben. Einfach bedienbare Video-Editoren erleichtern auch Laien die Gestaltung. Wer absolut nicht zurechtkommt, kann aber auch ein fertiges Video online bestellen.

Wer sich ein wenig mehr Zeit nimmt, hat aber auch die Möglichkeit, ein Video zu produzieren, auf DVD zu brennen und per Post versenden. Vielfach verstauben Dutzende von Videos mit Freunden oder Familie im Schrank. Wählen Sie doch die besten aus und erstellen eine DVD. Mit der Freeware von Freemake ist dies schnell und einfach erledigt. Mit wenigen Klicks lassen sich beliebig viele Videos ins Programm laden, Text und Hintergründe hinzufügen und über die Option „in DVD“ als Video-DVD ausgeben. Ein selbstentworfenes Cover für die DVD rundet das Ganze ab. So entsteht ein digitales Geschenk, das garantiert ankommt.

Digitale Geschenke können den Beschenkten genauso berühren und erfreuen, wie ein traditionelles Geschenk, wenn sie von Herzen kommen und eine persönliche Note ausdrücken. Wichtig sind lediglich ein bisschen Phantasie und Kreativität. Seien Sie kreativ und erfinden Sie einzigartige Geschenke.

Bildquelle: Pexels.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.